Genealogischer Kalender/2011/Mai/Übersicht

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Monatsübersicht zu den Terminen des Genealogischen Kalenders

April 2011 - Mai 2011 - Juni 2011


Info
Diese Übersichtsseite ist automatisch generiert, somit können hier keine Änderungen erfolgen.

Wenn Sie in den Genealogischen Kalender Veranstaltungen eintragen möchten, so geschieht dies in 2 Schritten:

  • Tragen Sie zuerst auf der Monatsseite den Veranstaltungsort ein (Hilfe hierzu)
  • Wählen Sie dann von der Monatsseite aus die zugehörige Tagesseite an und tragen Sie dort die genauen Veranstaltungsdaten ein (Hilfe hierzu)


Sonntag, 1. Mai 2011

Magdeburg

Arbeitsgemeinschaft für mitteldeutsche Familienforschung (AMF)
Jahrestagung 2011 - Fortsetzung vom Vortag
Beginn 9:00 Uhr mit Vorträgen zur Genalogie - öffentlich, Gäste sind herzlich willkommen, Teilnahme kostenlos.
Ende ca. 12:30 Uhr
Veranstaltungsort: Hotel Sachsen-Anhalt, An der Backhausbreite 1, 39179 Barleben
Homepage: http://www.amf-verein.de

Düren

WGfF-Mitglieder bieten Ahnenforschungs-Beratung jeden ersten Sonntag im Monat von April bis Juli und von September bis Oktober
Ort: Stadtmuseum Düren, Arnoldsweilerstr. 38, 52351 Düren, Zeit: 11-16 Uhr

Montag, 2. Mai 2011

Düsseldorf

In einem offenen familienkundlichen Gesprächskreis treffen sich die Mitglieder des Düsseldorfer Vereins für Familienkunde und der WGfF Bezirksgruppe Düsseldorf an jedem ersten Montag im Monat ab 19.00 Uhr im Gerhart-Hauptmann-Haus (Zi. 311) III. Stock, Bismarckstr. 90, Düsseldorf (Nähe Hauptbahnhof).

Interessenten sind herzlich eingeladen! An diesen Abenden tauscht man Informationen aus, versucht u.a. Texte, die in der alten deutschen Schrift verfaßt sind, zu transkribieren und lateinische Texte zu übersetzen.

Büchertausch in der vereinseigenen Bibliothek und genealogische Internetrecherchen am gleichen Abend.

Leverkusen

Arbeitskreis Ahnenforschung des Bergischen Geschichtsvereins Abt. Leverkusen-Niederwupper und der WGfF jeden ersten Montag im Monat
Ort: Villa Römer - Haus der Stadtgeschichte, Haus-Vorster Str. 6, 51379 Leverkusen-Opladen
Zeit:19 Uhr


Dienstag, 3. Mai 2011

München

Familienforscher Stammtisch München

Treffunkt: "Bratwurst Glöckl" am Dom in München
Zeitpunkt: Jeden 1. Dienstag im Monat ab 18:00 Uhr
Versammlungsort: "Terassenzimmer" (1. Stock)
Leitung: Peter Skrotzki (SkroFamFor@aol.com)
Gäste immer herzlich willkommen

Hanau

Um 19:30 trifft sich der familiengeschichtliche Arbeitskreis des Hanauer Geschichtsvereins wieder im Kollegzimmer des Ruderclubs Hassia in der Ochsenwiese 1.

Es wird wieder neue Literatur vorgestellt. Desweiteren sind Leseübungen geplant.

Alle Interessenten für familienkundliche Forschungen sind zu diesem Treffen herzlich eingeladen. Für Anfänger, die mit der Bearbeitung ihrer eigenen Familiengeschichte erst beginnen wollen, werden Erläuterungen und Anregungen gegeben. Gäste sind stets herzlich willkommen.
Rückfragen können gerne an Ralf Jordan (some mail) gerichtet werden.

