Essen/Stadtarchiv

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Stadtarchiv Essen

  • Benutzung:


  • Eine Inhaltsbeschreibung aus dem Jahre 1994 von Karlotto Bogumi und Margret Goth.

Essen: Historische Verwaltungszugehörigkeit

Diese Darstellung soll Informationen zur Auffindung von Archivmaterial in bestimmten Strukturen und für unterschiedliche Zeiträume geben.

Orte im heutigen (1994) Kommunalgebiet

  • Essen (12. Jh./1244 Stadt) gehörte größtenteils zum Reichsstift Essen.
  • Bredeney, Heisingen, Kettwig und Werden (1256 Stadt) zur Reichsabtei Werden.
  • Kettwig vor der Brücke zum Amt Angermund;
  • Fulerum und Haarzopf zur Hft. Broich;
  • Dilldorf u. Voßnacken zur Hft. Hardenberg;
    • alle im Hztm. Berg.
  • Oefte strittig zwischen Hztm. Berg und Reichsabtei Werden.
  • (Burg-)Altendorf, Horst und Königssteele (vor 1718 Steele, Ende 15. Jh./16. Jh. Stadt) zum Kreis Hörde in der preuß. Gft. Mark.

Mairien in Essen und andere Orte in Essen 1813

Mairien Essen, Altenessen, Borbeck und Steele zum Kanton (Kt). Essen; Mairien Kettwig und Werden zum Kt. Werden; Fulerum und Haarzopf (Mairie Mülheim) zum Kt. Duisburg; alle im Arrondissement (Arr.) Essen/Departement Rhin (Ghztm. Berg). - die Bauerschaften Dilldorf (Mairie Hardenberg) und Oefte (Mairie Velbert) zum Kt. Velbert; Kettwig vor der Brücke (Mairie Mintard) zum Kt. Ratingen; alle im Arr. Düsseldorf/Dep. Rhin (Ghztm. Berg). - (Burg-)Altendorf und Horst (Mairie Hattingen) zum Kt. Hattingen im Arr. Hagen/Dep. Ruhr (Ghztm. Berg). - Eiberg, Freisenbruch und Königssteele (Mairie Wattenscheid) zum Kt. Bochum im Arr. DortmundJ-Dep. Ruhr (Ghztm. Berg).

Bürgermeistereien (Mairien) und Orte ab 1818

Bgmm. Essen, Bgmm. Essen, Altenessen, Borbeck, Kettwig, Steele und Werden sowie Fulerum und Haarzopf (Bgm. Mülheim) zum Kreis Essen; Bauerschaften Dilldorf (Bgm. Hardenberg) und Oefte (Bgm. Velbert) zum Kreis Mettmann; Kettwig vor der Brücke (Bgm. Mintard) zum Kreis Düsseldorf; alle im Regbez. Düsseldorf. - (Burg-) Altendorf und Horst (Bgm. Hattingen) sowie Eiberg, Freisenbruch und Königssteele (Bgm. Wattenscheid) zum Kreis Bochum im Regbez. Arnsberg. - Bauerschaften des Kreises Mettmann 1820/21 zum Kreis Elberfeld, 1861 zum Kreis Mettmann. - Die Bgmm. des Kreises Essen 1823 zum Kreis Duisburg. Essen Städteordnung (1831)/1856. - Bgmm. Kettwig, Steele und Werden 1857 jeweils geteilt in Städte (Städteordnung) und Landbgmm.

Standesämter ab 1874

Standesämter in Essen

Ein- und Ausgemeindungen

Städte Essen, Kettwig, Steele und Werden sowie die Bgmm. Altenessen, Borbeck, Kettwig-Land, Steele-Land und Werden-Land 1859 zum Kreis Essen. - Stadt Essen 1873 kreisfrei. - Bgm. Altenessen 1874 geteilt in Bgmm. Altenessen und Stoppenberg. - Bgm. Borbeck 1874 geteilt in Bgmm. Borbeck und Altendorf. - Fulerum und Haarzopf (seit 1846 Bgm. Mülheim-Land, 1878 Bgm. Heißen) 1874 zum Kreis Mülheim an der Ruhr. - Gem. Kettwiger Umstand 1875 größtenteils zur Stadt Kettwig.

