Pfarrei Deutsch Gabel

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Ortschaften / with places:
Deutsch Gabel, Böhmischdorf, Felden, Franzendorf, Groß-Herrndorf, Klein-Herrndorf, Groß-Walten, Hermsdorf, Jüdendorf, Kunewalde, Laaden/Laden, Lämberg/Lemberg, Markersdorf, Neu-Falkenburg, Petersdorf, Postrum, Waldau; zeitweise: Johnsdorf, Neusorge, Ringelshain, Schwarzpfütze, Vogelgesang;
vereinzelt: Stallhofersdorf, Seifersdorf, Sandmühle, Ober-Lichtenwalde, Krombach, Rosenthal;
in Jahren 1643-44 dazu: Schönbach, Deutsch Pankraz, Kunnersdorf, Brims, Wartenberg, Wellnitz, Lindenau, Hennersdorf, Hoffnung.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

Archiv-Signaturnummer: L 52

Selbstständige Pfarrei, im Jahre 1900 zu Dechantei erhoben. Titel der Pfarrkirche: St. Laurent. Matriken ab 1623/1623/1637. Sind die Geburts- und Heiratsmatriken 1691-1783 verschollen? - siehe Buch 77 - Auszüge aus Matriken.

Kunewalde, Lämberg, Markersdorf
gehörten 1630-1643 zu Pfarrei Wartenberg.
Postrum, Großwalten
gehörte 1592-1630 zu Pfarrei Brims, 1630-1643 zu Pfarrei Wartenberg.
Hennersdorf
ab 1656 eigene Pfarrei Hennersdorf.
Kunnersdorf
gehörte von 1592-1656 zu Pfarrei Brims, von 1643-1644 zu Pfarrei Deutsch Gabel, von 1650-1784 zu Pfarrei Zwickau, ab 1784 eigene Pfarrei Kunnersdorf.
ACHTUNG! Nicht zu verwechseln mit Kunnersdorf (c. ebenfalls Kunratice) im Bezirk Friedland, Reichenberg oder Schluckenau, alle in Nordböhmen!
Ringelshain, Neusorge, Schwarzpfütze
ab 1678 Pfarrei Ringelshain.
Johnsdorf
ab 1784 Pfarrei Ringelshain.
Lindenau
siehe Pfarrei Lindenau.
Hoffnung, Ober-Lichtenwalde, Krombach
ab 1650 (?) Pfarrei Zwickau, ab 1704 siehe Pfarrei Groß-Mergthal; Krombach ab 1784 selbständige Pfarrei Krombach.
Vogelgesang
vor 1784 siehe Pfarrei Ober-Politz.
Deutsch Pankraz und Schönbach
ab 1734 siehe Kirchenbücher der Pfarrei Deutsch Pankraz.


Kirchenbuchverzeichnis

Band    Matriken-Art Jahrgänge  Pfarrorte
neu alt              von/bis
 1  II   *  oo      1623-1653   Deutsch Gabel + Vorort, Böhmischdorf, Petersdorf,
                +   1637-1639   Hermsdorf, Markersdorf, Groß Walten, Lemberg,
                                Großherrndorf, Jüdendorf, Postrum, Kunewalde,
                                Schwarzpfütze, Laden, Ringelshain, Johnsdorf, Felden;
                                vereinzelt:  Seifersdorf, Sandmühle, Krombach,
                                Ober-Lichtenwalde, Rosenthal;
                                in Jahren 1643-44 dazu: Brims, Schönbach,
                                Deutsch Pankraz, Kunnersdorf, Wartenberg, Wellnitz,
                                Lindenau, Hennersdorf, Hoffnung
 2 III   *  oo      1653-1691   Deutsch Gabel + Vorstadt, Böhmischdorf, Petersdorf,
                +   1654-1691   Hermsdorf, Markersdorf, Groß Walten, Laaden, Lemberg,
                                Groß-Herrndorf, Jüdendorf, Postrum, Kunewalde, Ringelshain (bis 1686),
                                Schwarzpfütze, Johnsdorf (bis 1686), Felden, Klein Herrndorf,
                                Neufalkenburg, Neusorge  (bis 1668)
 3 III          +   1692-1719   Deutsch Gabel + Vorort, Böhmischdorf, Petersdorf, Hermsdorf,
                                Markersdorf, Groß Walten, Lämberg, Groß-Herrndorf,
                                Jüdendorf, Postrum, Kunewalde, Laaden, Felden, Klein Herrndorf
 4  -           +   1720-1761   Deutsch Gabel + Vorort, Böhmischdorf, Petersdorf, Hermsdorf,
                                Markersdorf, Groß-Walten, Lämberg, Großherrndorf, Jüdendorf,
                                Postrum, Kunewalde, Laaden, Felden, Klein Herrndorf, Neufalkenburg,
                                Vogelsang, Neusorge
 5  V           +   1762-1784   Orte wie im Buch 4

