Universität Erfurt/Matrikel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Matrikel

Veröffentlichungen

Ergänzungen zu nachfolgender Liste bitte hier vornehmen.

  • Dr. J. C. Hermann Weissenborn: Acten der Erfurter Universitaet, I. Teil, darin: 3. Allgemeine Studentenmatrikel, erste Hälfte (1392-1492), Otto Hendel, Halle 1881. Digitalisat der Google Buchsuche (r1dHAAAAYAAJ), Digitalisat der Google Buchsuche (9jsOAAAAQAAJ), Digitalisat der Google Buchsuche (4EcBAAAAYAAJ), Digitalisat im Internet Archive, Digitalisat im Internet Archive
  • Dr. J. C. Hermann Weissenborn: Acten der Erfurter Universitaet, II. Teil, darin: 3b. Allgemeine Studentenmatrikel (1492-1636), Otto Hendel, Halle 1884. Digitalisat der Google Buchsuche (IjwOAAAAQAAJ), Digitalisat der Google Buchsuche (kUcBAAAAYAAJ), Digitalisat im Internet Archive, Digitalisat im Internet Archive
  • Dr. J. C. Hermann Weissenborn und Dr. Adalbert Hortzschansky: Acten der Erfurter Universitaet, III. Teil, Register zur allgemeinen Studentenmatrikel (1392-1636), Otto Hendel, Halle 1899. Digitalisat der Google Buchsuche (e1hHAAAAYAAJ), Digitalisat der Google Buchsuche (QEYBAAAAYAAJ), Digitalisat im Internet Archive
  • Fritz Wiegand: Namensverzeichnis zur Allgemeinen Studentenmatrikel der ehemaligen Universität Erfurt für die Zeit von 1637 bis 1816, in: Beiträge zur Geschichte der Universität Erfurt <1392-1816>, Heft 9, 1962; Heft 10, 1963.
  • Professor Dr. R. Jordan: Verzeichnis der in Erfurt studierenden Mühlhäuser (1392-1636), in: Mühlhäuser Geschichtsblätter, Zeitschrift des Mühlhäuser Altertumsvereins für Mühlhausen i. Thür. und Umgegend, Jahrgang V, 1904/1905, Carl Albrecht vorm. G. Danner'sche Buchhandlung, Mühlhausen in Thüringen 1904. Hier: S. 53-58. Digitalisat der Google Buchsuche (Fa0sAAAAYAAJ)
  • A. Nägele: Ulmer auf den Universitäten Erfurt und Freiburg, in: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte, 7. Jg. 1898. Hier: S. 357-360. Digitalisat der Google Buchsuche (-jRYAAAAYAAJ)
  • Fr. König: Die Namen der Eichsfelder und Hohensteiner, die an der Universität Erfurt studiert haben, in: Heimatland. Illustrierte Blätter für die Heimatkunde des Kreises Grafschaft Hohenstein, des Eichsfeldes und der angrenzenden Gebiete., 10 Jg., 1913. Hier: S. 11-14 u. 27-29. Digitalisat von RambowGenealogie

Zufallsfunde auswärtiger Studenten

Matrikelbuch der Universität Erfurt (Unversitäts- und Stadt-Bibliothek Köln Sigatur GD10/8650-8 1-3)

  • SS 1486 Unis, Henricus de Colonia
  • WS 1489 Ordingen, Ioannes de Colonia
  • WS 1495 Textor, Gerhard Coloniensis
  • SS 1507 Aldenecke, Albert Colonia
  • WS 1510 Loebich, Melchoir Agrippinensis
  • SS 1518 Arleiter, Joannes de Colonia
  • WS 1520 Wege, Henricus Coloniensis
  • SS 1521 Bethler, Matheus Coloniensis

Diese Liste erhebt keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit. Es sind Zufallsfunde, die mir bei der Suche nach eigenen Vorfahren ins Auge fielen. (Ein Beitrag von Friedrich Ortwein, in der Mailingliste Koeln-Bonn-L vom 04.04.2006).

Persönliche Werkzeuge