Mittwoch, 4. Mai 2011

Berlin

Interessengemeinschaft Genealogie Berlin

Vorfahren bei August dem Starken
Quellen zur personen- und familiengeschichtlichen Forschung in Dresden
Vortrag von Herrn Alexander Niemann, Berlin
Beginn: 19.00 Uhr
Ort: Schönhauser Allee 182, rechter Seitenflügel, hinterer Eingang, 1. OG im Margarete-Sommer-Raum in 10119 Berlin-Prenzlauer Berg.
Gäste sind stets herzlich willkommen. Für eventuelle Rückfragen zu unseren Veranstaltungen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Matthias Kohl  030/44389414, Email: mailto:maclema@gmx.de zur Verfügung.

Limbach-Oberfrohna

8. Genealogiestammtisch Limbacher Land
Ort: Lay-Haus Limbach-Oberfrohna, [1]
Zeit: 19.00 bis 23.00 Uhr
Thema: Die Fabrikantenfamilie Esche aus Limbach-Oberfrohna
Referent: Christian Kirchner, Limbach-Oberfrohna
Im Anschluß an die Vorträge findet ein Informationsaustausch statt.
Ansprechpartner für Fragen: René Gränz [2]

Köln

Bezirksgruppe Köln der WGfF
Vortrag von Frank Stupp, Leverkusen: Halfen-Familien, Teil II. Lebensbedingungen der Landbevölkerung im Rheinland des 17.-19. Jahrhunderts
Ort: Universitätsbibliothek, Köln-Lindenthal, 1. OG Raum 105
Zeit: 18.00 Uhr

Braunschweig

Arbeitsgemeinschaft Genealogie Braunschweig e.V.
Vortrag von Thomas Engelhardt über die Vorfahren des Hans Gustav Bötticher - gen. Joachim Ringelnatz. Darstellung einer genealogischen Recherche.
Ort: Gliesmaroder Thurm, BS, Berliner Str. 105
Zeit: 18:00 Uhr

Donnerstag, 5. Mai 2011

Geislingen

Arbeitskreis Familien- und Ahnenforschung Geislingen/Steige e.V:

Sprechstunde im Archiv 16:00-18:00 Uhr Archiv des Arbeitskreises im Pförnterhaus des Albwerkes (AEW) in Geislingen

Kontakt
Willi-Martin Jäger
Bühlstrasse 41
89547 Gerstetten-Gussenstadt
Tel. 07323 919136
Email: some mail
Freitag, 6. Mai 2011

Koblenz

Jahreshauptversammlung 2011 der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V. (WGfF)

Mühlhausen i. Thür.

1. Genealogischer Abend Mühlhausen und Umgebung


Ort: Mühlhausen i. Thür., Schwanenteichallee 31, Cafe Cabana (www.cafe-cabana.de)


Zeit: 17 Uhr


Thema:

Austausch über die Forschungsgebiete
Vorstellung der wichtigsten genealogischen Quellen der Region
Übersicht über genealogische Literatur


Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V.

Kontakt:

Peter-Jürgen Klippstein, Erfurt, Tel.: 0361/3451160, pjplippstein@online.de
Christian Kirchner, Limbach-Oberfrohna, Tel.: 03722/78401, christian_kirchnerzm@yahoo.de
Samstag, 7. Mai 2011

Enger bei Herford

Vortrag: „Das Brockhagener Höfebuch“
Ort: Gaststätte Cassing, Bünder Straße 2, 32130 Enger
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos, Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!

Eine Veranstaltung der Arbeitsgruppe Familienforschung im Kreis Herford (eine Regionalgruppe der OSFA)


Koblenz

Jahreshauptversammlung 2011 der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e.V. (WGfF)


Sonntag, 8. Mai 2011


Montag, 9. Mai 2011

Bremen

Stammtisch Onliner CompGen

Bremer Volkshochschule
Raum 106
Faulenstraße 69
28195 Bremen
19:00 - 21:00 Uhr

Kaiserslautern

Treffen der Pfälzisch Rheinische Familienkunde - Regionalgruppe Kaiserslautern

Thema: Die Schultheißen- und Bürgermeisterfamilie Ritter in Frankenstein (Franz Neumer)

