Mairie Liedern

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie:

Regional > Historisches Territorium > Kaiserreich Frankreich > Lippedepartement > Arrondissement Rees > Kanton Bocholt > Mairie Liedern

Inhaltsverzeichnis

Verwaltung

Maire

  • 1813 Maire der Mairie Linderen (=Liedern) Ferdinand von Graes

Beigeordnete

  • 1813 Bernard Averfeld
  • 1813 Henrich Joseph von Stelderen

Municipalräte

  • 1813 Joan Bußmann
  • 1813 Dallwich
  • 1813 Bernard Elsinghorst
  • 1813 Joan Elsinghorst
  • 1813 Joan Essing
  • 1813 Theodor Essink
  • 1813 Geesink
  • 1813 Groß Kottenhorn
  • 1813 Stephan Hagemann
  • 1813 Hues
  • 1813 Jacob Hund
  • 1813 Joan Klein - Oyting
  • 1813 Nienhues
  • 1813 Nientimp
  • 1813 Joan Schattemann gt. Spannhorst
  • 1813 Wenzeslas Steverding
  • 1813 Joan Strootmann
  • 1813 Anton Tangerding
  • 1813 Joan Wenning
  • 1813 Joan Wolbering

Pfarrer

Gesundheit

Quelle

  • Almanach des Lippe-Departements für das Jahr 1813, hrsg. v. J. v. Münstermann. Münster 1812 (mit Angaben über die Entstehung des Departements und Geschäftskreis der Behörden).

Zeitlich historisch-demografische Archivalien

  • 1806 Populationsliste
  • 1808 ff. Zivilstandsregister
  • Einwohner- und Hausgenossensteuer
  • Grundsteuer
  • Zehntsteuer
  • Feuerstättensteuer
  • Kaufmannsteuer
  • Viehsteuer

Lage in Preußen ab 1816

Persönliche Werkzeuge