Hessische Familienkunde/Band 03

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Bibliografische Angaben

Hessische Familienkunde Bd. 3, Hefte 1-12, sowie 1 Registerheft, Arbeitsgemeinschaft der familienkundlichen Gesellschaften in Hessen (Hsg.), 1954-1956

Hefte

  • Heft 1 (März 1954), Sp. 1-64
  • Heft 2 (Juni 1954), Sp. 65-128
  • Heft 3 (September 1954), Sp. 129-160
  • Heft 4 (Dezember 1954), Sp. 161-224
  • Heft 5 (März 1955), Sp. 225-288
  • Heft 6 (Juni 1955), Sp. 289-352
  • Heft 7 (September 1955), Sp. 353-384
  • Heft 8 (Dezember 1955), Sp. 385-448
  • Heft 9 (März 1956), Sp. 449-512
  • Heft 10 (Juni 1956), Sp. 513-576
  • Heft 11/12 (Oktober 1956), Sp. 577-696


Alle Hefte können im Mitgliederbereich der Hessischen familiengeschichtlichen Vereinigung online eingesehen werden! http://www.hfv-ev.de

Registerheft

S. I-XXXV

  • I. Titelverzeichnis (bearbeitet von Dr. Heinz F. Friederichs), S. IV
  • II. Namenweiser (bearbeitet von Gerhard Bürger und Dr. Ulrich Lampert), S. VII
  • III. Ortsverzeichnis (bearbeitet von Kurt Genzel), S. XXVII

Verzeichnis der Orts- und Gebietsnamen

Inhalt

A. Allgemeines

  • Die Entwicklung der Genealogie in Hessen und Nassau (Friederichs), Sp. 577-590
  • Genealogische Quellen und Forschungsmöglichkeiten in Hessen:
    • Zivilstandsregister der vorstandesamtlichen Zeit in Hessen (Bachmann), Sp. 589-592
    • Über Kirchenbücher in Hessen (Praetorius), Sp. 591-596
    • Das Bundesarchiv Abteilung Frankfurt/M. in genealogischer Sicht (Demeter), Sp. 595-598
    • Das Staatsarchiv Darmstadt (Knöpp), Sp. 597-600
    • Das Staatsarchiv Marburg (Grimmell), Sp. 599-602
    • Das Staatsarchiv Wiesbaden (Geisthardt), Sp. 603-606
    • Die Genealogie in Waldeck (Steinmetz), Sp. 605-606
    • Familiengeschichtliche Quellen im Stadtarchiv Frankfurt am Main (Berger), Sp. 605-610
    • Das Städtische Archiv in Fulda (als familiengeschichtliche Quelle Weber), Sp. 609-610
    • Genealogische Quellen im Stadtarchiv Mainz (Diepenbach), Sp. 609-612
    • Adels-, Stadt-, und Gemeindearchive im ehemaligen Volksstaat Hessen (Knöpp), Sp. 611-614
    • Stadtarchive und Familienarchive in Kurhessen (Grimmel), Sp. 613-616
    • Die größeren Adels- und Stadtarchive im Regierungsbezirk Wiesbaden (Geisthardt), Sp. 616
    • Das Deutsche Adelsarchiv in Schönstadt (von Ehrenkrook), Sp. 617-618
    • Genealogisch auswertbare Quellen in den evang. Pfarrarchiven Hessens (Grün), Sp. 617-620
    • Familiengeschichtliche Quellen in den Archiven des Bistums Mainz (Brück), Sp. 619-620
    • Das Archiv des Bischöflichen Generalvikariats in Fulda (Pralle), Sp. 620
    • Juden und Judenregister in Hessen (Friederichs), Sp. 621-624
    • Das Historische Museum Frankfurt als Quelle zur Genealogie und Heraldik (Bott), Sp. 623-624
    • Das Marburger Bildarchiv (Hoevel), Sp. 623-626
    • Familiengeschichtliche Literatur in hessischen Bibliotheken, Sp. 625-628
    • Gedruckte Quellen zur Familiengeschichte von Fulda (Gräser), Sp. 627-628
  • Genealogie und Nachbarwissenschaften: (PDF)
    • Statistische Genealogie (Rösch), Sp. 629-632
    • Ein Beispiel gehäufter Verwandtenheiraten (Rösch), Sp. 631-634
  • Die hessische Genealogie in der Gegenwart (Weber, Grimmell, Gräser, Lampert), Sp. 671-676
  • Mitglieder-Verzeichnis 1956 (Lampert), Sp. 675-694
  • Hessische Familienkunde I-III, Sp. 695-696
  • Der hessische Familienforscher I, Sp. 695-696

