Schönhengstgau

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Hierarchie

Regional > Regionale Forschung > Sudetenland > Schönhengstgau
Betreuender Verein: VSFF Vereinigung Sudentendeutscher Familienforscher

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Der Schönhengstgau, oder auch nur kurz Schönhengst genannt, ist eine ehemalige deutsche "Sprachinsel" und liegt im Gebiet des heutigen Tschechien. Der Name Schönhengst entstammt dem zentral gelegenen Mittelgebirgszug, der den Schönhengstgau in eine georgrafisch westlichen Teil um Zwittau und einen östlichen Teil um Mährisch Trübau gliedert. Eine ausführliche Beschreibung findet sich im Artikel über den Schönhengst. Auf eine nähere Beschreibung an dieser Stelle wird deshalb vorerst verzichtet. Beachtenswert sind deshalb auch die Verweise unter Weblinks.

Politische Einteilung

Der Schönhengstgau gehörte früher sowohl zu Böhmen als auch zu Mähren.

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Geschichte

Eine ausführliche Beschreibung findet sich im Artikel über den Schönhengst.

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Die Kirchenbuch Matrikeln finden sich heute im Archiv in Archiv Zámrsk. Es gibt auch eine ausführliche Auflistung aller vorhandenen Matrikeln. Weitere Info über Zarmsk im Schönhengstforum

Ortsfamilienbücher

Für den Schönhengstgau gibt es bisher erst folgende Ortsfamilienbücher (OFB):

Weitere Ortsfamilienbücher siehe Ortsfamilienbuch zum Sudetenland

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

In der Digitalen Bibliothek

Archive und Bibliotheken

Archive

Die Kirchenbuch Matriken finden sich heute im Archiv in Zámrsk. Eine ausführliche Beschreibung findet sich auch unter Ahnenforschung im Schönhengst - Archiv Zámrsk

Bibliotheken

Der Schönhengster Heimatbund unterhält eine eigene Präsenz Bibliothek, die nur dem Schönhengst gewidmet ist.

Verschiedenes

Weblinks

Offizielle Webseiten

Schönhengster Heimatbund ist das Sprachrohr der Schönhengster im WWW.

Genealogische Webseiten

Hier bekommt man umfassende Antworten auf Fragen zum Schönhengstgau. Das Forum ist auch direkt über die Umlaut-Domain www.schönhengstforum.deereichbar.

Ferner existieren folgende Familien bezogene Netzseiten:

  • Genealogie der Familie Forberger
  • Genealogie der Familie Freudl aus dem Schönhengst
  • Genealogie der Familie Tast aus dem Schönhengst.
  • Weiter Suche der Familie Tast im Schönhengstgau: Tast-Familien-Suche

Weitere Webseiten

schoenhengstgau.de liefert umfassende Informationen zum Schönhengst.

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

--
GOV-Kennung object_269677
Name
  • Hřebečsko (cze)
  • Schoenhengstgau (eng)
  • Schönhengstgau (deu)
Typ
  • Landschaft
Webseite
Karte
   

TK25: 6265

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Sudetendeutsche Gebiete, Sudetenland, Sudetengau, Sudetská župa, Říšská župa Sudety (1939 - 1945) ( Besatzungszone Verwaltungsbezirk Reichsgau )