 6  VI   *i         1784-1816   Deutsch Gabel-Stadt, Obere u. Untere Vorstadt
 7  VII  *i         1817-1849   Deutsch Gabel-Stadt
 8 VIII  *i         1850-1889   Deutsch Gabel-Stadt
 9  IX   *i         1891-1900   Deutsch Gabel-Stadt
16  VII  *i         1817-1854   Deutsch Gabel-Untere Vorstadt
17 VIII  *i         1855-1890   Deutsch Gabel-Untere Vorstadt
                    1889-1890   Deutsch Gabel-Stadt
19  VII  *i         1817-1884   Deutsch Gabel-Obere Vorstadt

10  VI      oo      1784-1826   Deutsch Gabel-Stadt, Obere u Untere Vorstadt
11  VII     ooi     1827-1886   Deutsch Gabel-Stadt
18  VII     ooi     1827-1888   Deutsch Gabel-Untere Vorstadt (ab 1886 auch Stadt)
20  VII     ooi     1827-1889   Deutsch Gabel-Obere Vorstadt (ab 1886 auch Stadt)
78  VIII    ooi     1890-1903   Deutsch Gabel (11.1.-19.1.) (neu 2002)

12   VI         +i  1784-1811   Deutsch Gabel-Stadt, Obere u. Untere Vorstadt
13  VII         +i  1812-1849   Deutsch Gabel-Stadt, Obere + Untere Vorstadt u. Waldau
14  VIII        +i  1850-1887   Deutsch Gabel-Stadt, Obere + Untere Vorstadt u. Waldau
15  IX          +i  1888-1899   Deutsch Gabel
79  X           +i  1899-1917   Deutsch Gabel (12.4.-14.2.) (neu 2002)

21  II   *i         1784-1849   Böhmischdorf
22  III  *i         1850-1904   Böhmischdorf
23  II      ooi     1784-1885   Böhmischdorf
24  II          +i  1784-1862   Böhmischdorf
80  III         +i  1863-1928   Böhmischdorf (12.5.-14.11.) (neu 2002)

25  I    *i         1803-1898   Franzendorf

26  II   *i         1784-1821   Hermsdorf
27  III  *i         1821-1852   Hermsdorf
28  IV   *i         1853-1868   Hermsdorf
29  V    *i         1869-1897   Hermsdorf
30  II      ooi     1784-1837   Hermsdorf
31  III     ooi     1837-1895   Hermsdorf
81  IV      ooi     1895-1909   Hermsdorf (9.11.-25.9.) (neu 2002)
32  II          +   1784-1822   Hermsdorf
33  III         +i  1822-1907   Hermsdorf

34  II   *i         1784-1827   Groß-Herrndorf
35  III  *i         1828-1896   Groß-Herrndorf
36  II      ooi     1784-1859   Groß-Herrndorf
37  III     ooi     1859-1890   Groß-Herrndorf
82  IV      ooi     1891-1913   Groß-Herrndorf (25.4.-10.6.) (neu 2002)
38  II          +i  1784-1899   Groß-Herrndorf

39  II   *i         1784-1849   Klein-Herrndorf
83  II      ooi     1784-1930   Klein Herrndorf    (neu 2002)
   III      ooi     1895-1930   Vogelgesang (23.11.-?)
71  II   *i         1784-1894   Vogelgesang
72  II      ooi     1784-1895   Vogelgesang
40  II          +i  1784-1871   Vogelgesang

41  II   *i         1784-1869   Kunewalde

42  II   *i         1784-1845   Laaden
43  III  *i         1846-1875   Laaden
44  II      ooi     1784-1865   Laaden
84  III     ooi     1866-1926   Laaden  (31.7.-?) (neu 2002)
    V       oo      1915-1926   Markersdorf (30.1.-?)