B. Quellen der Vorkirchenbuchzeit

  • Kettenbacher Gerichtsprotokolle aus den Jahren 1522-1575 (Heimann), Sp. 79-86
  • Schwänke des 16. Jahrhunderts als Beiträge zur Personenforschung (Suchler), Sp. 111-116
  • Das Anniversarienverzeichnis der Fuldaer Stadtpfarrkirche (Gräser), Sp. 179-186, 403-406
  • Aus Kasseler Urkunden des 16. Jahrhunderts (Grimmell), Sp. 185-188
  • Rauschenberger Neubürger zwischen 1578 und 1665 (Lampert u. Stahr), Sp. 199-202
  • Einwohnerverzeichnis des Amtes Ulrichstein 1586 (Weber), Sp. 319-330, 405-412
  • Oppenheimer Familiennamen aus dem 15. Jahrhundert (Weinheimer), Sp. 365372
  • Die Einwohner des Amtes Crainfeld 1549 u. 1553 (Weber), Sp. 469-472
  • Neubürger in Wetter 1549 und 1553 (Rabe und Grimmell), Sp. 471-478
  • Ein Herborner Mannen-Gericht im Jahre 1482 (Hain), Sp. 527-530

C. Quellen der Kirchenbuchzeit

  • Das Stammbuch des Hofkammerrats Ludwig Scheuermann 1787-1795 (Schön und Grimmel), Sp. 25-30, 154
  • Einwohnerverzeichnis des Amtes Nidda aus 1586 (Weber), Sp. 33-38, 99-104, 187-200, 257-268
  • Das Fuldaer Maurerregister, (Oswald und Gräser), Sp. 37-32, 485-490
  • Aus dem Kirchenbuch der Lutherischen Gemeinde zu Carlshafen a. d. Weser 1717-70 (Wetz), Sp. 41-48, 105-112
  • Das nassau-oranische Dienerbuch (1724-1785) (Becker), Sp. 47-52, 339-342, 415-420, 491-498
  • Aus Spangenberger Amtsrechnungen 1652 - 1660 (Sippel und Grimmel), Sp. 85-88
  • Familiennamen im Dorf Wehlheiden bei Kassel aus dem Jahre 1692 (Brauns), Sp. 115-118
  • Das Stammbuch des Johann Georg Möller (Möller und Grimmel), Sp. 239-252
  • Leibeigenen- und Gültlisten des 17. Jahrhunderts aus der Vogtei Schönau im Taunus (Baecker), Sp. 267-270
  • Hessen und Nassauer in der reformierten Gemeinde Kleve zwischen 1759 und 1798 (Melchers), Sp. 271-274
  • Hessische Pharmazeuten als Ehrendoktoren (Gräser und Bernges), Sp. 273-274, 377
  • Die Meister, Gesellen und Lehrburschen der Bauzunft der Herrschaft Itter 1746-1854 (Kloppenburg), Sp. 331-340, 419-428
  • Amerika-Auswanderer aus dem Oberamt Oppenheim 1742-1854(Krebs), Sp. 341-344
  • Genealogische Beziehungen zwischen Worms und Frankfurt (Armknecht und Friederichs), Sp. 411-414
  • Grünberger in der Kapkolonie zur Zeit der holländischen Herrschft (Hoge), Sp. 427-430
  • Das Gießener „Hessen“-Stammbuch des Johann Adam Knodt 1836 (Knodt), Sp. 431-434
  • Hessen-Nassauer als Studenten der Akademie in Genf 1559-1859 (Suchier und Grimmell), Sp. 477-486, 567
  • Hessen und Waldecker in und um Northeim in Hann. (Jörns), Sp. 497-500
  • Die Deutschordens-Ritter der Ballei Hessen seit 1500, ihre Schilde, Grabmäler, Wappen und Porträts (Niederquell), Sp. 513-526
  • Bestattungen Auswärtiger in Nidda im Pestjahr 1635 (Weber), Sp. 529-554
  • Einwohner von Hofheim am Taunus 1650/1651 (Nix), Sp. 555-560

