Berufsbezeichnungen

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Berufsbezeichnungen haben einen eigenen Forschungsbereich.

Berufsbezeichnungen haben sich im Lauf der Zeit vielfach geändert. Viele Berufe sind darüberhinaus ausgestorben.

Inhaltsverzeichnis

Artikel zu einzelnen Berufsbezeichnungen

Artikel zu einzelnen Berufsbezeichnungen sind in der Kategorie Berufsbezeichnung (siehe dort) katalogisiert. Sie werden als Einzelartikel erfasst und gepflegt.

Berufsgruppengenealogie

Forscher, die sich für spezielle Berufsgruppen interessieren, werden in einem eigenen Artikel Berufsgruppengenealogie erfasst.

Artikel mit Informationen und Quellennachweisen zu einzelnen Berufsgruppen sind in der Berufsgruppe zusammengefasst.

Linksammlung

Im Internet finden sich weitere Sammlungen z.B. hier:

Digitalisate

Literatur

  • Gerholz, Heinrich: Gerholz-Kartei, Eine Sammlung alter Berufsbezeichnungen, Verein für Familienforschung e.V. Lübeck, Lübeck, 2005
  • Albert Haemmerle: Alphabetisches Verzeichnis der Berufs- und Standesbezeichnungen vom ausgehenden Mittelalter bis zur neueren Zeit, (Reprografischer Nachdruck der Ausgabe München 1933), Hildesheim : Olms 1966.
  • Märta Åsdahl Holmberg: Studien zu den niederdeutschen Handwerkerbezeichnungen des Mittelalters, Leder- und Holzhandwerker, Lund 1950.
  • Fritz Molle: Wörterbuch der Berufs- und Berufstätigkeitsbezeichnungen, (2., überarbeitete Auflage des Wörterbuch der Berufsbezeichnung), Wolfenbüttel : Grenzland-Verlag 1975.
  • Rudi Palla: Das Lexikon der untergegangenen Berufe : von Abdecker bis Zokelmacher, Reprint der limitierten Bleisatzausgabe, Frankfurt am Main: Eichborn 1998 (444 Seiten, Illustrationen, graphische Darstellungen), ISBN 3-8218-4491-4.
    (Frühere Ausgabe unter dem Titel: Rudi Palla: Verschwundene Arbeit)
  • Eike Pies: Zünftige und andere alte Berufe, mit 222 zeitgenössischen Illustrationen und Zunftwappen, (= Bibliothek für Familienforscher, Band 1), Solingen : Brockhaus 1999, ISBN 3-930132-07-9.
  • Karl Puchner, Josef Klemens Stadler: Lateinische Berufsbezeichnungen in Pfarrmatrikeln und sonstigen orts- und familiengeschichtlichen Quellen, Hirschenhausen (Obby) 1935.
  • Reinhold Reith, Lexikon des alten Handwerks. Vom späten Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. München: C.H.Beck, 1991, ISBN 3-406-34470-4.
  • Kurt von Staszewski, Robert Stein: Was waren unsere Vorfahren? Amts-, Berufs- und Standesbezeichnungen aus Altpreußen, (= Einzelschriften des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen e.V., Band 2), Königsberg (Pr.) 1938.
  • Gerlinde Ulm-Sanford: Wörterbuch von Berufsbezeichnungen aus dem siebzehnten Jahrhundert, gesammelt aus den Wiener Totenprotokollen der Jahre 1648 - 1668 und einigen weiteren Quellen, Bern 1975.
  • Erich Wasmansdorff: Alte deutsche Berufsnamen, Görlitz 1935.
  • Sonderschriften des Vereins für Familienforschung in Ost- und Westpreußen e. V. Nr. 18 „Was waren unsere Vorfahren?“, Königsberg (Pr.) 1938, 3. unveränderte Auflage. Im Selbstverlag des Vereins. Hamburg 1991.
Persönliche Werkzeuge