Lyck/Adressbuch 1922

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch kann mit dem Datenerfassungssystem bearbeitet werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit den Projektbetreuern unter some mail Kontakt auf.


Lyck/Adressbuch 1922
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adressbuch der Stadt Lyck in Ostpreußen, sowie der Gemeinden Prostken mit den Ortschaften des Kreises Lyck
Untertitel: Zsgst. auf Grund amtl. Unterlagen
Autor / Hrsg.: B. Badzies
Erscheinungsort: Lyck
Verlag: Bruno Badzies
Erscheinungsjahr: 1922
Standort(e): Deutsche Nationalbibliothek Leipzig,
kostenpflichtig bei Ancestry.com
Umfang: 276 Seiten
Enthaltene Orte: Lyck, Prostken, Alt-Czymochen, Baitkowen, Ballamutowen, Barannen, Bartossen, Biallojahnen, Bienien, Birkenwalde, Bobern, Borken, Borzimmen, Burnien, Carolinenhof, Catrinowen, Cczyneczen, Chelchen, Chrosziellen, Chrzanowen, Claussen, Czerwonken, Cziernien, Czybulken, Dluggen, Dlugossen, Dobrowolla, Dombrowsken, Dorschen, Duttken, Gaylowken, Giesen, Gingen, Glinken, Goldenau, Gollubien A., Gollubien B., Gollupken, Gorczitzen, Gorlen, Gorlowken, Gorzekallen, Grabnik, Grondowken, Gronsken, Gusken, Hellmahnen, Imionken, Iwaschken, Jendreyken, Jesziorowsken, Jucha Adl., Jucha Alt., Jucha Neu., Judzicken, Kallenczinnen, Kallinowen, Kaltken, Karbowsken, Kiehlen, Kobylinnen, Kokosken, Kolleschnicken, Kosseln, Kossewen, Koszycken, Krolowolla, Krzysewen, Krzywen Alt., Krzywen Kl., Kulessen, Kutzen, Langsee, Lasken Gr., Lasken Kl., Laßmiaden, Leegen, Leegen, Domäne, Lepacken, Lipinsken Cl., Lipinsken Ostr., Loyen, Lyck (Dom.), Lysken, Lyssewen, Maaschen, Makoscheyen, Malinowken Groß., Malinowken Klein., Malkiehnen, Malleczewen, Marczinowen, Miechowen, Millewen, Moldzien, Monczen, Monken, Mostolten, Mrossen, Mykolaiken, Mylucken, Mylussen, Neuendorf, Niedzwetzken, Nikrassen, Ogrodtken, Olschöwen, Oratzen, Orzechowen, Ostrokollen, Panistrugga, Piasken, Pientken, Pietraschen, Pissanitzen, Pistken, Plotzitznen, Plowczen, Popowen, Prawdzisken, Przepiorken, Przykopken, Przytullen, Regeln, Regelnitzen, Renkussen, Reuschendorf, Rogallen, Rogallicken, Romanken, Romanowen, Romotten, Ropehlen, Rosinsko, Rostken (Baitkowen), Rostken (Cl.), Rumeyken, Rundfließ, Rydzewen, Rymken, Saborowen, Sanien, Sareyken, Sarken (Dorf), Sarken (Gut), Sawadden (Dorf), Sawadden (Gut), Schedlisken, Schikorren (Ostr.), Schikorren (Strad.), Schnepien, Sczeczinowen, Sczudlen, Sdeden, Sdunken, Seeheim, Seliggen, Sentken, Sieden, Skomatzko (Dom.), Skomatzko (Dorf), Skomentnen, Skrzypken, Soczien, Soffen, Sokolken, Soltmahnen, Sordachen, Staatzen, Stoosnen, Stradaunen (Dom.), Stradaunen (Dorf), Suszczen, Sutzken, Sybba, Sypittken, Szameiten, Talken, Thalussen, Thurowen, Tratzen, Wierzbowen, Wischniewen, Wittinnen, Woszellen, Wyssocken, Zappeln, Zeysen, Zielasken, Zielassen
Objekt im GOV: source_1079945