Pardubitz, Pardubický kraj (2000 -) ( Region )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Charlottendorf, Karlin Ort CHAJESJN89JS
Reichenau, Rychnov Ort REINAUJN89HT
Uttigsdorf, Útěchov Ort UTTOR1JN89HR
Rattendorf, Radkov, Rodkov Ort RATORFJN89IR
Schlettau, Slatina Ort SCHTAUJN89HP
Böhmisch Rothmühl, Česka Radiměř Gemeinde Ortsteil object_282408
Mariendorf, Marin Ort MARORFJN89HQ
Schirmdorf, Semanín Gemeinde SCHORFJN89FU
Vorder Ehrnsdorf, Předni Arnoštov Ort VORORFJN89IQ
Langenlutsch, Dlouhá Loučka Gemeinde object_289932
Triebendorf, Třebařov Markt MARORFJN89IT
Kunzendorf, Kunčina Ort KUNOR1JN89HT
Hinter Ehrnsdorf, Zadni Arnoštov Gemeinde HINORFJN89IP
Pohres, Borušov Ort POHRESJN89IS
Lohsen, Lázy Ort LOHSENJN89IQ
Pirkelsdorf, Prklisov Ort PIRORFJN89IS
Kornitz, Chornice Ort KORITZJN89IQ
Dittersdorf, Dětřichov Ort DITORFJN89IS
Dittersdorf, Dětřichov Gemeinde DITORFJN89GT
Suschitz, Tschuschitz, Sušice Ort SUSITZJN89IS
Ranigsdorf, Linhartice Ort RANORFJN89IS
Brünnlitz, Brněnec Gemeinde BRUEIGJN89GP
Putzendorf, Pacov Ort PUTORFJN89IQ
Bielau, Bělá nad Svitavou Gemeinde BIELAUJN89FP
Undangs, Udánky Ort UNDNGSJN89HQ
Mariakron, Koruna Ort MARRONJN89IU
Hopfendorf, Chmelík Gemeinde HOPORFJN89DS
Briesen, Brezina Gemeinde BRISENJN89HP
Neudorf, Nová Ves Ort NEUORFJN89HT
Strockele, Strokele, Strakov Ort STRELEJN89EU
Abtsdorf, Groß Absdorf, Albtsdorf, Marktgemeinde Abtsdorf, Abbatisvilla, Opatov Gemeinde object_282295
Wojes Ort WOJJESJN89JS
Rehsdorf, Radisov Ort REHORFJN89HT
Ober Rauden, Rudná Gemeinde OBEDENJN89GP
Blosdorf, Mladejov Ort BLOORFJN89HR
Böhmisch Hermersdorf, Böhmisch Hermsdorf, Kamenná Horka Ortsteil BOHORFJN89GR
Johnsdorf, Janůvky Gemeinde JOHORFJN89HQ
Grünau, Gruna Ort GRUNAUJN89IS
Gayer, Gajer Dorf GAYYERJN89FT
Tschuschitz Ort TSCITZJN89HS
Karlsbrunn, Karle Gemeinde KARUNNJN89ES
Krönau, Křenov Markt KRONAUJN89HQ
Hohenstadt, Zabreh Stadt HOHADTJN89KV
Schneckendorf, Šnekov Gemeinde SCHORFJN89HP
Blumenau, Květná Gemeinde BLUNAUJN89ER
Nikl, Mikuleč Gemeinde NIKIKLJN89FT
Bohnau, Banín Gemeinde BOHNAUJN89FQ
Dörfles, Viska u Jevička Ort DORLESJN89IP
Ketzelsdorf, Koclířov Gemeinde KETORFJN89GS
Seibelsdorf, Žipotín, Zibotin Ort SEIORFJN89JS
Petersdorf, Petrušov Ort PETORFJN89IT
Mährisch Trübau, Maehrisch Truebau Landkreis object_266930
Dittersbach, Stašov Gemeinde DITACHJN89EQ
Altstadt bei Mährisch Trübau, Staré Město Ort ALTAD1JN89IT
Jansdorf, Janov Gemeinde JANORFJN89EU
Pulpetzen, Pulpetzen Ortsteil PULZENJN89GO
Mährisch Trübau, Moravská Třebová Bezirkshauptmannschaft Bezirkshauptmannschaft object_282194
Türnau, Městečko Trnávka Markt MARNAUJN89IR
Mährisch Wiesen, Langendorf, Dlouhá Ves Ortsteil MAHSENJN89GP
Zwittau Landkreis object_266951
Porstendorf, Boršov Ort PORORFJN89HR
Schönbrunn, Jedlová Gemeinde JEDLOVJN89DQ
Rostiz, Rozstani Ort ROSTIZJN89IR
Pohler, Pohledy Ort POHLERJN89GQ
Moligsdorf, Malikov Ort MOLORFJN89IR
Dreihöf, Horni Libchavy Ort DREHOFJO80EA
Dittersdorf, Dětřichov u MoravskeTrebove Ort DITOR1JN89IS
Lauterbach, Čistá, Litrbachy Gemeinde LAUACHJN89ET
Langendon, Langendony Ort LANDONJN89IQ
Mährisch Trübau, Moravská Třebová, Maehrisch Truebau Stadt MAHBAUJN89HS

--

Persönliche Werkzeuge