45  II   *i         1784-1869   Lämberg
46  II      ooi     1784-1898   Lämberg
47  II          +i  1784-1910   Lämberg

48  II   *i         1784-1828   Markersdorf
49  III  *i         1828-1881   Markersdorf
50  IV   *i         1882-1899   Markersdorf
51  II      ooi     1784-1841   Markersdorf
52  III     ooi     1842-1890   Markersdorf
85  IV      ooi     1891-1915   Markersdorf (20.1.-11.1.) (neu 2002)
53  II          +i  1784-1852   Markersdorf
54  III         +i  1853-1903   Markersdorf

88  I    *i         1800-1921   Neufalkenburg (22.4.-13.4.)  (neu 2002)

55  II   *i         1784-1844   Petersdorf
56  III  *i         1844-1870   Petersdorf
57  IV   *i         1867-1902   Petersdorf
58  II      ooi     1784-1849   Petersdorf
59  III     ooi     1850-1884   Petersdorf
86  IV      ooi     1885-1924   Petersdorf (27.4.-8.11.) (neu 2002)
60  II          +i  1784-1831   Petersdorf

61  II   *i         1784-1888   Felden

62  II   *i         1784-1841   Postrum
63  II      ooi     1784-1854   Postrum
64  III     ooi     1855-1892   Postrum
87  IV      ooi     1892-1910   Postrum (2.7.-10.9.)  (neu 2002)
65  II          +i  1784-1874   Postrum

66  II   *i         1817-1899   Waldau

67  II   *i         1784-1849   Groß-Walten
68  III  *i         1850-1902   Groß-Walten
69  II      ooi     1784-1865   Groß-Walten
70  II          +i  1784-1866   Groß-Walten

73  II   *i         1784-1821   Jüdendorf
74  III  *i         1821-1900   Jüdendorf
75  II      ooi     1784-1895   Jüdendorf
76  II          +i  1784-1868   Jüdendorf

77 Auszüge aus Matriken:
     a   *  oo  +   1602-1623
     b   *          1623-1653
            oo      1623-1635
     c      oo      1636-1689
               +    1637-1639
     d   *          1692-1726
     e      oo      1689-1691
               +    1653-1687
     f      oo      1692-1735
     g      oo      1740-1761
     h      oo      1761-1784

Indexbücher

 A  Index   *       1741-1784  Pfarrbezirk
Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index


Ortsname deutsch / tschechisch

Brims, Brins      = Brniště
Böhmischdorf      = Česká Ves
Deutsch Gabel     = Německé Jablonné, jetzt: Jablonné v Podještědí
Deutsch Pankraz   = Jítrava, ab 1965 zu Rynoltice (=Ringelshain)
Felden            = jetzt: Pole
Franzendorf       = Františkov
Groß-Herrndorf    = Kněžice
Groß-Walten       = Velký Valtínov
Klein-Herndorf    = Kněžičky
Hennersdorf       = Dubnice
Hermsdorf         = Heřmanice
Hoffnung          = Naděje, jetzt zu Cvikov (=Zwickau), GBez. Zwickau
Johnsdorf         = Janovice
Jüdendorf         = Židovice
Krombach          = jetzt: Krompach, GBez. Zwickau
Kunewalde         = Kunwalden, Kunvald, jetzt: Kunová, zu Lämberg gehörend
Kunnersdorf       = Kunratice, Bez. Deutsch Gabel, GBez. Zwickau
Laden/Laaden      = jetzt: Lada
Lämberg           = Lemberk, jetzt: Lvová
Lindenau          = Lindava
Markersdorf       = Markvartice, jetzt zu Jablonne v P. (=Deutsch-Gabel)
Neu-Falkenburg    = Nový Falkenburk, jetzt: Zámecká
Neusorge          = Nová Starost
Ober-Lichtenwalde = Horní Lichtenvald, jetzt: Horní Světlá
Petersdorf        = Petrovice
Postrum           = Postřelná
Ringelshain       = Rynoltice
Rosenthal         = jetzt: Ružové
Sandmühle         = ? (vereinzelt)
Schönbach         = jetzt: Zdislava
Schwarzpfütze     = Černá Louže
Seifersdorf       = Žibřidice, bis 1914 Vratislavice (vereinzelt)
Stallhofersdorf   = ?
Vogelgesang       = jetzt: Zpěvná
Waldau            = jetzt: Valdov
Wartenberg        = Stráž pod Ralskem
Wellnitz          = Velenice

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/SUD/kb/de-gabel.html.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Alte Webseite erstellt von D. Selig, Daten eingereicht durch Herrn Joachim Richter, Betreuer der VSFF-Forschungsgruppe Niemes, Ergänzungen durch Herrn Heinz Knobloch, VSFF-Betreuer des Bezirks Böhmisch Leipa und Dauba.
Letzte Änderung vor Migration: 23.01.2006

Persönliche Werkzeuge