Diskussion:Schlesien

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Für den oberschlesischen Kreis Groß Strehlitz weiß ich zumindest definitiv, daß sich die Grundbücher, sofern erhalten, im Oppelner Staatsarchiv befinden. Zum dortigen Bestand gehören ebenfalls Akten der für den Kreis Groß Strehlitz zuständigen Amtsgerichte Leschnitz, Groß Strehlitz, Krappitz und Ujest. Insofern scheint mir die Information zum Stichpunkt Grundbücher doch reichlich irreführend. Vorschlag: Am besten hier ganz rausnehmen und konkrete Informationen zum Thema Grundbücher auf den einzelnen Kreisseiten geben. --Barbara Rommel 23:27, 14. Feb 2005 (CET) hat sich erledigt --Stegu 23:00, 20. Jun 2006 (CEST)

Für die Kreise Rybnik und Pleß liegen die Grundbücher jedenfalls auch in den jeweiligen Abteilungen der Staatsarchive. Vielleicht den Punkt so erstmal rausnehmen. -- Stegu 09:30, 5. Apr 2006 (CEST) hat sich erledigt --Stegu 23:00, 20. Jun 2006 (CEST)

Irgendwie ist mir der Einstieg in die (von den meisten Besuchern gesuchten) Regionalseiten schwierig zu erreichen. Vielleicht hilft eine Karte mit dem direkten Einstieg zu den Landkreisen?

--Stegu 20:04, 13. Apr 2006 (CEST) 20:03, 13. Apr 2006 (CEST)

Amtsblätter

SO einfach ist das nicht mit den Amtsblättern in Breslau, Liegnitz und Oppeln, wie es hier jetzt dargestellt wird. Man gibt nicht einfach 'Amtsblatt' und 'Ort' ein. Dannn erhält man nämlich nichts brauchbares. Ich hatte eine andere Version geliefert mit genauen Angaben, die hier einfach ausgelöscht und ersetzt worden sind, ohne mich zu fragen. Das finde ich sehr befremdlich.
Goertz 18:41, 18. Dez 2006 (CET)

Lieber Herr Goertz,
wenn ich da kurz einhaken darf: imho (und nach Wiki-Manier) gehören die allgemeinen Informationen über Amtsblätter in einen allgemeinen Artikel über Amtsblätter. Die speziellen Informationen zu speziellen Amtsblättern gehören dann in den Artikel der jeweiligen Verwaltungseinheit, für den die Amtsblätter jeweils erschienen sind, also Bestandsnachweise zu den Amtsblättern des Regierungsbezirks Liegnitz gehören in den Artikel Regierungsbezirk Liegnitz und nicht in den Artikel Schlesien. Dabei sollte für weiterführende Infos der (noch zu schreibende) Artikel Amtsblatt angelinkt werden. Ähnlich ist es mit allgemeinen und speziellen Informationen in allen Bereichen eines Wiki zu handhaben. Wir können ja auch nicht auf jeder Ortsseite neu das Wesen der Kirchenbücher beispielsweise beschreiben.
Die Bearbeiter der Schlesien-Seite haben bereits einiges an Arbeit in diese Seite und ihre Unterseiten investiert und, mit Verlaub, haben Sie sich mit diesen Bearbeitern abgestimmt? Wir wollen hier zusammen arbeiten und alle haben das gleiche heere Ziel vor Augen: suchenden Genealogen zu helfen. Aber es ist unbedingt erforderlich, dass sich neue Bearbeiter mit den "Alteingesessenen" ein wenig abstimmen, damit es nicht zu Konflikten und Frustrationen kommt. Grundsätzlich freuen sich sicher alle Alteingesessenen über neue Mitstreiter.
En Detail zu Ihren Angaben: die von Ihnen eingestellten Links führten größtenteils zu "vergessenen Suchergebnissen". Die umfangreich kopierten Angaben sollten wir besser nicht so zitieren. Lieber einen allgemeinen Link auf die Seite mit der Suchmaske geben und die Suchwörter empfehlen, so würde ich es vorschlagen. Und, wie gesagt, in die Artikel zu den jeweils betroffenen Verwaltungseinheiten stellen, so ist es Konvention in GenWiki.
Freundliche Grüße und Danke für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.
Marie-Luise (Carl) 19:30, 18. Dez 2006 (CET)


Lieber Herr Goertz,
ich freue mich, dass Sie bezüglich der ehemaligen deutschen Gebiete und somit auch Schlesien so aktiv sind! Am Ende lebt das GenWiki ja von vielen aktiven Teilnehmern. Wenn dann jemand etwas ändert, ist das ja nicht Böswilligkeit, sondern ein Versuch die Übersichtlichkeit zu wahren und die Artikel weiter zu vervollkommnen. Konkret habe ich im Artikel Schlesien die Amtsblätter aus dem Abschnitt ‚Politischen Einteilung’ nach ‚amtliche Periodika’ umgesetzt und dabei den aus dem Katalog der Staatsbibliothek kopierten Text gelöscht, weil er m.E. ohne Formatierung zu unübersichtlichen ist und eigentlich in den Artikel des jeweiligen Regierungsbezirkes gehört. Dort steht er ja noch. Für eine Formatierung der Angaben (ich hatte es bereits begonnen) mangelt es mir im Moment an der Zeit, aber da bleibe ich dran. Vielleicht kennt ja jemand auch eine Möglichkeit einen Link zum Katalog der Staatsbibliothek zu setzten und dabei Suchwörter als Parameter zu übergeben. Interessant wäre es auch etwas über den Inhalt der Amtsblätter zu schreiben. Vielleicht auch mit Beispielen. Das würde sich dann in einem Artikel Amtsblätter (wobei es deren viele gab) oder in einer Vorlage zu den Amtsblättern in den preußischen Provinzen wiederfinden. So erhält der user am Ende einen Überblick darüber welche Funktion die Amtsblätter hatten, in welchem Zeitraum sie erschienen, welchen Inhalt sie hatten und wo er sie heute findet. Dann kann er konkret erkennen, ob sie für seine Forschungen interessant sind. Vielleicht können wir da auch was zusammen machen. Ich habe Interesse daran.
Herzliche Grüße --VZimmer 21:15, 18. Dez 2006 (CET)
Persönliche Werkzeuge