D. Genealogien

  • Der kurmainzische Minister Franz Joseph v. Albini und seine Familie (v. Bessel), Sp. 1-12, 154
  • Johann Christian Senckenbergs Ahnen- u. Sippengefüge in genealogischer und erbbiologischer Schau (Friederichs), Sp. 11-18
  • Zeughauptmann Eberhard Stroh († 1663) in Gießen und sein Sohn (Stroh), Sp. 29-32
  • Karl Glöckner, der älteste Einwohner Deutschlands (Grimmell), Sp. 31-32
  • Hessische Ahnen des Bundespräsidenten Theodor Heuß (Gimbel), Sp. 52
  • Die Genealogie des Diezer Grafenhauser in neuer Sicht (Heck), Sp. 65-74
  • Die Ahnen des Marburger Professors Raphael Eglin, eine Karolinger-Abstammung (Zimmermann), Sp. 73-80, 171178, 274
  • Johann Karl v. Fichard, der Genealoge des Frankfurter Patriziats (Friederichs), Sp. 161-162
  • „Struwwelpeter“-Hoffmanns Ahnen- und Sippengefüge in soziologischer und biologischer Schau (Friederichs und Itzerott), Sp. 163-172
  • Die Sippe Vollmar in Wabern während des 18. Jh. (Eckhardt), Sp. 177-180
  • Die Abstammung der Gemahlin Graf Heinrichs II. von Diez (1145-89) und die Anfänge der Grafen von Diez (Gensicke), Sp. 225-230
  • Der Herborner Zweig der Familie Hoen (Pieper), Sp. 229-232
  • Wirwatz - Wirbatz, Zusammenhänge zwischen Nord- und Südhessen (Itzerott und Lampert), Sp. 231-238, 299308
  • Die Ahnen des Frankfurter Ehrenbürgers Georg Hartmann (Itzerott und Friederichs), Sp. 251-254
  • Großherzogin Hilda von Baden geb. Prinzessin von Nassau (Fußgänger), Sp. 253-256
  • Die Herkunft des Babenhäuser Amtmanns Orth (Orth), Sp. 255-256
  • Anfänge und Entwicklung der Familie Hauck aus Wetzlar (mit Vorfahren und Nachkommen der Prinzessin Julie v. Battenberg geb. Gräfin v. Haucke)(Brauer), Sp. 289-300, 563-565
  • Hessische Apotheker-Sippen (Gräser), Sp. 309-319, 438-439
  • Die Stammeseinheit der Plouquet in Wetzlar und Wolferborn mit den Bloquet in Alsfeld und den Blucke in Laasphe (v. Marchtaler), Sp. 353-358
  • Die Pfarrer- und Beamtensippe Köster (Coester) aus Niederlistingen (Rabe und Grimmell), Sp. 357-364, 503
  • Die Ahnen von Prof. Heinrich Gloël (1855-1940) (Rösch), Sp. 363-366
  • Nassau- und Hessen-Blut in allen heutigen Regenten Europas (Friederichs), Sp. 367
  • Die flämische Malersippe van Valckenborch in Frankfurt (Friederichs), Sp. 385-392
