Verbandsgemeinde Winnweiler

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz > Donnersbergkreis > Verbandsgemeinde Winnweiler

Datei:Lokal Verbandsgemeinde Winnweiler.png
Lokalisierung der Verbandsgemeinde Winnweiler innerhalb des Donnersbergkreises

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Datei:Karte Verbandsgemeinde Winnweiler.png

Ortsgemeinden


Geschichte

Die Verbandsgemeinde Winnweiler nahm ihre Arbeit am 1.12.1972 auf. 1972 hatte die Verbandsgemeinde 11134 Einwohner, im Jahre 1883 waren es 11810 Einwohner.


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Weitere Internetseiten

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_152766
Name
  • Winnweiler (deu)
Typ
  • Verbandsgemeinde (1972 -)
Webseite
Karte
   

TK25: 6413

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Donnersbergkreis (1972 -) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Gonbach, Gombach Ortsgemeinde GONACH_W6751 (1972 -)
Breunigweiler Ortsgemeinde BRELER_W6751 (1972 -)
Höringen Ortsgemeinde HORGENJN39VM (1972 -)
Imsbach Ortsgemeinde IMSACH_W6761 (1972 -)
Falkenstein Ortsgemeinde FALEINJN39WO (1972 -)
Wartenberg-Rohrbach Ortsgemeinde WARACH_W6751 (1972 -)
Steinbach am Donnersberg Ortsgemeinde STEERGJN39XO (1972 -)
Winnweiler Ortsgemeinde WINLERJN39WN (1972 -)
Schweisweiler Ortsgemeinde SCHLERJN39VN (1972 -)
Münchweiler an der Alsenz Ortsgemeinde MUNENZJN39WN (1972 -)
Lohnsfeld Ortsgemeinde LOHELDJN39WM (1972 -)
Börrstadt Ortsgemeinde BORADT_W6751 (1972 -)
Sippersfeld Ortsgemeinde SIPELD_W6751 (1972 -)



Wappen_Donnersbergkreis.png

Verbandsgemeinden im Donnersbergkreis (Rheinland-Pfalz)

Verbandsgemeinden: Alsenz-Obermoschel | Eisenberg (Pfalz) | Göllheim | Kirchheimbolanden | Rockenhausen | Winnweiler
Persönliche Werkzeuge