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Projektbetreuer: Horst Elvers, Joachim Buchholz
Kontakt: some mail
Vorlage: Pdf von Originalvorlage

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seite[1]  ?
Einwohner der Stadt Lyck in alphabetischer Reihenfolge 2
Straßenverzeichnis der Stadt Lyck 65
Behörden, Kassen, Kirchen und Schulen 115
Bezirkseinteilung der Stadt Lyck und Verzeichnis der Bezirksvorsteher und der Fürsorgebeamten 127
Vereinsverzeichnis 129
Verzeichnis der Innungen 136
Gemeinde Prostken, Behörden 138
Alphabetisches Einwohnerverzeichnis der Gemeinde Prostken 139
Alphabetisches Einwohnerverzeichnis der Gemeinden u. sebstständigen Gutsbezirke des Kreises Lyck u. deren Einwohner 148
Nachtrag für den Stadtbezirk Lyck. 200
Anzeigenteil 202

Zeichenerklärung
  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.


Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Abkürzungen werden nicht aufgelöst, Strassennamen werden nicht vereinheitlicht, die Abkürzung "...Str." wird nicht zu "...Straße" ergänzt.

Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

Adressen/ Abbau

Abbau/Abb. bezeichnet Gehöfte die abseits der Hauptortschaft liegen. Es kommt mit oder ohne Straßennamen vor und wird wie im Buch dargestellt im Adressfeld erfasst.

Verwendung von Leerzeichen

In diesem Adressbuch wird die Verwendung von Leerzeichen bei Abkürzungen recht unterschiedlich gehandhabt. Der Einheitlichkeit halber wird bei Abkürzungen immer ein Leerzeichen nach dem Punkt gesetzt. Auch zwischen Straßenname und Hausnummer, Hausnummer und Etage und Abkürzungen bei Berufsbezeichnungen etc. wird immer ein Leerzeichen gesetzt - bei Hausnummern wie 23a wird zwischen der 23 und dem a allerdings kein Leerzeichen gesetzt.