  • Samuel Thomas v. Sömmerrings Vorfahren und Nachkommen (Friederichs), Sp. 391-394
  • Ergänzungen zur Ahnenliste August Woringer (Grimmell), Sp. 395-402
  • Zur Geschichte der Depireux in Hessen und Lüttich (Gierlichs), Sp. 429-432
  • Die Herkunft der Grafen von Dietz (Heck), Sp. 449-456
  • Stammfolge Steitz aus Butzbach (Goebel, Beutenmüller, Grimmell und Rath), Sp. 455-466, 566-568
  • Karl der Große als Ahnherr des Korbacher Amtmans Stefan Schotte (Kaschner), Sp. 467-468
  • Die hessische Familie Simrock (Friederichs), Sp. 467-468
  • Die Herren von Grafschaft 1073-1577 (Thöne), Sp. 543-546
  • Genealogen des hessischen Raumes:
    • Rudolph v. Buttlar (Thiele), Sp. 643-644
    • Franz Michael Demmer (Oswald), Sp. 644-645
    • Wilhelm Diehl (Praetorius), Sp.645
    • Alexander Dietz (Friederichs), Sp. 645-646
    • Rudolf Dietz (Schnell), Sp. 646-647
    • Friedrich Leopold Dillenius (Praetorius und Grimmell), Sp. 647
    • Karl Esselborn (Praetorius), Sp. 647-648
    • Johann Carl v. Fichard (Friederichs), Sp. 648
    • Franz Gundlach (Grimmell), Sp. 648-649
    • Wilhelm Heinrich Hammann (Praetorius), Sp. 649-650
    • Karl Heiler (Schnell), Sp. 650-651
    • Otto Heinemann (Geisthard), Sp. 651
    • Fritz Herrmann (Praetorius), Sp. 651-652
    • Oskar Hütteroth (Grimmell), Sp. 652-653
    • Johann Maximilian Humbracht (Lampert), Sp. 653-654
    • Gustav Iller (Oswald), Sp. 654-655
    • Karl Kiefer (Friederichs), Sp. 655-656
    • Carl Knetsch (Grimmell), Sp. 656-657
    • Lorenz Kohlenbusch (Bott), Sp. 657-658
    • Georg Landau (Niemayer), Sp.658-659
    • Philipp Losch (Wagner), Sp. 659-661
    • Rudolf Mackeprang (Hofmann), Sp.661-662
    • Otto Reichert (Friederichs), Sp. 662-663
    • Rudolf Schäfer (Praetorius), Sp. 663
    • Johann Friedrich Schannat (Schmidt), Sp. 663-664
    • Gustav Freiherr Schenk zu Schweinsberg (Knöpp), Sp. 664-665
    • Carl Schliephake (Praetorius), Sp. 665
    • Heinrich Eduard Scriba (Praetorius), Sp. 665
    • Robert Sommer (Rösch), Sp. 665-666
    • Johann Hermann Steubing (Bonnet), Sp. 666
    • Friedrich Wilhelm Strieder (Grimmell), Sp. 667-668
    • Christian Daniel Vogel (Geisthardt), Sp. 668
    • Georg Wilhelm Justin Wagner (Praetorius), Sp. 668-669
    • August Woringer (Grimmell), Sp. 669-670
    • Max Ziemer (Fußgänger), Sp. 670

