Pfarrei Pawlowitz

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Ortschaften / with places:

  • Pawlowitz/Pablowitz, Dürchel, Klum, Maschwitz, Oschitz, Popeln, Schwaben (Ortsteil Pablowitz), Sebitsch, Unter Hirschmantel/Unterhirschmantel
  • zeitweise: Radisch, Schischkenberg, Grundmühle, Podolec?, Chvístec?, Poustka?

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

Archiv-Signaturnummer: L 113

Titel der Pfarrkirche: St. Maria Himmelfahrt. Matriken ab 1673
Pawlowitz ist eine alte Pfarrei. Bis 1786 gehörte dazu die Filiale von Habstein. Weitere Filialen waren Klum (Filialkirche zu St. Georg) und Dürchel (Filialkirche zu St. Nikolaus). Im Jahre 1837 wurde ein Teil von Hirschmantel (Ober Hirschmantel) von Pawlowitz nach Hohlen umgepfarrt.
Vikariat Böhmisch Leipa. Errichtungsjahr ungefähr 1650. Pfarrkirche zu Mariä Himmelfahrt. Matriken seit 1673. Seelenzahl (1938): 1422 Katholiken, 20 Akatholiken.
Zugang zu den eingepfarrten Ortschaften nach Sebisch, Oschitz und Hirschmantel wegen der Entfernung und wegen eines Felsentales schwer.

Ober Hirschmantel
gehörte zu Pfarrei Hohlen.
Hirschmantel
siehe auch Pfarrei Dauba.
Oschitz
nicht zu verwechseln mit Oschitz (Osečná), Pfarrei Oschitz.
Schischkenberg
später siehe Pfarrei Hohlen.
Schwaben
nur ein Teil gehörte zu Pfarrei Pawlowitz, der 2.Teil gehörte zu Pfarrei Hohlen.

Die Orte: Podolec, Chvístec, Poustka, die im Buch 1-4 vorkommen, sind nicht lokalisierbar.

Kirchenbuchverzeichnis

Band    Matriken   Jahrgänge     Pfarrorte
neu alt  -Art      von/bis

 1 I    *          1673-1749 i/s Pablowitz, Dürchel, Sebitsch, Schwaben, Hirschmantel,
                                 Klum, Maschwitz, Popeln, Oschitz, Schischkenberg,
                                 Podolec?, Chvístec?, Poustka?, Grundmühle
 2 I       oo      1673-1749 i/s wie Buch 1
 3 I           +   1673-1749 i/s wie Buch 1
 4 II   *  oo  +   1750-1770 i/s Klum, Sebitsch, Hirschmantel, Dürchel, Oschitz,        (Index nur für Geburten)
                                 Maschwitz, Grundmühle
                   1750-1784     Schwaben, Schischkenberg, Popeln, Podolec?, Chvistec?
                   1750-1789     Pablowitz

 5 III  *i         1790-1823     Pablowitz
 6 III     ooi     1790-1849     Pablowitz
 7 III         +i  1790-1849     Pablowitz

 8 III  *i         1771-1784     Sebitsch, Hirschmantel, Oschitz
                   1771-1813     Dürchel
 9 IV   *i         1813-1864     Dürchel, Radisch
10 III     ooi     1771-1784     Sebitsch, Hirschmantel, Oschitz
                   1771-1856     Dürchel

11 IV   *i         1784-1821     Sebitsch, Oschitz
12 V    *i         1821-1912     Sebitsch, Oschitz
13 IV      ooi     1784-1824     Sebitsch, Oschitz
27 V       ooi     1825-1920     Sebitsch, Oschitz (17.5.-5.10.)   (neu im Archiv)
14             +i  1784-1879     Sebitsch, Oschitz

15 IV   *i         1784-1882     Unter Hirschmantel
16 IV      ooi     1784-1888     Unter Hirschmantel

17 III  *          1771-1784     Maschwitz
        *i         1771-1800     Klum
18 IV   *i         1800-1826     Klum
19 III     oo      1771-1784     Maschwitz
           ooi     1771-1813     Klum
20 IV      ooi     1813-1875     Klum
21 III         +   1771-1784     Maschwitz
               +i  1771-1875     Klum
22 IV   *i         1784-1885     Maschwitz
23 IV      ooi     1784-1839     Maschwitz

24 III  *i         1791-1869     Popeln
25 III  *i         1784-1825     Schwaben, Schischkenberg
26 III     ooi     1874-1834     Schwaben, Schischkenberg

Indexbücher

 A      *  oo  +   1672-1736     Pfarrbezirk
        *          1750-1771
Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index


Ortsname deutsch    / tschechisch:
Böhmisch Leipa      = Česká Lípa
Dauba               = Dubá
Dürchel             = Drchlava
Unter Hirschmantel  = Dolní Heřmánky, Ortsteil von Hirschmantel
Klum                = Chlum
Maschwitz           = Maršovice (Bezirk Böhmisch Leipa)
Oschitz             = Ošice auch Osečná, zu Sebitsch
Pawlowitz/Pablowitz = Pavlovice
Popeln              = Popelov
Radisch             = Hradistě
Schischkenberg      = Vřísek
Schwaben            = Šváby (Bezirk Böhmisch Leipa)
Sebitsch            = Dřevčice
?                   = Chvístec
?                   = Podolec
?                   = Poustka

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/SUD/kb/pawlowitz.html.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Alte Webseite erstellt von D. Selig, Verzeichnis eingereicht durch Herrn Heinz Knobloch, VSFF-Betreuer des Bezirks Böhmisch Leipa und Dauba.
Letzte Änderung vor der Migration: 19.05.2005 (ds)

Persönliche Werkzeuge