Teile von Bergerhausen (Bgm. Steele-Land) und Huttrop (Bgm. Stoppenberg) 1876 zur Stadt Steele. - Bergerhausen (teilw.), Heide und Rellinghausen aus der Bgm. Steele-Land sowie Heisingen aus der Bgm. Kettwig-Land 1876 vereinigt zur Bgm. Rellinghausen. - Rüttenscheid aus der Bgm. Stoppenberg 1884 zur Bgm. Rellinghausen. - Eiberg, Freisenbruch und Königssteele aus dem Amt Wattenscheid sowie Horst aus dem Amt Hattingen 1885 vereinigt zum Amt Königssteele; dieses sowie (Burg-)Altendorf (Amt Hattingen) 1885 zum Kreis Hattingen. - Bgm. Steele-Land 1894 Namensänderung in Bgm. Überruhr. - Bgm. Werden-Land 1896 geteilt in Bgmm. Werden-Land und Kupferdreh. - Bauerschaft Oefte 1897 zur Bgm. Heiligenhaus. - Bauerschaften Dilldorf, Rodberg (teilw.) u. Voßnacken (teilw.) 1899 zur Bgm. Kupferdreh. - Bgm. Rellinghausen 1900 geteilt in Bgmm. Rellinghausen und Rüttenscheid. - Bgm. Altendorf 1901 eingegliedert in die Stadt Essen. - Bgm. Kettwig-Land 1902 geteilt in Bgmm. Kettwig-Land und Zweihonnschaften (1903 umbenannt in Bredeney). - Bgm. Rüttenscheid 1905 eingegliedert in die Stadt Essen. - Bgm. Stoppenberg 1906 geteilt in Bgmm. Stoppenberg (Rotthausen 1923 zu Gelsenkirchen) und Kray- Leithe (ab 1921 Bgm. Kray). - Huttrop aus der Bgm. Stoppenberg 1908 zur Stadt Essen. - Haarzopf aus der Bgm. Heißen 1910 zur Bgm. Bredeney im Kreis Essen. - Bgm. Rellinghausen (ohne Heisingen) sowie Fulerum aus der Bgm. Heißen 1910 eingegliedert in die Stadt Essen. - Heisingen 1910 selbständige Bgm. - Bgmm. Borbeck (ein kleiner Teil von Frintrop zu Oberhausen), Altenessen (ohne Karnap) und Bredeney (ohne Unterbredeney) 1915 eingegliedert in die Stadt Essen. - Karnap1915 selbständige Bgm. - Unterbredeney 1915 zur Stadt Werden. - Amt Königssteele 1926 eingegliedert in die Stadt Steele. - Aus dem 1929 aufgelösten Kreis Essen-Land wurden die Städte Steele und Werden sowie die Bgmm. Heisingen, Karnap, Kray, Kupferdreh, Überruhr, Werden-Land 1929 und Amt Stoppenberg in die Stadt Essen eingegliedert.

(Burg-)Altendorf (Amt Hattingen) 1929 zum Ennepe-Ruhr-Kreis. -Amt Kettwig-Land 1929 eingegliedert in die Stadt Kettwig. - Stadt Kettwig sowie Kettwig vor der Brücke (Amt Mintard) und die Bauerschaft Oefte (Amt Heiligenhaus) 1929 zum Kreis Düsseldorf-Mettmann.

Kettwig vor der Brücke 1930 zur Stadt Kettwig. - Oefte 1936 zur Stadt Kettwig. - Burgaltendorf 1970 zur Stadt Essen. - Stadt Kettwig 1975 zur Stadt Essen. Heutige Stadtteile (in Klammern die Stadtbezirksziffer): Altendorf (III), Altenessen (V), Bedinggrade (IV), Bergeborbeck (IV), Bergerhausen (II), Bochold (IV), Borbeck (IV), Bredeney (IX), Burgaltendorf (VIII), Byfang (VIII), Dellwig (IV), Essen (I), Fischlaken (IX), Freisenbruch (VII), Frillendorf (I), Frintrop (IV), Frohnhausen (III), Fulerum (III), Gerschede (IV), Haarzopf (III), Heidhausen (IX), Heisingen (VIII), Holsterhausen (III), Horst (VII), Huttrop (I), Karnap (V), Katernberg (VI), Kettwig (IX), Kray (VII), Kupferdreh (VIII), Leithe (VII), Margarethenhöhe (III), Rellinghausen (II), Rüttenscheid (II), Schönebeck (IV), Schonnebeck (VI), Schuir (IX), Stadtwald (II), Steele (VII), Stoppenberg (VI), Überruhr-Hinsel (VIII), Überruhr-Holthausen (VIII), Vogelheim (V), Werden (IX).

Katholische Bistümer

Vor 1958 zum Ebtm. Köln; mit Ausnahme von Kettwig 1958 zum Btm. Essen.

Ev. Landeskirche und Kirchenkreise ab 1960

Zu den Kkrr. Essen-Mitte, Essen-Nord und Essen-Süd (EKR); Kettwig zum Kkr. An der Ruhr (EKR).

Industrie- und Handelskammer seit 1977

Zum IHK-Bezirk Essen.

