GEDCOM-L

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Anzeige des GEDCOM-L-Projektes in der CompGen 2/2011
In der Mailingliste GEDCOM-L wird seit 30.11.2009 diskutiert, wie eine Verbesserung der GEDCOM-Konformität bestehender und neuer Genealogie-Programme erreicht werden kann.

Als Teilnehmer dieser Liste sind Autoren und Betreuuer von Genealogieprogrammen und interessierte Benutzer angesprochen, die auf dieser Arbeitsliste an der Verbesserung des Datenaustausches via GEDCOM aktiv teilnehmen wollen und können.

Dazu wird

  • der Standard GEDCOM 5.5.1 kritisch gewürdigt und in seinen Bestandteilen diskutiert
  • Konformitätsregeln und -empfehlungen technisch erarbeitet
  • die Programmierung eines GEDCOM-Online-Validators vorbereitet, getestet und begleitet

Ziel ist:

  • die Qualität von GEDCOM-Exporten der Programme zu bewerten, Abweichungen vom Standard konkret nachzuweisen und auf diesem Weg die Programmautoren bzw. -betreuer konkret zu motivieren, Differenzen zu überwinden.
  • Die Art und Weise des Imports Standard konformer Dateien so zu empfehlen, dass möglichst kein oder nur geringer Datenverlust entsteht
  • eine Zertifizierung von Programmen hinsichtlich ihrer GEDCOM-Standardkonformität vorzubereiten

Ziel ist (derzeit!) NICHT:

  • die vorgeschlagene Zertifizierung bereits konkret vorzubereiten
  • einen neuen Standard zu entwickeln
  • weitere technische Verbesserungen in den Standard einzubringen (wie z.B. Verwendung weiterer, aktuellerer Zeichensätze u.a.)

Diese und vielleicht weitere Ziele können Gegenstand einer späteren Diskussion sein.

Die jeweiligen Ergebnisse sind neben dem Archiv der Liste auch den entsprechenden GenWiki-Artikeln zu entnehmen, die permanent bearbeitet werden. Siehe auch GEDCOM-Tag-Diskussionsstatus.

Die Liste wird derzeit in Deutsch geführt. Englische Beiträge sind willkommen und werden bei Bedarf auf der Liste ins Deutsche übersetzt. Die Liste steht grundsätzlich allen Interessierten offen.

Zur Beachtung:

  • Die GEDCOM-Liste ist eines der Angebote des Vereins für Computergenealogie, das auch Nicht-Mitgliedern zur Teilnahme offen steht.
  • Da diese Liste eine offene Liste ist, also nicht an irgendeine Vereinsmitgliedschaft gebunden ist, gibt es keine besonderen Zugangsvoraussetzungen zur Liste. Das Archiv der Liste ist für Listenteilnehmer zugänglich.
  • Die Teilnehmerverwaltung dieser Liste ist, genau wie bei allen weiteren Mailinglisten von genealogy.net, unabhängig von der Gemeinsamen Benutzerverwaltung der Datenprojekte.
  • Die Anmeldung an die Liste erfolgt (etwas weiter unten auf der dortigen Webseite unter: "Abonnieren von GEDCOM-L") mit Angabe der E-Mail-Adresse (="Benutzername" auf der Liste) und eines Passwortes für die Verwaltung der Benutzer-Einstellungen für diese Liste. Nach der Speicherung der Angaben gibt ein Listenadmin die Anmeldung frei und es wird eine Bestätigungsmail an den Interessenten verschickt. Erst dann und nur mit der angegebenen E-Mail-Adresse als Absender können dann an die Liste Mails versendet werden. Dieses Verfahren soll etwas vor Spammern und "Spaßvögeln" auf der Liste schützen.
  • Über die angegebene E-Mail-Adresse und dem vereinbarten Passwort können Benutzereinstellungen gepflegt werden:
    • Änderung der verwendeten E-Mail-Adresse (gleichzeitig: "Benutzer" der Liste und zugelassene Absenderadresse und zu verwendende Auslieferungsadresse)
    • Änderung des Passwortes
    • Zustellform (Digest = einmal am Tag eine Sammlung oder jede Mail einzeln)
    • Pausieren der Zustellung (z.B. im Urlaub) und Aufheben der Pausierung
    • Format der Mails
    • Endgültige Kündigung des Abos
    • und weitere ...
  • Sollten Sie Ihr Listen-Passwort vergessen haben, können Sie eine Erinnerung hier anfragen. Tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und aktivieren Sie das Kästchen "Passwort zumailen".
  • (Auch) Auf dieser Mailingliste sind leider grundsätzlich keine Anhänge gestattet (Bilder, Texte, usw.).
  • Die maximale Mailgröße ist auf ca. 20 DIN A4 Seiten Text begrenzt.
Auf dieser Mailingliste werden technische Fragen diskutiert. Allgemeine genealogische Anfragen sind nicht erwünscht.
Bei dieser Mailingliste handelt es sich um eine offene Liste. Die Teilnahme ist nicht an eine Vereinsmitgliedschaft gebunden, es darf sich also jeder Interessent anmelden. Hier geht es zur Anmeldung: http://list.genealogy.net/mm/listinfo/gedcom-l
Auf dieser Mailingliste wird hauptsächlich deutsch geschrieben.
Persönliche Werkzeuge