Baden (Südbaden)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Baden ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Baden (Begriffserklärung).


Das Land Baden wurde 1945 zunächst unter dem Namen Südbaden aus dem südlichen, zur französischen Besatzungszone gelegenen Teil der ehemaligen Landes Baden gebildet. 1947 erhielt das Land eine Verfassung nannte sich fortan konsequent Baden, obwohl es weiterhin nur den südlichen Teil des ehemaligen Landes umfasste. 1949 wurde es ein Bundesland der Bundesrepublik Deutschland.

1952 wurde es nach einer Volksabstimmung, in der allerdings innerhalb Badens die Mehrheit gegen einen Zusammenschluss stimmte, mit Ländern Württemberg-Hohenzollern und Württemberg-Baden zum neuen Bundesland Baden-Württemberg vereinigt.

Persönliche Werkzeuge