Landkarten

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

  • Landkarten sind eine wichtige historische Quelle für die Familienforschung .
  • Karten sind mehr als eine „durchsichtige“ Darstellung räumlicher Gegenheiten der Geographie.
  • Die Kartographie vom Mittelalter bis in die Gegenwart ist ein komplexer Schrift und Bild vereinender Wissensträger, deren Darstellungen auch für politische Botschaften verschiedenster Art genutzt wurden.
  • Die Bedeutung des politischen und sozialen Zusammenhangs (Atlas Blaeu) und die Darstellung der Veränderungen (Vollständiger Schulatlas der neuesten Erdkunde (1850)) für die Kartenproduktion ist über die Jahrhunderte erkennbar
  • Karten dokumentieren das Zusammenleben in einem Raum (Gebiet), dessen Regeln für unterschiedliche Aspekte, so zum Beispiel in der Familienforschung und darin eingebauter Biografien, jeweils neu zu rekonstruieren sind.
  • Die Auseinandersetzung mit historischen Karten unter den Gesichtspunkten der Familienforschung und deren Einbindung in zeitliche räumlicher Gegenheiten (lokal und regional) bedeuten einen Zugewinn an „Sehfähigkeit“ mit Hinblick auf unsere Vorfahren.
    • Für manche Familienforscher ist der Umgang mit Karten Neuland, da im Fokus ihrer Aufmerksamkeit die schriftliche Quellen der Kirchenbücher stehen.
  • Karten werden ebenso wie Bilder nach wie vor zu unkritisch „gelesen“, die Betrachtung der politischen und sozialen Blickwinkel kommen dabei häufig zu kurz.

Regionale Forschungsgebiete

  • siehe Kategorie Regionalen Forschung, unter "Ortsverzeichnisse und Karten" - mit Verweisen auf Kartenmaterial (Webseiten, Archive, kommerzielle Anbieter)
  • siehe auch Ortssuche FAQ.


Weltweit


Deutschland

  • IKAR Altkartendatenbank einiger Landesbibliotheken Deutschlands (Berlin, Göttingen, München, Weimar, Bremen, Hamburg, Marburg, Wolfenbüttel, Gotha).
    Mit gedruckten Karten bis zum Erscheinungsjahr 1850 und Links zu 4.175 digitalisierten Altkarten im Fernzugriff (Ende 2010)
  • Kartenforum der Deutschen Fotothek http://www.deutschefotothek.de - über 18.000 Einträge (8.10.2011)
    Die hochauflösend digitalisierten 674 Blätter der Karte des Deutschen Reiches im Maßstab 1:100.000 (1880-1919) sowie die ca. 6.000 Messtischblätter im Maßstab 1:25.000 für das gesamte Reichsgebiet (1860-1930) werden als Flash-Anwendung präsentiert. Ein Download von Karten in geringer Auflösung ist teilweise möglich. Literatur:[1], [2]


  • on-geo GmbH - Verkauf historischer Karten 17. bis zum 20. Jahrhundert der aller 16 deutschen Landesvermessungsämter.
    Suche nach Ortsnamen möglich. Beispiele: Karten der Kurhannoversche Landesaufnahme, Preußische Urmesstischblätter, Schmitt´sche Karte von Südwestdeutschland.
  • IEG-MAPS - Server für digitale historische Karten am Institut für Europäische Geschichte in Mainz


  • Landesvermessungsamt NRW mit für die Ansicht im Browser kostenlose, ansonsten kostenpflichtige Karten von NRW, nur mit aktivem JavaScript


Österreich


Ungarn und Österreich-Ungarn

Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation


Australien


Polen


Ukraine, Rußland, Weißrußland

  • Topograpische Karte der Ukraine, Russlands und Weißrusslands - Топографическая карта Украины, России, Беларуси http://maps.vlasenko.net/ (22.6.2009, in russischer Sprache)
  • Übersicht über online verfügbare Messtischblätter 1924-1945, Maßstab 1:25 000
    Historische topographische Karten vom Gebiet Kaliningrad / Nördliches Ostpreußen
    Исторические топографические карты Калининградской области / Северная Восточная Пруссия http://ostpreussen.kulomzin.ru/ (17.1.2010)

Historische Karten

  • Merian, Matthaeus <der Ältere>; Zeiller, Martin; Merian, Caspar: M. Z. Topographia Saxoniae Inferioris Das ist Beschreibung der Vornehmsten Stätte vnnd Plätz in dem hochl. Nider Sachß. Crayß. Franckfurt: Merian, 1653.

Sammlung historischer Karten zur Anzeige in Google Earth

Google Earth bietet die Möglichkeit, parallel zur Satellitenanzeige beliebiges Kartenmaterial als Overlay anzuzeigen. Für diese Funktionalität wurde begonnen, eine Kartensammlung zusammenzustellen, die verfügbare historische Karten aus unterschiedlichen Archiven auf einfache Art und Weise in Google Earth anzeigen kann.

Weitere Informationen im Artikel Historische Landkarten in GoogleEarth.

Webseiten mit Landkarten

Linklisten

  • http://www.coraweb.com.au/mapsland.htm Cora Num´s "Maps, Place Names and Land Records": Aus dem Buch Web Sites for Genealogists, 2008 (5.6.2008)
  • Odden´s Bookmarks: Linksammlung (>20.000) von Roelof Oddens (Universität Utrecht) mit (u.a.):
    • Karten und Atlanten,
    • Verkäufer kartographischen Materials,
    • Kartensammlungen,
    • Karten- und Geo-Server,
    • Kartographische und Geographische Gesellschaften,
    • Universitäre, private und staatliche Kartographische Abteilungen,
    • Staatliche Kartographie
    • Bibliotheken
    • Literatur
    • Geographische Lexika (Gazetteers)

nur mit aktivem JavaScript

Kommerzielle Anbieter

  • Hoeckmann.de: Gestattet den Link/Verweis auf dort veröffentlichtes Kartenmaterial ("Historischer Atlas Deutschland", Regionale Historische Karten aus Deutschland), auf individuelle Anfrage auch freie Nutzung einzelner Karten; bietet auch (elektronisch) Historische Karten kommerziell an. Inhaltliche Texte bzw. Angaben zu den Karten-Territorien sollten gegen weitere Quellen geprüft werden.
  • Höfer Verlag Karten mit Ortsnamenverzeichnis für Gebiete mit ehemals deutschen Ortsnamen (z.B. Schlesien) mit alten deutschen Ortsnamen (ohne Jahresangaben) und heutigen Ortsnamen in Polen, Tschechien, Litauen, Gebiet Kaliningrad (Russische Föderation), Lettland, Estland

Gemeinfreiheit unbekannt


Bibliotheken

Siehe auch

Quellenangaben

  1. Exemplarische Digitalisierung und Erschließung historischer Karten und Ansichten der SLUB und weiterer Einrichtungen
    http://www.slub-dresden.de/ueber-uns/projekte/erschliessung-und-digitalisierung/kartenforum/ (8.10.2011)
  2. Dr. Jens Bove, Dr. Georg Zimmermann. Das Kartenforum Sachsen. Innovativer Zugriff auf raumbezogene grafische Informationen
    http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:14-ds-1220523477666-31304 (8.10.2011)
Persönliche Werkzeuge