enthaltene Orte

Artikel zum Ort Ort im GOV Seite[1]
Alt-Czymochen FINLDEKO13IV 152
Baitkowen BAIERGKO13DR 148
Ballamutowen GIELDEKO13DV 148
Barannen KEIERNKO13DS 148
Bartossen BARORFKO13DT 149
Biallojahnen WEIGENKO13CS 149
Bienien BINIENKO13DT 149
Birkenwalde BIRLDEKO13FU 149
Bobern BOBERNKO13ER 149
Borken BORKENKO13DQ 149
Borschimmen BORMENKO13IT 150
Burnien BURIENKO13IU 151
Karolinenthal 151
Katrinowen KATLDEKO13GR 151
Czynczen, Zintschen, Czynzen, Zinschen, Czyńcze ZINHENKO13HT 153
Chelchen KELORFKO13FV 151
Chrosziellen KREELDKO13DT 151
Chrzanowen KALFENKO13DT 151
Klaussen KLASENKO13BS 151
Czerwonken ROTACHKO13CV 152
Cziernien DORTALKO13DS 152
Czybulken CZYKENKO13HU 152
Dluggen LANHOHKO13HU 153
Dlugossen LANIDEKO13GR 153
Dobrowolla WILEIMKO14CA 154
Dombrowsken EICSEEKO13FR 154
Dorschen DORHENKO13HW 154
Duttken PETKAUKO13IT 155
Gaylowken GAILAUKO14BA 155
Giesen GIESENKO13GS 155
Gingen GINGENKO13JV 155
Glinken GLIKENKO13DQ 156
Goldenau GOLNAUKO13GR 156
Gollubien A. GOLLENKO13GV 156
Gollubien B. object_268879 156
Gollupken LUBLDEKO13GU 156
Gorczitzen DEUODEKO13EQ 157
Gorlen AULKENKO13CW 157
Gorlowken GORLAUKO13CX 157
Gorzekallen GORZENKO13AS 158
Grabnik GRAICKKO13CU 158
Grondowken GROKENKO13AS 159
Gronsken STEORFKO13IU 159
Gusken GUSKENKO13CT 159
Hellmahnen HELNENKO13FR 159
Imionken JMIKENKO13IU 160
Iwaschken HANUCHKO13HV 161
Jendreyken ANDKENKO13HS 159
Jesziorowsken SEEORFKO13CW 160
Jucha Adl. ADLORFKO13CW 160
Jucha Alt. FLIORFKO13CW 160
Jucha Neu. NEUCHAKO13CW 160
Judzicken GUTORNKO13DT 161
Kallenczinnen LENORFKO13FS 162
Kallinowen DRELENKO13IU 162
Kaltken KALGENKO13BW 163
Karbowsken SIEELDKO13DS 163
Kiehlen KIELENKO13JV 163
Kobylinnen KOBNE2KO13EQ 164
Kokosken HENERGKO13HV 164
Kolleschnicken JURNAUKO13IU 164
Försterei Kosseln KOSELNKO13AS 164
Kossewen HASIDEKO13GR 164
Koszycken SELOHEKO13GT 164
Krolowolla KONLD2KO13DU 165
Krzysewen KREORNKO13IU 165
Krzywen Alt. KRIWENKO13BV 165
Krzywen Kl. GRUSEEKO13BV 165
Kulessen KULSENKO13HU 165
Kutzen KUTZENKO13HS 165
Langsee LANSEEKO13EQ 166
Lasken Gr. LASKENKO13GT 166
Lasken Kl. LASKENKO13GS 166
Laszmiaden LASDENKO13DW 167
Leegen LEEGE1KO13FU 167
Leegen, Domäne LEEGENKO13FU 167
Lepacken RAMLDEKO13CT 167
Lipinsken Cl. SEEKENKO13BS 167
Lipinsken Ostr. LINIESKO13ER 168
Loyen LOIIENKO13GT 168
Lyck LYCYCKKO13ET 65
Lyck (Dom.) LYCANEKO13DT 168
Lysken LISKENKO13CV 168
Lyssewen LISSAUKO13IS 168
Maaschen MASHENKO13IV 169
Makoscheyen EHRLDEKO13GT 169
Malinowken Groß. GRODENKO13DV 169
Malinowken Klein. KLEDENKO13DV 170
Malkiehnen MALNENKO13CU 170
Malleczewen MALTENKO13DS 169
Marczynowen MAROHEKO13IV 170
Miechowen NIERSTKO13DR 170
Millewen MILLAUKO13IV 170
Moldzien MULDENKO13CT 171
Monczen MONZENKO13DS 172
Monken MONKENKO13DS 172
Mostolten MOSTENKO13CS 172
Klein Mrosen KLESENKO13FT 172