Ab 19:30 Uhr im Visione, Gaustraße 1, 67655 Kaiserslautern

Dienstag, 10. Mai 2011

Hildesheim

Gesprächsabend der GFW/BSW-Hannover

Ort: 31134 Hildesheim, Veranstaltungsort, Hauptbahnhof Hildesheim, Gleis 1, BSW-Raum, 1. Stock, Besprechungs-Raum

Zeit: 17:30 Uhr

Thema: Thema steht noch nicht fest

Referent: Herr Peter Dege

Im Anschluss an das Referat findet ein Informationsaustausch statt.

Ansprechpartner für Fragen: Herr Bernd Riechey- Bezirksbeauftragter

Gruppenhomepage: Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk (GFW/BSW)


Bonn

Treffen der Westdeutsche Gesellschaft für Familienkunde e.V. Regionalgruppe Bonn

Thema: Dr. Tobias Kemper: Vagabunden und die Möglichkeit der Darstellung ihrer Wanderwege

Ab 19:30 Uhr im Gasthaus Nolden, Magdalenenstraße 33, Bonn-Endenich


Wuppertal

Monatstreffen des Bergischen Vereins für Familienkunde e.V. und der Bezirksgruppe Bergisches Land der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Ort: Ev. Kirchengemeinde, Meckelstr. 52, Wuppertal-Barmen
Beginn: 19:00 Uhr

Vortrag: "Vorstellung des Bergischen Datenpools" - Hans-Joachim Lünenschloß

Näheres steht auch in der Funzel, auf der Homepage herunterladbar.

Mittwoch, 11. Mai 2011

Hannover

Datei:Hannover-Herschelstraße-Lageplan-3.jpg
Lageplan Herschenstraße 32 in Hannover

Gesprächsabend der GFW/BSW-Hannover

Ort: 30159 Hannover, Besprechungsraum der BSW-Ortsstelle Hannover, Herschelstraße 32, 2. Etage

Zeit: 16:00 bis 18:00 Uhr

Thema: steht noch nicht fest

Referent: Herr Peter Dege

Im Anschluß an das Referat findet ein Informationsaustausch statt.

Ansprechpartner für Fragen: Herr Bernd Riechey - Bezirksbeauftragter

Gruppenhomepage: Gruppen Familien- und Wappenkunde in der Stiftung Bahn-Sozialwerk (GFW/BSW)

Donnerstag, 12. Mai 2011

Heilbronn

Verein für Genealogie in Nordwürttemberg e. V.:

Kuhschweizer und Sauschwaben - Migrationsprobleme vor 350 Jahren
Einwanderungen nach dem 30jährigen Krieg aus Schweiz und Österreich.
Referent
Otfried Kies, Brackenheim
Beginn
19:30 Uhr
Ort
DGB-Haus in 74072 Heilbronn, Gartenstr. 64
Freitag, 13. Mai 2011


Samstag, 14. Mai 2011

Essen

Genealogie zur Marktzeit
Aus Anlass des UN-Tages der Familien (seit 1993 der 15. Mai) veranstaltet die Bezirksgruppe Essen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde eine Genealogie zur Marktzeit mit Informationen und Tipps rund um die Familienforschung.

Ort: Café Forum im Apostelzentrum, Mülheimer Str. 72, 45145 Essen (300 m vom Frohnhauser Markt entfernt)

Beginn: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Siehe auch in der Genealogie zwischen Lippe und Ruhr.
Gäste sind immer herzlich willkommen!

Hadamar

12. Wäller Treffen

der Arbeitsgemeinschaft Familienforschung Westerwald (ArGeWe) ab 10.00 Uhr im Festsaal von Vitos Hadamar, Mönchberg 8, 65589 Hadamar

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage

Kreuzwertheim

Seminar Familienforschung

Die Otto und Erich Langguth-Stiftung und der Geschichts- und Heimatverein Kreuzwertheim e.V. laden genealogisch Interessierte und private Familienforscher zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch ein. Das Seminar möchte sachkundige Hilfen bei der Recherche in lokalen Archiven und im Internet vermitteln. Dabei soll besonders auf den Bedarf der angemeldeten Teilnehmer eingegangen werden.

