Großkreis Frankenstein-Münsterberg/Adressbuch 1939

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.



Großkreis Frankenstein-Münsterberg/Adressbuch 1939
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adressbuch für sämtliche Städte u. Dörfer des Großkreises Frankenstein-Münsterberg
Erscheinungsjahr: 1939
Standort(e): Universitätsbibliothek Breslau, Signatur: 26658 II (Präsenzbestand)
Deutsche Nationalbibliothek Leipzig Signatur: ZA 4056
Digitalisat bei Ancestry.de (kostenpflichtig)
freie Standort(e) online: Digitalisat im elektronischen Lesesaal der Martin-Opitz-Bibliothek
Enthaltene Orte: Städte
Frankenstein, Münsterberg, Reichenstein, Silberberg, Wartha

Wohnplätze

Alt-Altmannsdorf, Alt-Heinrichau, Baitzen, Banau, Bärdorf, Bärwalde, Baumgarten, Belmsdorf, Bernsdorf, Briesnitz, Brucksteine, Dittmannsdorf, Dörndorf, Dürrhartha, Eichau, Follmersdorf, Frankenberg, Frömsdorf, Gallenau, Gierichswalde, Giersdorf, Glambach, Gläsendorf, Gollendorf, Grochau, Grochwitz, Groß-Nossen, Groß-Olbersdorf, Haunold, Heinersdorf, Heinrichau, Heinrichswalde, Heinzendorf, Hemmersdorf, Herbsdorf, Hertwigswalde, Herzogswalde, Johnsbach, Kamenz, Kaubitz, Kleutsch, Kobelau, Kosemitz, Krelkau, Kunzendorf, Lampersdorf, Lauenbrunn, Leipe, Liebenau, Löwenstein, Maifritzdorf, Moschwitz, Neu-Altmannsdorf, Neuhaus, Neuhof, Nickelwerke, Nieder-Kunzendorf, Nieder-Pomsdorf, Niklasdorf, Ober-Johnsdorf, Ober-Kunzendorf, Ober-Pomsdorf, Olbersdorf, Paulwitz, Petershagen, Peterwitz, Pilz, Plottnitz, Protzan, Quickendorf, Raschdorf, Raschgrund, Rätsch, Raudnitz, Reichenau, Reindörfel, Reumen, Riegersdorf, Rocksdorf, Rosenbach, Sand, Schlause, Schlottendorf, Schodelwitz, Schönheide, Schönwalde, Schräbsdorf, Schrom, Seherrsgrund, Seitendorf, Stolz, Tadelwitz, Tarchwitz, Tarnau, Taschenberg, Tomnitz, Weigelsdorf, Wenig-Nossen, Wiesenthal, Willwitz, Wolmsdorf, Zadel, Zesselwitz, Zinkwitz
Objekt im GOV: source_1267542

Weitere Informationen

Im Scan der Martin-Opitz-Bibliothek fehlen die Seiten 10/11 (Behördenverzeichnis) und 58/59 (Einwohner Frankenstein)

Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Joachim Buchholz, Petra Paschke
Kontakt: some mail

Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten[1]  ?
Inhalts-Verzeichnis 6
Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei 10
Ortsgruppen der NSDAP 10
Gliederung der NSDAP 12
Verzeichnis der Reichs-, Staats- und Kommunalbehörden in der Stadt Frankenstein 15
Städtische Behörden Stadt Frankenstein 23
Wehrmacht 26
Frankenstein, das schlesische Pisa 30
Alphabetisches Verzeichnis der selbständigen Einwohner und kaufmännischen Firmen in Frankenstein 34
Frankenstein. Verzeichnis der Einwohner nach Straßen und Hausnummern geordnet. 88
Frankenstein. Verzeichnis der Geschäfts- und Gewerbetreibenden 132
Münsterberg. Verzeichnis der Staats- und Kommunalbehörden sowie Kirchen und Schulen 146
Münsterberg. 148
Alphabetisches Verzeichnis der selbständigen Einwohner und kaufmännischen Firmen in Münsterberg 154
Münsterberg. Verzeichnis der Geschäfts- und Gewerbetreibenden 196
Behörden in der Stadt Reichenstein 203
Reichenstein. 203
Alphabetisches Verzeichnis der selbständigen Einwohner und kaufmännischen Firmen in Reichenstein 206
Reichenstein. Verzeichnis der Geschäfts- und Gewerbetreibenden 214
Silberberg, NSDAP und Behörden der Stadt Silberberg 216
Silberberg 216
Alphabetisches Verzeichnis der selbständigen Einwohner und kaufmännischen Firmen in Silberberg 219
Silberberg. Verzeichnis der Geschäfts- und Gewerbetreibenden 225
Behörden der Stadt Wartha 227
Wartha 227
Alphabetisches Verzeichnis der selbständigen Einwohner und kaufmännischen Firmen in Wartha 229
Wartha. Verzeichnis der Geschäfts- und Gewerbetreibenden 237
Verzeichnis der Gemeinden aus dem Kreise Frankenstein i. Schles.
- Alt-Altmannsdorf 240
- ... Dittmannsdorf 256
- ... Gallenau 267
- ... Haunold 280
- ... Johnsbach 294
- ... Lampersdorf 308
- ... Neu-Altmannsdorf 321
- ... Quickendorf mit Seherrsgrund 338
- ... Sand 347
- ... Tadelwitz 362
- ... Zadel 369

Zeichenerklärung

  • = Für die sofortige Erfassung vorgesehen.
  • = Nicht für eine Erfassung vorgesehen.
  • = Bereits erfasst.
  • = Eine Erfassung kommt in Frage, es wird aber erst zu einem späteren Zeitpunkt entschieden, ob der Bereich erfasst wird oder nicht.
  • Ohne Kennzeichnung = Für die Erfassung nicht relevant.


Allgemein gelten die Editionsrichtlinien für Adressbücher

Hinweis

Das Projekt ist einfach zu bearbeiten und daher für Erfassungs-Anfänger geeignet.

Abweichende oder ergänzende Regeln bei der Erfassung

  • Es stehen Straßenauswahllisten zur Verfügung. Sollte ein Name fehlen, oder ein Tippfehler vorhanden sein, bitte "xxx nicht in Liste xxx" wählen und Eintrag röten.
  • Mit der Erfassung immer beim ersten Buchstaben beginnen.
  • Damit die grünen Balken nicht noch zu erfassende Daten überdecken, sollte die Erfassung immer in der rechten Spalte starten.

Einwohnerverzeichnis

  • Nach dem Namen gibt es manchmal den Begriff "Witfrau". Das ist eine anderer Name für Witwe, also bitte Witwe unter Familienstand wählen.
  • Es kommen Begriffe wie "verw. Oberseminarlehrer" vor. Neben dem Familienstand "Witwe", wird der Beruf des Verstorbenen unter "Beruf Bezugsperson" erfasst.
    • das gleiche gilt für ähnliche Angaben wie "verehel. Oberzollsekretär"

Straßenverzeichnis

  • Es werden nur die Eigentümer erfasst - Kennzeichen "E" hinter der Hausnummer.
  • Eigentümer, die keine natürliche Person sind, werden unter "Firmenname" erfasst.
  • Die Gebäude werden u.a. als Haus Nr. 1 etc. bezeichnet. Bitte nur die Nummer erfassen.

Landgemeinden

  • Fast alle Adressen werden als "Haus Nr. xx" bezeichnet. "Haus Nr." ist Teil der Auswahlliste, so dass nur die Hausnummer zu erfassen ist.

DES-Projekt


Fußnoten:'

  1. Die Seitennummer bezieht sich auf die tatsächliche Seitennummer und weicht von der Nummerierung im Buch ab


Persönliche Werkzeuge