Archivgut aus Essen

Eigenes Archiv

  • Urkundensammlung
  • 1) Urkunden 13. Jh.-1802 (ca. 1.500),
    • Findbücher bis 1592: vornehmlich Urkunden der städt. Verwaltung u. der zu ihr gehörigen Stiftungen.
  • 2) Verträge der Stadt Essen 19. u. 20. Jh. (bislang ca. 42.000 VE). - Stadt Essen 14. Jh.ff. (bislang ca. 50.000 VE),
    • Findbücher u. Findmittel:
  • 1) Ratsarchiv um 1350-1802 (2.600 Verzeichnungseinheiten (VE),
    • Findbücher: Stadtverfassung u. -Verwaltung, Stadtrentei, Verwaltungen der Stiftungen u. kirchl. Einrichtungen, Gilden u. Ämter. Ratsbücher ab 1679, Erbkaufbücher ab 1450, Gerichtsprotokolle ab 1540, Stadtrechnungen ab 1350 (Lücken).
  • 2) Mairie Essen 1808-1813 (80 VE),
    • Findmittel: Erlasse, Zeitungsberichte, Zivilstandsregister 1810-1814. 3) Stadtverwaltung 1813ff. (bislang 45.000 VE),
    • Findbücher u. Findmittel: geordnet meist nach Bureaux u. Ämtern, teilweise nach Pertinenzen; Kriegsverluste vornehmlich für die Zeitspanne 1920-1945. Protokolle 1847-1944; Etats ab 1848 (Lücken); Zeitungsberichte 1814-1927 (Lücken); Verwaltungsberichte u. Chroniken 1860-1945; Hausakten ab ca. 1865 einschließlich der eingemeindeten Orte (größtenteils unverzeichnet); Melderegister 1857-1905. -
  • Bgm. Altendorf 1838, 1874-1901 (352 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1858-1901; Rechnungen der Gemeindekasse 1874-1900; Schulchroniken ab 1863; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1875-1901.
  • Mairie Altenessen 1808-1813 (21 VE),
    • Findmittel. -
  • Bgm. Altenesse n 1812/13-1915 (647 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1847-1915; Rechnungen der Gemeindekasse 1816-1915; Schulchroniken ab 1849; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1853-1886, 1901. -
  • Mairie Borbeck 1809-1813 (22 VE),
    • Findmittel. -
  • Bgm. Borbeck 1810, 1813-1915 (663 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1847-1915; Etats 1812-1826, 1893-1909; Schulchroniken ab 1875; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1854-1903. -
  • Bgm. Bredeney 1821, 1902-1915 (250 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1875-1915; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1870-1911. -
  • Landkreis Essen 1852, 1859-1929 (40 VE),
    • Findmittel. -
  • Bgm. Heisingen 1846, 1910-1928 (6 VE),
    • Findmittel. -
  • Bgm. Karnap 1915-1929 (5 VE),
    • Findmittel. –
  • Stadt Kettwig 1818-1974 (6.000 VE),
    • Findmittel: Protokolle 1846-1974; Etats 1952-1974; Schulchroniken ab 1877. -
  • Amt Königssteele 1844, 1885-1926 (83 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1844-1926; Etats 1885-1925 (Lücken); Schulchroniken ab 1867; Melderegister 1883-1905 (Lücken). -
  • Bgm. Kray 1847, 1906-1929 (109 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1847-1929; Etats 1917; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister; 1898-1908. -
  • Bgm. Kupferdreh 1875, 1896-1929 (25 VE),
    • Findbuch. -
  • Bgm. Rellinghausen 1842, 1876-1910 (110 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1877-1908; Etats 1871-1904; Zeitungsberichte 1886-1910, Verwaltungsbericht 1909; Schulchroniken ab 1837; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1884-1903. -
  • Bgm. Rüttenscheid 1822, 1900-1905 (112 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1847-1905; Etats 1869-1905; Schulchroniken ab 1877; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1894-1904. -
  • Stadt Steele 15. Jh.-1802 (240 VE),
    • Findbuch: Urkunden 1467-1802, Bürgerbuch ab 1549, Stadtrechnungen 1637-1802.
  • Mairie Steele 1811-1813 (5 VE),
    • Findmittel. -
  • Bgm./Stadt Steele 1806, 1813-1929 (306 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1851-1929; Etats 1809-1839, 1911-1929; Schulchroniken ab 1897; Hausakten s. unter Stadt Essen ((3); Melderegister 1868-1900. -
  • Bgm. Steele-Land/Überruhr 1870-1929 (6 VE),
    • Findmittel. -
  • Bgm. Stoppenberg 1819, 1874-1929 (466 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1847-1929; Etats 1903, 1908, 1918, 1922, 1926-1929; Zeitungsberichte 1837-1914, Verwaltungsberichte 1891-1918; Schulchroniken ab 1826; Hausakten s. unter Stadt Essen (3); Melderegister 1875-1906. -
  • Stadt Werden 15. Jh.-1808 (315 VE),
    • Findbuch: Magistratsprotokolle 1617-1786, 1804; Stadtrechnungen ab 1634; Prozesse ab 1597. -
  • Mairie Werden 1808-1813 (74 VE),
    • Findbuch. -
  • Bgm. Werden -Land 1909-1929 (4 VE),
    • Findliste. -
  • Stadt Werden 1813-1929 (400 VE),
    • Findbuch: Protokolle 1846-1929; Etats 1808-1880 (Lücken); Verwaltungsberichte 1853-1874; Hausakten s. unter Stadt Essen (3).