Eine Anmeldung ist erwünscht. Bitte nutzen Sie dazu das Anmeldeformular auf unserer Webseite.

Datum
Samstag 14. Mai 2011, 13:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort
Fürstin-Wanda-Haus, Fürstin-Margarete-Str. 1, 97892 Kreuzwertheim

Münster

Das Präsidium des Bundes der Familienverbände e.V. (BdF) lädt aus Anlass des Tages der Familiengeschichte ein zu einer öffentlichen Veranstaltung zum Thema

Familiengeschichtsforschung als besondere Form der Erinnerung

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Ort: Mehrgenerationenhaus Münster, An der Apostelkirche 5, 48143 Münster

Passau

Tag der Familienforschung - Informationsmarkt regionaler Institutionen, des BLF und des Archivs des Bistums Passau.

Wann: Samstag 14. Mai 2011 von 10 bis 18 Uhr

Wo: In den Räumen des Bistumsarchives Passau (Eingang Luragogasse 4)

Sonntag, 15. Mai 2011

Hanerau-Hademarschen

Mitgliederversammlung
der Schleswig-Holsteinischen Familienforschung e. V.

Treffen: 10:00 Uhr vor dem Gut Hanerau

Montag, 16. Mai 2011


Dienstag, 17. Mai 2011

Dresden

10. Dresdner Residenztreff [3]

Zeitpunkt und Treffpunkt werden gesondert bekannt gegeben. Ansprechpartner: René Gränz [[4]]


Tüschenbroich bei Wegberg

Veranstalter: Ahnenforscher - Werkstatt

Thema: genealogische Diskussionsrunde für Anfänger und Fortgeschrittene

Beginn: 19.30 Uhr

Ansprechpartner: mailto:sibylle.cremer@t-online.de

Ahnenforschung im Kreis Heinsberg und Umgebung

Heinsberger genealogische Mailingliste

Veranstaltungsort: Pfarrheim, 41844 Wegberg-Tüschenbroich, In Tüschenbroich 130, hinter der Kirche

Gäste sind immer herzlich willkommen!


Mittwoch, 18. Mai 2011


Donnerstag, 19. Mai 2011

Bezirksgruppe Odenwald der Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e. V.

Stammtisch Odenwald

Dieses Mal auf der Veste Otzberg

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Ort: Veste Otzberg, Burgschänke Burgweg 28 64853 Otzberg - Hering

Kontakt und nähere Info: http://ourewald.de/stammtisch



Düsseldorf

Vortragsabend des Düsseldorfer Vereins für Familienkunde und der WGfF Bezirksgruppe Düsseldorf:


Frank Stupp, Leverkusen:

Ne dicke Halfe oder welche Frauen ein Bauer nicht heiraten sollte!

Im 17. u. 18. Jh bestimmten die Halfen, Pächter großer Höfe, das Leben in den Dörfern des Rheinlandes.

Wie lebten sie und die anderen Dörfler?

Der Vortrag möchte anhand vieler Beispiele die Zuhörer auf eine Zeireise zu ihren Vorfahren mitnehmen.


Beginn: 19.30 Uhr im Gerhart-Hauptmann-Haus, Raum 312, Bismarckstr. 90, Düsseldorf (Nähe Hauptbahnhof)


Der Eintritt ist frei und Gäste sind herzlich willkommen!


Hamburg

Vortragsveranstaltung der Genealogischen Gesellschaft Hamburg e.V.

Prof. Dr. Detlev Kraack

Die Geschäftskorrespondenz des Flensburger Kaufmanns Christian Dethleffsen (1775–1792): wirtschaftliche, soziale und prosopographische Dimensionen einer Kopialbuchüberlieferung.

Ort: Staatsarchiv Hamburg, Kattunbleiche 19, 22041 Hamburg-Wandsbek
Beginn: 18 Uhr

Der Eintritt ist frei, Gäste sind zu den Veranstaltungen der GGHH herzlich willkommen.


