Bruchsal und Umgebung/Adressbuch 1958

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch kann mit dem Datenerfassungssystem bearbeitet werden. Bei Interesse nehmen Sie bitte mit den Projektbetreuern unter some mail Kontakt auf.


GenWiki - Digitale Bibliothek
Online-Adressbuch
Bruchsal und Umgebung/Adressbuch 1958
Inhalt
Bilder
Nächste Seite>>>
[Inhaltsverzeichnis]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
unkorrigiert
Dieser Text wurde noch nicht korrekturgelesen und kann somit Fehler enthalten.

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Einwohnerbuch Bruchsal
Untertitel: Forst, Heidelsheim, Karlsdorf, Ubstadt, Untergrombach
Erscheinungsort: Karlsruhe
Verlag: KBK-Druckerei und Verlag
Erscheinungsjahr: 1958
freie Standort(e) online: DigiBib
Inhalt: siehe Inhaltsverzeichnis
Enthaltene Orte: Bruchsal, Forst, Heidelsheim, Karlsdorf, Ubstadt, Untergrombach


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Kontakt: some mail
Vorlage: DjVu von Originalvorlage
Bearbeiter: gesucht



Editionsrichtlinien (DigiBib)

Bearbeiter (DigiBib)

  • Scans, DjVu und Projektanlage: Marie-Luise Carl
  • Transkription der angelegten Kapitelseiten: OCR / MLCarl
  • 1. Korrektur:
  • 2. Korrektur:

Bearbeitungsstand

Projektvorstellung: August 2012

Seitenstatus: 10 S.: 0 | 8 | 0 | 1 Aktualisieren | Hilfe


Info
Möchten Sie dieses Adressbuch/Buch kaufen?
Wir möchten unsere Scanvorlage Kommentar zum Einkaufspreis in Höhe von 25 Euro zzgl. Versandkosten wieder verkaufen, um den Erlös zum Einkauf weiterer Adressbücher für die DigiBib einsetzen zu können.
Alternativ bieten wir Ihnen eine Tauschmöglichkeit: Sie stellen uns ein möglichst gleichwertiges noch nicht in der DigiBib vorhandenes Adressbuch (oder zwei oder mehr) zum Scannen zur Verfügung und erhalten dafür dieses Buch als Dankeschön.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an: some mail
PS: Natürlich freuen wir uns ganz besonders, wenn Sie uns Ihr Adressbuch auch ohne Gegenleistung zum Scannen ausleihen :-)
PPS: Sie finden den Preis zu hoch? Dann machen Sie uns einen Preisvorschlag. Dieser sollte allerdings nicht mehr als 30% unter unserem Einkaufspreis liegen.
Persönliche Werkzeuge