E. Heraldik

  • Wappen blühender Geschlechter des Landes Hessen (Knodt und Ritt):
    • 39. Raht, Sp. 53
    • 40. Sundheim, Sp. 53-54
    • 41. Weckert, Sp. 54
    • 42. Bartholomäus, Sp. 119
    • 43. Morell, Sp. 119-120
    • 44. Plitt, Sp. 120
    • 45. Cellarius, Sp. 201-202
    • 46. Hammann, Sp. 202-203
    • 47. Koeniger, Sp. 203-204
    • Zu 36: Heller, Sp. 204
    • 48. Dressel, Sp. 275
    • 49. Foßhag, Sp. 275-276
    • 50. Giebelhausen, Sp. 276
    • 51. Fues, Sp. 343
    • 52. Küstener, Sp. 343-344
    • 53. Müller (aus Rüdesheim), Sp. 345-346
    • 54. Habicht, Sp. 435
    • 55. Schlapp, Sp. 435-436
    • 56. Stadelmann, Sp. 436
    • 57. Augst, Sp. 499
    • 58. Clotz, Sp. 500
    • 59. Hörr, Sp. 500-501
    • 60. Kedzia, Sp. 501-502
    • 61. May aus Burckhards, Sp. 502-504
    • 62. Schippers, Sp. 504
    • 63. Eichenauer, Sp. 641-642
    • 64. Ritter, Sp. 642-643
    • 65. Schreiner, Sp. 643-644
  • Haus- und Besitzermarken aus Gambach 1640-1768 (Knodt), Sp. 89-98
  • Die Wappen der Fuldaer Familien von Gelnhausen und Ledenther (Oswald), Sp. 117-118
  • Wappenannahme und Wappenverteilung (Knodt), Sp. 402
  • Die Wappen Eckhardt (Eckhardt), Sp. 559-562
  • Die Fuldaer Bischofswappen Dietz (Oswald), Sp. 563
  • Heraldik in Hessen (Knodt), Sp. 635-640
  • Kampfschild der Grafen v.Stromberg um 1300 (Kippenberger), Tfl. 7
  • Wappen Eisenhauer (Knodt), Tfl. 14
  • Wappenscheibe für den Frankfurter Buchdrucker Georg Rab 1569 (Bott), Tfl. 15
  • Blatt aus einem Turnierbuch des 16. Jh. (Bott), Tfl. 16

F. Kleine Mitteilungen

  • Hessische Persönlichkeiten im Zeitgeschehen (Friederichs), Sp. 61-62, 373-378
  • Aus hessischen Ahnen- und Stammlisten (Friederichs):
    • Armknecht, Frick, v. Brockhusen, Jäger, Vohl, Kindinger, Sp. 121-122
    • Heusner, Fähler, Herwig, Blöcher, Severin, Steitz, Soldan, Sp. 371-374
  • Niederländische und wallonische Pfarrer in Hanau (Friederichs), Sp. 152-156, 376
  • Familie v.Albini (Knodt), Sp. 277-278
  • Das Stammbuch Scheuermann (Groos), Sp. 154
  • Aus Oldenburger Stammbüchern (Lampert), Sp. 155
  • Neubürger in Kaiserslautern 1611-56 (Fußgänger), Sp. 156
  • Familie Wendelstadt, Sp. 19-26, 156
  • Anna Maria oo I. Waldschmidt, oo II. Leuchter (Praetorius), Sp. 278
  • Aus pfälzischen Familienstiftungen, Sp. 278
  • Hessen in hannover-britischem Soldatendienst, Sp. 278-279
  • Salzburger Emigranten in Marburg (Stahr), Sp. 279
  • Aus einem Bericht an Landgraf Moritz v. Hessen (1592-1627), ohne Datum, etwa 1605 (Stahr), Sp. 330
  • Der Familienverband Bernbeck (Wahl), Sp. 375
  • Nochmals die Wiesenbach (Grimmell), Sp. 376
  • Veit Hörnigk in Worms (Armknecht), Sp. 377
  • Familie Dressel, Sp. 377
  • Hessen in München im 16. - 18. Jh. (Heller), Sp. 377
  • Arbeitsgemeinschaft der genealogischen Verbände in Deutschland, Sp. 437
  • Abteilung Genealogie im Gesamtverein der Geschichtsvereine, Sp. 437
  • Hessische Soldatenkinder in Westfalen, Sp. 439-440
  • Hirten im Kirchenbuch Weiterod i.Ts. (Baecker), Sp. 440
  • Kirchenbücher in Hanau (Beckers), Sp. 503
  • Hessen als Soldaten im fremden Sold, Sp. 503-504
  • Nassauer in Nieder-Wiesen (Immel), Sp. 504
  • Hessen in Maastricht (Lüttger), Sp. 526
  • Familie Hein (Grimmell), Sp. 565-566
  • Aus der Eisenhauer-Bibel, Tfl. 9
  • Ahnentafel der Geschwister Schneider in Frankfurt (Reichert), Tfl. 10
  • Landgraf Philipp d.Großmütige v.Hessen (Grimmel), Tfl. 11
  • Das Meisterbuch der Frankfurter Goldschmiede (Friederichs), Tfl. 18/19
  • Das Bett des Johannes Dickel (Friederichs), Tfl. 20
  • Gelegenheitsfund, Sp. 562
  • Suchfragen, Sp. 128, 288, 441, 512