Dresden

  • Jubiläumsveranstaltung in Wilsdruff, Keils Gut
  • 10 Jahre Dresdner Verein für Genealogie
  • Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen!
  • Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Homepage www.dresden-genealogieverein.de


Dreieich-Buchschlag

Die Familienforscher im Haus Falltorweg treffen sich um 15 Uhr vor dem Kirchenportal in 63303 Dreieich-Sprendlingen am Lindenplatz.

Tagesthema: Führung rund um die Erasmus-Alberus-Kirche in Sprendlingen

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich

Kontakt : Jürgen Watzke 06103 - 312513 oder juergen.watzke@arcor.de

Freitag, 20. Mai 2011

Dresden

  • Jubiläumsveranstaltung in Wilsdruff, Keils Gut
  • 10 Jahre Dresdner Verein für Genealogie
  • Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen!
  • Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Homepage www.dresden-genealogieverein.de
Samstag, 21. Mai 2011

Osnabrück

"Familienkundliches Kaffeetrinken"

31. Veranstaltung dieser Reihe.

In der Zeit von 15:00 bis 17:30 Uhr wird Freunden der Familienforschung, - gerne auch Anfänger oder Einsteiger - die Möglichkeit geboten, in der Gaststätte "Zum Grünen Jäger" an der Katharinenkirche zu Osnabrück, ungezwungen über familienkundliche Themen zu plaudern.

Achtung: kurzfristige Änderungen sind möglich und werden hier angezeigt.

Eine Veranstaltung des Vereins Osnabrücker genealogischer Forschungskreis e.V.

Infos: 0541 / 74605

E-Mail  : mailto:info@os-gen.de
Homepage: http://www.os-gen.de

Gäste sind herzlich willkommen!

Dresden

  • Jubiläumsveranstaltung in Wilsdruff, Keils Gut
  • 10 Jahre Dresdner Verein für Genealogie
  • Gäste und Interessenten sind herzlich willkommen!
  • Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Homepage www.dresden-genealogieverein.de

Erfurt

10 Uhr Gasthaus "Hopfenberg"

Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V.

Tecklenburg

Hanna Schmedt, Lienen

Meine Reise nach Brasilien-

Die Familie Ahlerts aus Velpe, hin und zurück

Eine Reise zu Nachkommen der Ahlers in Brasilien entwickelt sich zu einer Familienbeziehung der ganz besonderen Art.

Familienforschung hat auch in Brasilien Bedutung, sogar mehr als anfangs vermutet. Die Autorin vermittelt uns eine Welt der Traditionen in einer deutschen Gemeinde, die vielleicht manchmal auch etwas Korrektur nötig hat.

Vortrag am Samstag, den 21.05.2011, 14.00 Uhr, Hotel Bismarckhöhe, Am Weingarten, Tecklenburg

Infos: 05481 / 2687

E-Mail  : mailto:info@Tecklenburger-Familienforschung.de
Homepage: http://www.Familienforschung-Tecklenburger-Land.de

Der Eintritt ist frei, Gäste sind zu allen Vorträgen herzlich willkommen.

Sonntag, 22. Mai 2011


Montag, 23. Mai 2011


Dienstag, 24. Mai 2011


Mittwoch, 25. Mai 2011


Donnerstag, 26. Mai 2011

Essen

Monatstreffen der Bezirksgruppe Essen der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Ort: "Restaurant Chili & Olive" (jetzt im Hause Otto von Hertzberg), Essen-Rüttenscheid, Emmastr. 34 / Paulinenstr. /
Beginn: 19:30 Uhr

Genealogischer Stammtisch

Siehe auch in der Genealogie zwischen Lippe und Ruhr.
Gäste sind immer herzlich willkommen!

Freitag, 27. Mai 2011

Elsterberg

Arbeitskreis "Vogtländische Familienforscher"

19. Jahrestagung: Forschungsaustausch am Vorabend

ab 18 Uhr im Hotel und Restaurant "Grüner Baum", Marktplatz 18, 07985 Elsterberg

Gäste willkommen!

