Kolonistennamen im Warthe- und Netzebruch II.

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.



Namensauszug zu:

E. Naumann (Küstrin): Kolonistennamen vor 200 Jahren im Warthe- und Netzebruch, II: Netzbruch

in: Der Neumärker. Blätter für neumärkische Familienkunde (Mitteilungen des Vereins für Geschichte der Neumark [VfGdN]. Beilage zur "Neumark"), Band 1, Heft 1, 1933, S.10 f.


Die Kolonie Netzbruch [Kr. Friedeberg, nicht zu verwechseln mit der 
allgemeinen Bezeichnung "Netzebruch"], deren Gründung schon 1606 geplant war, 
ist nachweislich erst seit 1622 entstanden. Die Namen der ersten Siedler 
sind uns leider nicht bekannt. So erfahren wir die Siedlernamen erst aus 
dem 1657 begonnenen Netzbrucher Kirchenbuch. Ein vollständiges Verzeichnis 
aller "Holländer" liefert endlich der 1734 abgeschlossene Erbzinskontrakt. 

Die mit einem * versehenen Familiennamen kommen bereits im ältesten 
Kirchenbuch von 1657-1660 vor.

Kaleschke, Abraham, Pastor

Baer, Friedrich sen.
Baer, jun., siehe Hartwich
*Belicke, Hans
Bornstedt j. zu Dolgen, v.
Dreyer, Ludwig
Fentzke, Ludwig
Fentzke, Michel
Gerhard, Christian
Gladasch modo Nachtgall
Gohlicke, Gottfried
Golecke, Michael
Golicke, Hans
Golickens, Wittwe Gottfried
*Grahlmann, Michael
*Grams, Christian
Grams, Joh. Daniel
Hartwich, Gottfried
Hartwich modo Baer, jun.
Hartwig, Daniel
Jaenecke, Ludwig
Jaenicke, Christian
Jenetzky, Michael
Kaluschke modo Machost, Martin
*Kelm, Christian
Kelm, Christian sen.
Kelm, Christian jun.
Kelm, Gottfried
Kelm, Ludwig sen.
Kelm, Ludewig jun.
Kelm, Martin
Kelm, Michael sen.
Kelm, Michael jun.
Kelm, Peter
Kelm, Samuel
Kelm, siehe Piepke
Kelm, siehe Stolte
Kienast, Hans
*Kühl, Christian sen.
Kühl, Christian jun.
Kühl, Daniel
Kühl, Andreas
Kühl, Ludwig sen.
Kühl, Ludwig jun.
Kunz, Christian aus Modderwiese
Kurzweg, Krüger aus Trebitsch
Lehmann, Christian
Lehmann, Martin
*Lubitz, Daniel
Machost, siehe Kaluschke
Marwitz, v., zu Falkenstein
Meißner, Michael
Modderow, Samuel
Nachtgall, siehe Gladisch
*Pahl, Gottfried
Pahl, Ludwig
Persecke, Gottfried
Persicke, Samuel
Piepke, Jürgen
Piepke, Martin olim Kelm
Piet, Gottfried
Preise, Michael
*Rahn, Christian
Rahn, Gottfried
*Rettschlag, Christian
*Röhl, Christian
Röhl, Gottfried sen.
Röhl, Gottfried jun.
Röhl, Ludwig
Röhl, Michael
*Rohrbeck, Daniel
Rohrbeck, Martin sen.
Rohrbeck, Corporal
Rohrbeck, Martin jun.
Rohrbeck, Michael
Rohrbeck, Samuel
Sachse, Johann
Sasse, Friedrich
Schlinks, Michael
*Schultze, Michael
Schwalowsky, Christian
Seydlitz, Christian
*Stabenow, Andreas
Stabenow, Michael sen.
Stabenow, Michael jun.
Stabenow, S. Joh.
*Stolte, Christian
Stolte, Ludwig
Stolte, Samuel
Stolte, Samuel olim Kelm
Sturzbecher, Martin
Urban, Christian
Vanselow, Mich.
Vierus, Martin
*Völlker, Hans
Vorwerck, Johann
Wellke, Gottfried
Welke, Erdmann jun.
*Willke, Erdmann sen.
Winkelmann, Christian
Wolk, Christian
Wollke, Jürgen
Wollke, Ludwig


Kontakt: Gerd Schmerse some mail


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/BRG/neumark/netzbruc.htm.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Persönliche Werkzeuge