G. Personalien

  • Eduard Grimmell, Ehrendoktor der Theologie (Damm), Sp. 277
  • Hermann Knodt 75 Jahre alt, Sp. 277
  • Heinrich Ankert † (Hillardt), Sp. 345-346
  • Bernhard v. Haller †, Sp. 346
  • Heinrich Leineweber † (Gräser), Sp. 346 -347
  • Heinrich Voelcker † (Demeter), Sp. 347-348
  • Helmut Nicolai zum Gedächtnis (Grimmell), Sp. 568

H. Bibliographie

  • Neues Schrifttum zur Familien- u. Wappenkunde Hessen u. seiner Randgebiete: 9. Folge (1953 und Nachträge) (Friederichs), Sp. 129-152, 203-234
  • Buchbesprechungen:
    • Familiengeschichtliche Bibliothek VII (1938-45), 1953 (Friederichs), Sp. 55
    • Genealogisches Handbuch des Adels, 6, 1953; 7-9, 1954/55; 10, 1955; 11-12, 1955/56 (Friederichs), Sp. 55, 347-348, 443, 570
    • Rusam, Österreichische Exulanten in Franken und Schwaben, 1952 (Lampert), Sp. 55
    • Bach, Deutsche Namenkunde I, 1952/53 (Friederichs), Sp. 55-56
    • Schreff, Ortssippenbuch Anraff, 1953 (Grimmell), Sp. 56
    • Festschrift zum 100jährigen Jubiläum des Männergesangvereins Eintracht und der 400-Jahrfeier des Rathauses Birkenau, 1952 (Friederichs), Sp. 56
    • Ziegler, Darmstädter Friedhöfe, 1950 (Friederichs), Sp. 56-57
    • Bott, Frankfurt a.M., 1953 (Friederichs), Sp. 57
    • Grün, Chronik der Stadt Kirchhain, 1952 (Grimmell), Sp. 57
    • Kirnberger, Die Handelsmesse in Mainz, 1951 (Friederichs), Sp. 57-58
    • Diepgen, Die Alte Mainzer Medizinische Fakultät u. die Wissenschaft ihrer Zeit, 1951 (Friederichs), Sp. 58
    • Kratz, Oestrich und Mittelheim im Rheingau, 1953 (Friederichs), Sp. 58
    • Hessisches Jahrbuch für Landesgeschichte, 2, 1952; 5, 1955 (Grimmell), Sp. 58-59, 574
    • Nassauische Annalen, 64, 1953; 66, 1955 (Demeter), Sp. 59-62, 575
    • Deutsches Familienarchiv, I, 1953 (Friederichs); III, 1955; II, 1956 (Lampert), Sp. 121-122, 442, 569-570
    • Genealogisches Handbuch des in Bayern immatrikulierten Adels, IV, 1953; V, 1955 (Friederichs), Sp. 122-123, 505
    • Aschaffenburger Jahrbuch für Geschichte, Landeskunde und Kunst des Untermains, 1, 1952 (Demeter), Sp. 123-124
    • Archiv für hessische Geschichte und Altertumskunde, 23, 1950; 24, 1951/53 (Praetorius), Sp. 124-125
    • Wachsmuth, Goethe. Jahrbuch der Goethegesellschaft, 14/15, 1953 (Friederichs), Sp. 125
    • Festschriften zu kurhessischen Ortsjubiläen (Grimmell), Sp. 125-126
    • Wissenbach, Vom Dorf zur Stadt: Gemünden a.d. Wohra, 1953 (Grimmell), Sp. 126-127
