Zschopau/Adressbuch 1893

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Info
Dieses Adressbuch wurde von Freiwilligen im Rahmen des Projektes historischer Adressbücher indexiert. In den erfassten Daten können Sie hier suchen.


Zschopau/Adressbuch 1893
page=1

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Titel: Adreß-Buch für den Amtsgerichtsbezirk Zschopau i. S.
Erscheinungsort: Flöha
Verlag: A. Peitz & Sohn
Erscheinungsjahr: 1893
freie Standort(e) online: Digitalisat der SLUB
Enthaltene Orte: Zschopau, Dittersdorf, Dittmannsdorf, Gornau, Hohndorf, Krumhermersdorf, Schlößchen-Porschendorf, Weißbach, Witzschdorf


Erfassung im Rahmen des Projekt Adressbücher

Zur Erfassungsstatistik Suchen
Projektbetreuer: Susanne Nicola, Joachim Buchholz
Kontakt: some mail


Inhaltsverzeichnis

Bezeichnung Seiten Erfassung?
Ortschaften des Amtsgerichtsbezirk Zschopau (Übersicht) 5
Postämter, Superintendenturen, Parochien und Standesämter 5
Amtsgericht – Personal 6
Sachverständige und Taxatoren 6
Ortsrichter, Gerichtsschöffen und Friedensrichter 7
Firmen, handelsgerichtliche 8
Genossenschaftsregister 11
Städtische Behörden zu Zschopau 13
Königliche Behörden zu Zschopau 16
Kaiserl. Postamt zu Zschopau 17
Vereine 17
Geschäfts- und Gewerbetreibende der Stadt Zschopau 18
Straßenverzeichnis von Zschopau 34
Statistik im Amtsgerichtsgerichtsbezirk Zschopau 36
Tagelohn gewöhnlicher Tagarbeiter 36
Einwohnerverzeichnis von Zschopau 37
Dittersdorf 60
Dittmannsdorf 66
Gornau 69
Hohndorf 75
Krumhermersdorf 77
Schlößchen-Porschendorf 86
Weißbach 90
Witzschdorf 95
Zschopau 99
Sachverständige für Seuchen-Entschädigungen 101
Berichtigungen 103
Anzeigen-Anhang 106

Editionsrichtlinien für die Online-Erfassung (DES)

Das Wichtigste zuerst

  • Ein Eintrag beginnt immer am Anfang der Zeile und am oberen Rand der Buchstaben. Daher ist wie im folgenden Beispiel in das Bild zu klicken, um einen Eintrag hinzuzufügen:
Datei:Kiel-Seite 82-1.jpg
  • Es wird immer vollständig und so buchstabengetreu wie möglich erfasst. Es wird nichts abgeändert oder hinzugefügt.
  • Abkürzungen werden nicht aufgelöst. Ein „Aug.“ bleibt ein „Aug.“ und wird kein „August“, ein „Tischlermstr.“ wird kein „Tischlermeister“ und ein „u.“ wird kein „und“
  • Straßennamen werden nicht vereinheitlicht. Die „Calvinstr. wird nicht zur„Calvinstraße“ und ein „Berl. Pl.“ wird nicht zum „Berliner Platz“



Besonderheiten beim Erfassen des alphabetischen Verzeichnisses

keine Besonderheiten


Besonderheiten beim Erfassen der Behörden-Verzeichnisse

Die Seiten sind derzeit noch für die Erfassung gesperrt.

Persönliche Werkzeuge