In anderen Archiven und Sammlungen

  • Im Hauptstaatsarchiv Düsseldorf (HSTAD): LA Duisburg-Mülheim 1786-1913 (600 VE),
    • Findbuch: Etats der Bgmm. Borbeck 1807-1815, 1820-1827, Kettwig 1809-1827; Zeitungsberichte 1896-1909. –
  • LA Essen 1814-1929 (166 VE), Findbuch: Zeitungsberichte 1880-1891, 1911-1929. - LA Mettmann 1813-1929 (578 VE),
    • Findbuch: Etats 1893-1927; Zeitungsberichte 1912-1929. -
  • STA MÜNSTER: Kreis Bochum: Landratsamt 1815-1929 (186 VE),
    • Findbuch: Etats der Gemeinden (Gemm). 1843-1873; Berichte des Landrats 1842-1847; Zeitungsberichte 1850-1853; Zeitungsberichte der Amtmänner u. Bürgermeister 1873-1881. -
  • Kreis Hattingen: Landratsamt 1858—1929 (624 VE),
    • Findbuch.
  • Kreisausschuß 1851-1924, 1938 (718 VE),
    • Findbuch: Protokolle des Kreistages u. des Kreisausschusses 1885-1929; Etats 1919-1926; Etats der Gemm. 1887-1938; Verwaltungsberichte 1911-1929. -
  • Kreis Schwelm: Landratsamt 1851-1929 (660 VE),
    • Findbuch.
  • Kreisausschuß 1874-1929 (497 VE),
    • Findbuch: Protokolle des Kreistages 1912-1926, des Kreisausschusses 1929; Etats 1909-1929; Etats der Gemm. 1879-1929, der Stadt Hattingen 1934-1935; Zeitungsberichte 1910-1920; Verwaltungsberichte 1909-1927. -
  • Ennepe-Ruhr-Kreis (und Vorläufer): Kreisausschuß 1886-1958 (509 VE),
    • Findbuch.
  • Kreisausschuß 1945-1980 (109 VE),
    • Findbuch (Depos.): Protokolle des Kreistages 1927-1932; Etats 1920-1931; Etats der Gemm. 1929-1937; Verwaltungsberichte 1930-1932. –
  • STADTA BOCHUM: Amt Wattenscheid (Eiberg, Freisenbruch, Königssteele)?. -
  • STADTA HATTINGEN: Amt Hattingen, Registratur A: (Burgaltendorf, Horst); Amt Hattingen, Registratur B (Burgaltendorf). -
  • STADTA HEILIGENHAUS: Bgm. Heiligenhaus (Oefte). -
  • STADTA MÜLHEIM AN DER RUHR: Stadt Mülheim an der Ruhr, Bgm. Mülheim-Land/Bgm. Heißen (Fulerum, Haarzopf). -
  • STADTA RATINGEN: Bgm. Mintard (Kettwig vor der Brücke)?. -
  • STADTA VELBERT: Bgm./Stadt Velbert (Oefte); Neviges (Dilldorf), Familienarchiv Oefte (Hessenhof in Oefte).

Archivgut anderer Herkunft

Behörden und Einrichtungen

Personenstandsdaten

  • Standesamt: Register ab 1874.

Kirchliche Einrichtungen

  • Nikolaus-Altar 1339-1758 (53 U),
    • Findbuch. - Siechenhausvikarie Rüttenscheid 1546-1868 (18 VE)
    • (im Familienarchiv Mittweg), Findbuch.

Firmen

  • G.D. Baedeker 1795-1953 (163 VE),
    • Findbuch und Kartei: Familien- und Verlagsarchiv. - Kranken-, Unterstützungs- und Sterbekasse "Friedlichkeit" 1887-1912 (6 VE),
    • Findbuch. - Ruhrnachrichten Essen 1946-1977 (123 VE), Kartei: Redaktionsarchiv.
  • Zeche Schölerpad 1833-1839 (1 Bd.): Wasserhaltungsmaschine.

