Eilenburg/Adressbuch 1888

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Eilenburg/Adressbuch 1888
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
ohne Einzelseiten
Einzelseiten für die DigiBib werden bei Bedarf, d. h. wenn sich ein interessierter Bearbeiter findet, angelegt.
Das komplette DjVu können Sie sich durch Klicken auf das Bild ansehen (siehe auch: Benutzerhinweise zur Navigation, Punkt 6).

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adressbuch der Stadt Eilenburg für 1888
Erscheinungsort: Eilenburg
Verlag: Teichmüller und Beyer
Erscheinungsjahr: 1888
freie Standort(e) online: Digitalisat in der DigiBib
Enthaltene Orte: Eilenburg
Objekt im GOV: source_1266732

Weitere Informationen

 

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz, Petra Paschke
Kontakt: some mail


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Behörden von Eilenburg 2
Verzeichnis der Einwohner 5
Bewohner von Berg, Eulenfeld und Friedrichshöhe 48
Strassen- und Hausbesitzer-Verzeichnis 48
Die Handels- und Gewerbetreibenden 52
Nachträge und Berichtigungen 59
Das Amtsgericht Eilenburg 60
Einwohnerzahl der Stadt Eilenburg 61
Inseraten-Anhang 61

Zeichenerklärung

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

Allgemeines

  • Für Eilenburg steht eine Straßenauswahllisten zur Verfügung. Sollte ein Name fehlen oder einen Tippfehler aufweisen, bitte "xxx nicht in Liste xxx" wählen und Eintrag "röten", d. h. 2mal auf den grünen Balken klicken - er wird dann rot.
  • Mit der Erfassung immer am ersten Buchstaben beginnen.
  • Mit der Erfassung in der rechten Spalte beginnen, damit die grünen Balken nicht noch zu erfassende Daten verdecken.

Einwohnerverzeichnis

  • Bei Witwen findet man teilweise einen Hinweis wie z. B. "Schuhmacher-Witwe"
    • erfasst wird das so: Familienstand: Witwe/verwitwet - Beruf Bezugsperson: Schuhmacher
  • Teilweise wir bei den Frauen der Geburtsname angeben. Der wird, durch ein Komma getrennt, wie folgt erfasst
    • Beispiel: Name: Albrecht, geb. Krause

Straßenverzeichnis

  • Es werden alle Namen erfasst. Häkchen bei Eigentümer setzten
  • Handelt es sich beim Besitzer um keine natürliche Person, ist der Name unter "Firmenname" zu erfassen.
  • Bauplätze werden nicht erfasst.

Digitale Bibliothek (DigiBib)


DES-Projekt

  • DES-Projektanlage: H. Elvers
  • DES-Projekt abgeschlossen am 11.07.2020


Fußnoten:'

  1. Die Seitennummer bezieht sich auf die tatsächliche Seitennummer und weicht von der Nummerierung im Buch ab


Persönliche Werkzeuge