Massong (Familienname)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

Herkunft und Bedeutung

Varianten des Namens

Masson, Nunkirchen (PLZ: 66687) um 1719

Geographische Verteilung

Relativ Absolut
relative Namensverteilung
Massong (im Jahr 2002 insgesamt 94 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 10 Vorkommen pro Mio,
bis 15 Vorkommen pro Mio,
bis 30 Vorkommen pro Mio,
bis 45 Vorkommen pro Mio,
bis 60 Vorkommen pro Mio,
mehr als 60 Vorkommen pro Mio
absolute Namensverteilung
Massong (im Jahr 2002 insgesamt 94 Einträge)
erstellt von Geogen 3.0 Webdienst
Legende:
weniger als 1 Vorkommen,
bis 5 Vorkommen,
bis 10 Vorkommen,
bis 15 Vorkommen,
bis 20 Vorkommen,
mehr als 20 Vorkommen

Bekannte Namensträger

Charles Masson

Sonstige Personen

Geographische Bezeichnungen

Literaturhinweise

Familienbücher,in denen der Familienname Massong/Masson enthalten ist:

  • Hans Peter Klauck Die Einwohner der Pfarrei Nunkirchen vor 1801 - Siel, Büschfeld, Michelbach, Münchweiler, Nunkirchen(1992)
  • Rudi Jung, FB Nonnweiler, 1679 - 1820
  • Rudi Jung, FB Kastel I,1681-1818
  • Rudi Jung, FB Birkenfeld kath.,FB Birkenfeld kath.,1568-1800
  • Lothar Klauck u. Gerhard Storb, Einwohner der Pfarrei Bettingen vor 1820: Außen, Bettingen, Goldbach, Gresaubach. Schmelzer Einwohnerbuch 1, 1991.
  • Familienbuch der Pfarrei Ehrang mit Quint und Wallenbach 1700 - 1900 Richard Schaffner. 1990

weitere Publikationen

  • W. Petto, Die Eisenschmelzersippe Masson u. anverwandte Familen, in: Unsere Heimat, Jg. 23, Saarlouis 1998, S.28ff.

Daten aus FOKO


Daten aus der Totenzettelsammlung

In unserer Totenzetteldatenbank findet man u. U. auch Einträge zum Familiennamen Massong.

Daten aus GedBas

Metasuche

zum Familiennamen: Massong


Weblinks

Vorfahren: Jacob Franz Massong


Message Board: MASSONG

Lazarfeld Familientreffen Massong 1936

Familysearch FN Massong

Familienforscher

Astrid Schaefer

Persönliche Werkzeuge