Vereine

  • 1) Musik: Essener Musikverein 1846-1938 (26 VE), Findliste. - Essener Männerchor Sanssouci 1860 e.V. 1862-1968 (91 VE), Findbuch. - Gesangverein Vereinigte Lokpersonale Essen ca. 1923-1980 (1 K). - Hans-Sachs-Chor 1924 ca. 1934-1985 (2 VE), Liste. - Männerchor der graphischen Betriebe W. Girardet Essen 1941-1984 (2 K). - MGV "Sängerbund 1880" Essen-Werden 1945-1980 (1 Mappe: Programme u.a.).
  • 2) Sport: Betriebssport-Kreisverband Essen 1961-1992 (79 VE), Findbuch. - Billardfreunde Steele ca. 1935-1982 (6 VE u. zahlr. Einzelstücke), Findmittel. - DJK-Diözesanverband Essen ca. 1955-1990, Findmittel: Druckschriften. - DJK-Essen-Frintrop 1959 1963-1970 (2 VE), Findmittel. - DJK-Schwarz-Weiß Bochold 24/49 1949-1991 (1 VE). - DJK-VFB Frohnhausen 1912 1926-1987 (3 K), Findmittel -DJK-TuS Holsterhausen 1948-1956 (3 VE), Findmittel. - DJK-Sportverein Kray 09 ca. 1976-1989 (3 Bde). - DJK-Rüttenscheider Sportclub 1948-1988 (27 VE), Findmittel. - Eisenbahner-Sportverein Grün-Weiß Essen 1945-1973 (1 VE u. zahlr. Druckschriften), Findmittel. - Essener Radsportgemeinschaft 1900 1949-1980 (38 VE), Findmittel. - Essener Skiklub 1927-1990 (28 VE), Findmittel. - Essener Turn- u. Fechtklub 1945-1991 (63 VE), Findmittel. - Essener Turn- und Sportverein von 1859 1959-1991 (268 VE), Findbuch. - Kegler-Verein Essen 1924 1945-1977 (5 VE u. zahlr. Druckschriften), Findmittel. - Kraftsportverein1920 Essen-Borbeck 1933 1980 (4 VE), Findmittel - Leichtathletik-Verband NRW Kreis Essen 1954-1987 (38 VE), Kartei. - Männer-Turnerfeuerwehr 1897-1916 (2 Bde.). - Polizeisportverein Essen 1949-1984 (4 VE), Findmittel. - Radsportkreis Essen 1950-1984 (9 VE), Findmittel. - Rad- und Motorsportverein "Frisch auf" Essen 1900 1970-1984 (ca. 12 VE), Findmittel. - Rot-Weiß Essen ca. 1912-1989, Teilverzeichnung. -Sauerländischer Gebirgsverein ca. 1907-1980 (15 m). - Schachgesellschaft Steele 1919 1919-1985 (5 VE), Findmittel. - Schwimmverein Horst 1919 1919-1972 (8 VE), Findmittel. - Schwimmverein Steele 1911 1931-1986 (3 VE), Findmittel. - Spielverein Kray 04 ca. 1945-1965 (5 VE), Findmittel. - SC Vereinigte "Preußen" 1911 Steele 1913-1987 (13 VE), Findbuch. - Stadtsportbund 1945-1989 (420 VE u. Druckschriften), Findbuch. - Steeler Kinderballett ca. 1981-1985 (2 VE). - Turngau Essen 1907-1991 (41 VE), Kartei. - TSG Karnap 07 1934-1987 (34 VE), Kartei. - TuS Essen-Rüttenscheid 1887 1912-1914 (4 VE), Findmittel. - TuS Helene Essen 1928 1928-1975 (6 VE), Findmittel. - TV 1877 Essen-Kupferdreh (69 VE), Findbuch. - Turnverein Rellinghausen 1891/1924 ca. 1912-1948 (0,5 m). - TVG Holsterhausen 93 1893-1958 (1 K). - Verein für Körperbildung 1972-1985 (2 VE). -Werdener Turnerbund 1866 1900-ca. 1986 (2 K). - Westdeutscher Tischtennisverband Kreis Essen 1949-1990 (8 VE), Findmittel. -
