Quadt (Familienname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

  • von quad (mnd.) = kwaad (nl.) = schlimm, schlecht, böse

Varianten des Namens

  • Quad, Quaide,, Quaiden, Quaidt, Qwaide, Qwaden. (siehe unter Literatur: W. Günter Henseler, ...)


  • 1498 Quadacker in Ahaus
  • 1498 Quaetacker in Ahaus
  • 1498 Quaetackers in Ahaus
  • 1498 Quadackers in Ahaus
  • 1498 Quade in Emsbüren
  • 1498 ten / then Quade in Cappeln, Emsbüren
  • 1498 Quaetvoet in Lippramsdorf
  • 1498 Quaetfoet in Lippramsdorf
  • 1498 Quaetfort in Lippramsdorf
  • 1498 Quatfort in Lippramsdorf
  • 1498 Quaetrick in in Legden
  • 1498 Quaetvasels in Warendorf
  • 1498 Quatvasels in Warendorf
  • 1535 ter Quaitsteggen in Rees

Geographische Verteilung

Relativ Absolut
relative Namensverteilung
Quadt (im Jahr 2002 insgesamt 436 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 10 Vorkommen pro Mio,
bis 30 Vorkommen pro Mio,
bis 60 Vorkommen pro Mio,
bis 90 Vorkommen pro Mio,
bis 120 Vorkommen pro Mio,
mehr als 120 Vorkommen pro Mio
absolute Namensverteilung
Quadt (im Jahr 2002 insgesamt 436 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 1 Vorkommen,
bis 20 Vorkommen,
bis 40 Vorkommen,
bis 60 Vorkommen,
bis 80 Vorkommen,
mehr als 80 Vorkommen

Bekannte Namensträger

Sonstige Personen


  • Engelskirchen, 24.4.1687 ist begraben der Wollgebohrner Herr, Herr Rutger Winand Freiherr von Quad, Herr Zur Alßbach und Fischenich, et cetera [Beerdigungsbuch Engelskirchen, rk., Seite 284].

Geographische Bezeichnungen

Umgangssprachliche Bezeichnungen

Literaturhinweise

  • W. Günter Henseler: Namenverzeichnis für die Schöffenprotokolle der Stadt Siegburg 1415-1662, Kierspe 2014.
  • Qwaidens Garten an der Mollen [in Siegburg], (1553) 14/182v,
  • Quaden, Droste (des drösten), (1611) 28/80r,
  • Quad zu Beck, 1609] 28/56r,
  • Alloff Quaid, (1563) 16/90r,
  • Aleff Qwaden zo Ysengarden, Droissart zo Blanckenberch [Herzogttum Berg], Joncher, (1506) 8/89v,
  • Ailff, Sohn von Wilhelm Qwaide zu Isengarden, (1543) 13/60r,
  • Adolff Quaidt, Ehemann (haußwirdt) von Elisabeth v. Velbruck, (1566) 17/12r, 17/13v, 17/13r,
  • Adolff Quaidt von Isengarten verk. Joh. von der Balthen u. Engelen, Ehel., sein Haus zum Greiff [in Siegburg], (1566) 17/12r, 17/13v, 17/13r,
  • Bertram Quaidt, Herr auf Siegberg [= Siegburg], Taufpate von Hanß Gunsten, Jorgen Buchkremers Sohn, (1572) 19/86v,
  • Wilhelm Quadt, Commissarius, läßt in Siegburg 50 Soldaten vereidigen, (1599) 27/39v,
  • Wilhelm Qwaide (zu Isengart), [Scheffe in Siegburg], (1544) 4/55v, (1544) 13/71v,
  • Wilhelm Quaide, Juncker, Vater von Ailff, Amptman zo Hoemberg u. Isengarden, (1543) 13/60r, (1544) 13/82v,

Einzelne Familien

Weblinks

Daten aus FOKO

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Bei der Abfrage der FOKO-Datenbank ist ein Fehler aufgetreten.

Persönliche Werkzeuge