Mikolaiken THOKENKO13GV 173
Mylucken MILKENKO13EU 173
Mylussen MILSENKO13ER 173
Neuendorf NEUORFKO13DS 173
Niedzwetzken WIEUNDKO13ER 174
Nikrassen KRASAUKO13DR 174
Ogrodtken KALOR2KO13BT 175
Olschöwen FRAIESKO13BW 175
Oratzen ORAZENKO13EU 175
Orzechowen NUSSERKO13BX 175
Ostrokollen SCHADEKO13FR 176
Panistrugga HERACHKO13BW 177
Piasken RAUHENKO13DW 177
Pientken BLUTALKO13HV 177
Pietraschen PETUNDKO14BA 177
Pissanitzen EBELDEKO13GT 178
Pistken KRODERKO13CS 178
Plotzitznen BUNSENKO13EV 179
Plowczen PLOORFKO13BV 179
Popowen WITGENKO13EQ 179
Prawdzisken REIODEKO13JU 179
Prostken PROKENKO13FQ 139
Przepiorken WACORFKO13IS 180
Przykopken BIRLDEKO13FU 180
Przytullen SEEDENKO13EW 180
Regeln REGELNKO13FS 181
Regelnitzen REGHOFKO13FT 181
Renkussen RENSENKO13DT 181
Reuschendorf REUORFKO13CS 181
Rogallen ROGLENKO13CU 181
Rogallicken KLEIDEKO13BT 182
Romanken MAIHOFKO13DS 182
Romanowen HELLDEKO13HT 182
Romotten ROMTENKO13HT 182
Ropehlen KLEKENKO13FT 182
Rosinsko ROSIDEKO13CT 182
Rostken (Baitkowen) WAIGENKO13DS 183
Rostken (Cl.) ROSKENKO13AT 183
Rumeyken RUMKENKO13FW 183
Rundfließ RUNIESKO13HS 184
Rydzewen SCHRGEKO13EW 184
Rymken RIEKENKO13CS 184
Saborowen REILDEKO13HV 184
Sanien BERFENKO13IW 184
Sareyken SARKENKO13DS 185
Sarken (Dorf) SARKENKO13DS 185
Sarken (Gut) GUTKENKO13DT 185
Sawadden (Dorf) AUGTENKO13DW 185
Sawadden (Gut) GRECHTKO13HR 186
Schedlisken SONNAUKO13DT 186
Schikorren (Ostr.) KIEIDEKO13ES 186
Schikorren (Strad.) WELEIMKO13DV 186
Schnepien SCHPENKO13DR 186
Sczeczinowen STEERGKO13CX 187
Sczudlen GEOLDEKO13GU 188
Sdeden STEACHKO13CS 188
Sdunken ULRLDEKO13ES 188
Seeheim SEEEIMKO13GS 189
Seliggen SELGENKO13FT 189
Sentken SENKENKO13FU 189
Sieden SIEDENKO13GT 189
Skomatzko (Dom.) DIPSE1KO13BU 189
Skomatzko (Dorf) DIPSEEKO13BU 189
Skomentnen SKOTENKO13HU 190
Skrzypken GEINAUKO13IS 190
Soczien KECORFKO13JW 191
Soffen SOFFENKO13FV 191
Sokolken STAKENKO13EQ 191
Soltmahnen SOLNENKO13EQ 191
Sordachen SORDENKO13FT 192
Statzen, Stacze STAZENKO13HS 192
Stosznen, Sprindenau, Stożne, Strożne SPRNAUKO13IT 192
Stradaunen (Dom.) object_332821 193
Stradaunen (Dorf) STRNENKO13EV 193
Suszczen SIEERGKO13DS 193
Sutzken MORUNDKO13DS 193
Sybba object_257168 193
Sypittken VIEKENKO13GS 194
Szameyten WITLDEKO13EU 194
Talken TALKENKO13DS 195
Thalussen TALSENKO13CT 195
Thurowen AUEERGKO13JV 195
Tratzen TRANAUKO13DS 195
Wierzbowen WALDERKO13IW 195
Wischniewen KOLORFKO13GS 196
Wittinnen WITNENKO13DU 197
Woszellen NEUKENKO13DU 197
Wyssocken WALOHEKO13GU 198
Zappeln ZAPELNKO13FV 198
Zeysen ZEYSENKO13DW 198
Zielasken SCHKENKO13FS 199
Zielasen ZIESENKO13FT 199

Bearbeiter

  • DES-Projektanlage: H.Elvers

Bearbeitungsstand

Erfassung mit DES in Vorbereitung


Fußnoten:

  1. 1,0 1,1 Die Seitennummer bezieht sich auf die Seitennummer innerhalb des Projekts
Persönliche Werkzeuge