  • 3) Sonstige: Altenclub Essen - Kontaktkreis Isinger Feld 1971-1987 (1,5 m). - Bürgerinitiative Ruhrallee 1974-1988 (20 VE), Liste. - Deutscher Verein zu Essen 1874-1882 (1 Bd.) - Ges. Erholung 1880-1949 (3 Bde.) - Ag. Erholung 1888-1957 (3 K). - Essener Kontakte ca. 1974-1986 (2 VE) Liste. - Förderkreis Bergarbeiterdenkmal e.V. 1982-1989 (1 m), Liste. - Freundeskreis Theater und Philharmonie Essen 1957-1985 (3 m). - Gemeinschaft katholischer Akademiker Essen 1934-1981 (10 Bde.). - Gewerbeausstellungsverein Essen 1868-1873 (1 Protokollbuch). - Historischer Verein für Stadt und Stift Essen 1880-1990 (4 m Protokolle, Schriftverkehr, Belegexemplare). - Historischer Verein des Stiftes Werden ab 16. Jh. (15 K): Dokumente zur Werdener Geschichte. -Humanistische Union/Förderkreis Gemeinschafts-Schule 1963-1972 (12 VE), Kartei. - Kaufmännischer Verein von 1891 1906-1922 (1 Bd.) -Klub Langer Menschen ca. 1963-1986 (4 VE) Liste. - Knappenverein Essen 1865-1912,1935 (1 Bd.) - Landsmannschaft Schlesien 1950-1982 (3 VE), Liste. - Lehrerkonferenzkreis, 1876-1889 (1 Protokollbuch). -Revierag. f. kulturelle Bergmannsbetreuung 1950-1985 (1 VE u. zahlr. Druckschriften), Liste. - Stadtjugendring Essen 1947, 1951-1969 (61 VE), Findbuch. - Vaterländischer Bürgerausschuß ("Schmied von Essen") 1915-1918, (1 Protokollbuch, 1 Kassenbuch). - Vaterländischer Frauenverein von Kray 1909-1937 (1 Protokollbuch). - Wilhelm-Stiftung für deutsche Invaliden, Lokalverein Essen 1871-1901 (1 Bd.). *
  • GEWERKSCHAFTEN: Christliche Gewerkschaften - Gesamtverband (34 VE), Kartei. - Deutsche Angestellten Gewerkschaft 1946-1990 (104 VE), Kartei. - Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft 1949, 1972- (30 VE), Liste. - Gewerkschaft Öffentliche Dienste Transport und Verkehr 1928, 1951-1972 (2 VE). - IG Bau Steine Erden ca. 1945-1989 (282 VE), Liste. - IG Medien 1876-1989 (151 VE), Findbuch.- IG Metall (Verwaltungsstelle Essen) ca. 1946-1988 (ca. 570 VE), Liste.
  • PARTEIEN: CDU - Bez. Groß-Borbeck 1990 (1 VE). - CDU - OV Borbeck-Mitte 1970-1988 (5 VE), Findmittel. - SPD - Unterbez. Essen ca. 1965-1991 (ca. 250 VE), Findmittel. - SPD - Fraktion im Rat 1961-1980 (47 VE), Findmittel. - SPD - Ag. sozialdem. Frauen 1978-1990 (7 VE), Findmittel. - SPD - Ag. für Arbeitnehmerfragen 1978- (16 VE), Findmittel. - SPD - OV Bergerhausen 1962-1989 (10 VE), Findmittel. - SPD - OV Heisingen 1964-1989 (9 VE u. zahlr. Einzelst.), Findmittel. - SPD - OV Kupferdreh ca. 1960-1990 (14 VE), Findmittel. - SPD - OV Schonnebeck 1973-1988 (4 VE), Kartei. - SPD - OV Werden 1945-1978 (13 VE), Findmittel.