Kontakt über Andrea Harnisch: andisto@compuserve.com

Samstag, 28. Mai 2011

Münchweiler an der Alsenz

Jahreshauptversammlung der Pfälzisch-Rheinische Familienkunde e.V. in der Klostermühle in Münchweiler an der Alsenz

28./29. Mai 2011

Eutin

Landesbibliothek Eutin, Schloßplatz 4, 23701 Eutin; Tel 04521 7012-60

  • Thema: Einführung in die Familienforschung
Wie fange ich an, wie ordne ich meine Daten?
Quellen: Standesämter, Kirchenbücher, Internet
  • Zeit: 15:00 - ca. 18:00 Uhr
  • Veranstalter: Die Landesbibliothek Eutin in Zusammenarbeit mit dem Verein "Schleswig-Holsteinische Familienforschung e. V."
  • Die Teilnahme ist kostenlos, wir bitten aber um telefonische Anmeldung unter Tel. 04521-788-770 oder per e-mail an a.scharrenberg@lb-eutin.de.


Details: www.genealogy.net/vereine/PRFK

Elsterberg

Arbeitskreis "Vogtländische Familienforscher"

19. Jahrestagung: "Elsterberger Geschichte(n)"

ab 9.30 Uhr in der "Gippenschänke", Ortsteil Gippe, Gippe 5, 07985 Elsterberg

Beiträge:

- Hartmut Kadner, Cossengrün: "Die KB der Pfarrkirchen westlich Elsterbergs"

- Lutz Höfer, Elsterberg: „Verwandt im Vogtland“ – 799 Familiennamen

- Klaus Kölbel, Fröbersgrün: "Die Chronik des Cunsdorfer Bauern Johann Friedrich Heydrich (1735-1818)"

- Die Bedeutung des Nachlasses von Paul Reinhard Beierlein (1885-1975)

- Ortsfamilienbücher der Umgebung (Naitschau, Berga/Elster, Ruppertsgrün)

Diskussion, Forschungsaustausch

- optional: Besichtigung eines alten Handwerksbetriebes: Die Seilerei Sammt in Elsterberg

Gäste willkommen!

Kontakt über Andrea Harnisch: andisto@compuserve.com


Sonntag, 29. Mai 2011

Münchweiler an der Alsenz

Jahreshauptversammlung der Pfälzisch-Rheinische Familienkunde e.V. in der Klostermühle in Münchweiler an der Alsenz

28./29. Mai 2011

Details: www.genealogy.net/vereine/PRFK



Montag, 30. Mai 2011

Wiehl

Monatstreffen der Bezirksgruppe Oberberg-Mark der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde

Unsere Arbeitsabende und Vorträge finden am letzten Montag im Monat um 19 Uhr im [Waldhotel Hartmann], Tropfsteinhöhle, 51674 Wiehl statt (Tel. 02262-792-0).

Vortrag: "Vorstellung des Bergischen Datenpools" - Hans-Joachim Lünenschloß, Essen

Gäste sind bei unseren Veranstaltungen stets willkommen!

Anfahrt: Autobahn-Abfahrt 25 Gummersbach in Richtung Wiehl-Nümbrecht (Tropfsteinhöhle) der Straße folgen, im 1. und 2. Kreisverkehr jeweils die erste Ausfahrt und im 3. Kreisverkehr die 3. Ausfahrt nehmen, nach ca. 1 km liegt auf der linken Seite das Hotel und die Tropfsteinhöhle. Parkplatzeinfahrt oberhalb des Hotels.


Dienstag, 31. Mai 2011

Kassel

Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GFKW)

Verschiedene Mitglieder
Die genealogische Viertelstunde – Aus meinen Forschungen

Um 19:00 Uhr, Bürgerhaus Harleshausen, Raum Nr. 2, Rolf-Lucas-Str. 22, 34128 Kassel-Harleshausen

Gäste sind herzlich willkommen.

Persönliche Werkzeuge