Vorlage:GBS

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
[Bearbeiten] Dokumentation

Diese Vorlage dient der Einbindung von Links zu Digitalisaten in der Google Buchsuche ".com" (Google bücher, engl. Google books).

Diese Anleitung ist nicht sichtbar bei der Anwendung der Vorlage.

Parameter

  1. ID des Buches bei der Google Buchsuche
  2. optional: Titel auf Buchseite
  3. optional: Nr. der Buchseite oder gegebenenfalls komplette Seitenkodierung, z.B. RA1-PA22
  4. optional: Benannter Parameter Kat (hat dieser den Wert no oder No oder NO, so wird keine Kategorisierung vorgenommen).

Beispiel

Einbindung (Wikisyntax)

{{GBS|xAQPAAAAYAAJ}}

Die Parameter in diesem Beispiel:

  1. xAQPAAAAYAAJ
Falls keine Kategorisierung vorgenommen werden soll
{{GBS|xAQPAAAAYAAJ|Kat=No}}


{{GBS|xAQPAAAAYAAJ|irgendein Text|22}}

Die Parameter in diesem Beispiel:

  1. xAQPAAAAYAAJ
  2. irgendein Text
  3. Seite 22

Ergebnis (Anzeige im Artikel)

Digitalisat der Google Buchsuche (xAQPAAAAYAAJ)

irgendein Text

Bemerkungen

  • Die Vorlage ist so gestaltet, dass die ID angezeigt und verlinkt wird. Dies ist im Hinblick darauf geschehen, dass es zu einem Werk mehrere Digitalisate in der Google Buchsuche geben kann. In diesen Fällen ist eine Auflistung der Digitalisate (in der Form: {{GBS|ID1}}, {{GBS|ID2}}, {{GBS|ID3}}) sinnvoll, da die Digitalisate in Umfang und Qualität differieren können. Die Anzeige der ID erleichtert in solchen Fällen den Überblick über bereits verlinkte IDs.
  • Die Vorlage verzichtet bewußt auf die Unterscheidung zwischen solchen Werken, die deutschen Benutzern (d.h. Suchanfragen über deutsche IP-Adressen) in Vollansicht (d.h. mit Download-Möglichkeit) bzw. nur in eingeschränkter Ansicht (d.h. ohne Download-Möglichkeit) angezeigt werden. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass
  1. im Laufe der Zeit Digitalisate (für "deutsche Anfragen") über die von Goggle gestalteten Filterungen frei werden können
  2. die Vollansicht oftmals über einfache technische Massnahmen möglich ist (siehe hierzu: Google Buchsuche)
Persönliche Werkzeuge