Familie-, Hofes- und Herrschaftsarchive

  • Familienarchiv Devens (Essen) 18.-20. Jh. (1 K). -
  • Familie Dingerkus (Werden) 1753-1831 (23 VE). -
  • Familienarchiv Kuhlhoff (Essen) 1515-ca.1850 (1 K). -
  • Familienarchiv Mittweg (Essen) 1516-1864 (136 VE), Findbuch. -
  • Familienarchiv Paus (Essen) 1821-1849 (1/2 K). -
  • Kleinere Splitter von Familien- und Hofarchiven (0,5 m).

Nachlässe

  • Felix Wilhelm Beielstein (1886-1964), Geologe, Schriftsteller (17 VE), Findliste: literarischer Nachlaß. -
  • Franz Dude (1892-1968), Rektor in Kettwig (69 VE), Findliste: Materialslg. zur Geschichte Kettwigs. -
  • Franz Feldens (1900-1976), Pädagoge, Publizist (15 m): Materialien für seine Publikationen, Schwerpunkt: Essener Theatergeschichte und Musik. -
  • Wilhelm Grevel (1895-1918), Apotheker, Heimatforscher (104 VE), Findliste: Materialslg. zur Heimatgeschichte für eigene Publikationen. -
  • Johann Grindel (1829-1902), Kunstdrechsler, Stadtverordneter (29 VE), Findliste: Testamente, Verträge u.a. -
  • Theodor Imme (1847-1921), Oberlehrer, Volkskundler (1 K): Materialslg. und Ausarbeitungen. -
  • Artur Jacobs (1880-1968), Jugenderzieher (6 K): Tagebücher, Publikationen über den "Bund", Manuskripte. -
  • Helmut Karnath (1919-1990), Bürgermeister, Vorsitzender des Sportausschusses (ca. 300 VE), Kartei: vorwiegend Druckschriften betr. Sport in Essen. -
  • Franz Körholz (1882-1952), Oberstudiendirektor (22 K), Findliste: Materialslg. zur Geschichte Werdens für eigene Publikationen. -
  • Anton Lehnhäuser (1880-1946), Konrektor u. Heimatforscher (7 K): Materialslg. zur Geschichte Steeles für eigene Publikationen. -
  • Paul Maik (1891-1978), Krupp-Arbeiter (12 VE), Findliste: Familienpapiere. -
  • Hermann Josef Müller (1901-1955), Schriftsteller (166 VE), Findliste: literarischer Nachlaß.
  • Wilhelm Nieswandt (1898-1978), Unternehmer, Politiker, Essener Oberbürgermeister (77 VE), Findbuch: Teilnachlaß. -
  • Theodor Reismann-Grone (1863-1949), Verleger, Schriftsteller, Essener Oberbürgermeister (ca. 7,5 m), Findliste: Manuskripte, Korrespondenz. -
  • Prof. Konrad Ribbeck (1861-1929), Gymnasiallehrer, Stadtarchivar (72 Karteikästen): Personen-u. ortsgeschichtliche Materialslg. vom Mittelalter – 19. Jh. mit Index. -
  • Hans Spethmann (1885-1957), Wirtschaftsgeograph, Schriftsteller (57 K), Findliste: Teilnachlaß zu Wirtschaftsgeschichte des Ruhrgebiets, Erstem Weltkrieg, Weimarer Republik.
  • Eugen Sulz (1894-1965), Bibliotheksdirektor (3 K), Findbuch: vorwiegend Ausarbeitungen zur Bildungspolitik der Volksbüchereien. -
  • Ludwig Weber (1891-1947), Komponist, Hochschullehrer (133 VE), Findbuch: Korrespondenz u. Manuskripte. -
  • Heinrich Verdong (1905-1987), CDU-Ratsherr, 1946- 1975 (8 VE), Findliste. -
  • Hugo Verspohl (1885-1978), Bürgermeister (1 K): Tagebuch, Briefe (NS-Zeit). -
  • Otto Werth (1851-1920), Beigeordneter (1 K): persönl. Dienstangelegenheiten. -
  • Verschiedene kleinere Nachlaßsplitter.

Karten und Pläne

  • Kupferstichkarten der Region ab 17. Jh., Stadtpläne und angewandte Karten von Essen ab 19. Jh., ca. 3.000, Teilverzeichnung, Findbuch.

Zeitungen

Zeitungsbestand im Aufbau: Bislang nur Sicherungsexemplare bzw. -filme von: Arbeiterzeitung 1907-1920 mit Lücken (Mikrofilm). - Borbecker Nachrichten ab 1950. - Der Bergknappe 1895-1932 (Mikrofilm). - Essener Tageblatt/Ruhrnachrichten 1949-1984. - Essener Volkszeitung 1869-1902 (Mikrofilm). - Essener Zeitung 1860-1883 (Mikrofilm). -Neue Ruhr-Zeitung ab 1949. - Rheinisch-Westfälische Zeitung 1884-1894 (Mikrofilm). - Westdeutsche Allgemeine Zeitung ab 1949. Zeitungsoriginale u. Arbeitsfilme in der Stadtbibliothek.

Sammlungen

  • Slg. Carl Humann (1839-1896), Archäologe, Entdecker des Pergamon-Altars, angelegt von Eduard Schulte i. A. der Bröckelschen-Stiftung für Human-Forschung (4 m), Findmittel. - Slg. Korth (97 VE), Findmittel: Materialien zur Genealogie Essener Familien. - Genealogische Slg. (Im) im Aufbau.
  • Zeitungsausschnittslg. ab 1956 (ca. 35 m). - ZS. im Aufbau: Jubiläumsschriften, Plakate, Prospekte, Flugblätter, Notgeld Essen 1923, Veranstaltungsprogramme u. ä. - Presseausschnitte über deutsche u. ausländische Politik, Geschichte, Geographie, Personen, Kultur (Slg. Löscher) 1943-1958 (28 K), Findmittel.
  • Historisches Bildarchiv Ende 19. Jh.ff. u. Filmüberlieferung in der Stadtbildstelle, vgl. Hofmann S. 131f.
  • Handschriften 15./16. Jh. (2): Carmina ("Essener Liederheft") u. De slach van Hülst (Handschriftencensus, S. 521f.). –
  • Autographenslg. (Sänger, Komponisten, Dichter) des Deutschen Sängerbundes, überwiegend 19. Jh. (10 K), Findmittel.

Bibliothek

  • 15.000 Bde. (1994) überwiegend zur Region Essen, auch zur Landes- u. deutschen Geschichte.
  • 1816ff. (65 m): Zentrale Verwaltungsbücherei beim Rechtsamt. Adreßbücher: Essen ab 1859 (mit Lücken), Altendorf 1896, Altenessen 1896, Borbeck 1896, Bredeney 1910/11, Rellinghausen 1896, 1910, Rotthausen 1908, Rüttenscheid 1904, Steele 1896, 1925/26, 1928/29, Stoppenberg 1896, 1908, 1911, Werden 1889, 1896.
    Kategorie:Adressbuch im Stadtarchiv Essen

Literatur

Zum Archiv

  • Mülmann 1864, S. 509, 510. - WDZ, Ergänzungsheft II, S. 172, 180. -
  • Burkhard! 1887, S. 23, 68. -
  • Clemen 2, S. 260-261, 319, 326. -
  • Tille 1, S. 123. - Archivheft 3, S. 406, 413. -
  • Minerva 1932, S. 104, 365. -Archivheft 6, S. 440. -
  • Robert Jahn, Das Essener Stadtarchiv, in: Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen 61 (1941), S. 19-43. –
  • Brandts 1956, S. 366-367. -
  • Hermann Schröter, Das Stadtarchiv Essen. Zum 38. Deutschen Archivtag, in: Der Archivar 13 (1960), Sp. 165-170. –
  • Minerva 1974, S. 268-270.

Quellenveröffentlichungen

  • Zahlreiche Quellenpublikationen in den Beiträgen zur Geschichte von Stadt und Stift Essen u. in den Beiträgen zur Geschichte des Stiftes Werden (s. 7.3). -
  • BILDQUELLEN: Gerhard Bechtold, Das alte Essen. Grafische und malerische Darstellungen aus 5 Jahrhunderten, Frankfurt1975. -
  • Essen Stadt-Ansichten 1889-1947, Essen 1989. -
  • Essen im Bild. Fotos: Florian Laubenthal, Corneel Voigt, Essen 1989. -
  • Corneel Voigt, Flug über Essen, Essen 1985. -
  • Corneel Voigt./Wolfgang Schulze, Luftbild Essen, Essen 1992. -
  • Reiner Klaes (Hg.), Steele im Bild, Essen 1991. -
  • Jan Bart/Paul Behrendt, Geliebtes altes Werden, Essen (1975).

Kommunale Geschichtsdarstellung

  • Wilhelm Sellmann, Essener Bibliographie 1: 1574-1960, 2: 1960-1968, hg. von der Stadtbibliothek Essen 1980, 1986. -
  • Alfred Peter, Essener Bibliographie 1969ff., hg. von der Stadtbibliothek Essen 1970ff. DtStL., S. 148-150. -
  • HistStNW. S. 213-219. -
  • RhK XIII/1, XIII/2, XIII/3-4, XIII/5-6, 254, 256, 265, 319, 364. -
  • RhStB, S. 154-174. -
  • Silbergleit 1908.
  • Konrad Ribbeck, Geschichte der Stadt Essen, 1915. –
  • Heinrich Wefel-scheid/Otto Lüstner, Essener Heimatbuch, Frankfurt a. Main 1925. -
  • Robert Jahn, Essener Geschichte. Die geschichtliche Entwicklung im Raum der Großstadt Essen, Essen 1952. -
  • Winfried Bettecken, Stift und Stadt Essen. "Coenobium Astnide" und Siedlungsentwicklung, Münster 1988. -
  • Margrit Brand (Bearb.), Altendorfer Zeittafel. Daten zur Geschichte von Altendorf, Frohnhausen und Holsterhausen vom Mittelalter bis zum Jahre 1901 (Schriften des Stadtarchivs Essen 3), Essen 1983. –
  • Walter Wimmer, Gewachsen in elf Jahrhunderten. Borbecker Chronik l(1980)ff. –
  • Rüttenscheider Jahrbuch, hg. vom Bürger- und Verkehrsverein Rüttenscheid, Essen 1988. –
  • 1050 Jahre Steele. Beiträge zur Heimatgeschichte, hg. vom Arbeitskreis Steeler Geschichte, Essen 1988. –
  • Carl Meyer, Geschichte der Bürgermeisterei Stoppenberg, der in ihr liegenden Güter und Werke sowie des ehemaligen freiweltlich adligen Damenstiftes Stoppenberg, Essen 1900. –
  • Wilhelm Flügge (Bearb. u. Hg.), Chronik der Stadt Werden. Von der Gründung bis zur Gegenwart. Mit möglichster Berücksichtigung der nächsten Umgegend, Essen 1989 (Nachdruck d. Ausg. von 1886).
  • Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Essen, 1880ff. -
  • Beiträge zur Geschichte des Stiftes Werden, 1891-1929, mit Ergänzungsheften 1908, 1912, 1919, 1925. -
  • Die Heimatstadt Essen. Jahrbuch Essen, 1948-1980/81. -
  • Das Münster am Hellweg. Mitteilungsblatt des Vereins für die Erhaltung des Essener Münsters 1948ff.
Persönliche Werkzeuge