    • Steinmetz, Die Stadtsekretäre in Korbach, 1953 (Grimmell), Sp. 127
    • Jung, Heimatbuch der Gemeinde Großen-Buseck, 1951 (Friederichs), Sp. 127
    • Klar, Geschichte des Dorfes Nieder-Weisel, 1953 (Friederichs), Sp. 127-128
    • Gerhardt, Runkel, sein Gesicht u. seine Geschichte, 1952 (Friederichs), Sp. 128
    • Vester, Deutsche Pharmaziehistorische Bibliographie (Gräser), Sp. 128
    • Jacob, Quellenkunde der deutschen Geschichte im Mittelalter, 3, 1952 (Demeter), Sp. 155-157
    • Suchier, Bibliographie der Universitätsschriften von Halle-Wittenberg 1817-1885, 1953 (Grimmell), Sp. 157-158
    • Hütteroth, Die althessischen Pfarrer der Reformationszeit, 1953 (Euler), Sp. 158-159
    • Fuldaer Geschichtsblätter, 30, 1953/55 (Gräser und Werneburg), Sp. 159, 382
    • Schwidetsky, Grundzüge der Völkerbiologie, 1950 (Friederichs), Sp. 159-160
    • v. Tiedemann, Katalog der Leichenpredigtensammlung der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen, 1954 (Grimmell), Sp. 279 -280
    • Campe, Lexikon livländischer und kurländischer Baumeister, Bauhandwerker und Baugestalter von 1400 bis 1850, 1951 (Grimmell), Sp. 280
    • Michel, Zur Geschichte der geistlichen Gerichtsbarkeit und Verwaltung der Trierer Erzbischöfe im Mittelalter, 1953 (Friederichs), Sp. 280-282
    • Valynseele, Le sang des Bonaparte, 1954 (Brauer), Sp. 282-283
    • Faber, Die Familie Dern, 1954 (Praetorius), Sp. 283
    • Kleine, Der Untergang der Goethe-Sippe im Lichte moderner Blutmerkmal-Forschung (Rösch), Sp. 283-284
    • Falck, Germain Metternich, ein deutscher Freiheitsämpfer, 1954 (Praetorius), Sp. 284
    • Beiträge zur Geschichte der Freiherrn Schenk zu Schweinsberg (Gräser), Sp. 284
    • Perst, Hoferocks Geschichte der Stadt Eschwege, 1954 (Grimmell), Sp. 284-285
    • Steinmetz, Die Stadtkommissare in Korbach, 1954 (Grimmell), Sp. 285
    • Jetstaedt, Beiträge zur Ortsgeschichte von Steinau, Kreis Fulda, 1954 (Gräser), Sp. 285-286
    • Illert, Geschichte der Wormser Brauereien, 1954 (Praetorius), Sp. 286
    • Gottschald, Deutsche Namenkunde, 1954 (Lampert), Sp. 286
    • Nicolai, Arolsen, Lebensbild einer deutschen Residenzstadt, 1954 (Steinmetz), Sp. 348-350
    • Meers, Lehnsregister der Familie v. Rhena 1734 bis 1814, 1954 (Grimmell), Sp. 350
    • Quadflieg, Sophie Schröder und Goethe, 1954 (Rösch), Sp. 350
    • Wenner, Friedrich Albert Wenner und Familie, 1954 (Praetorius), Sp. 350-351
    • Zenetti, Geschichte der Familie Zenetti, 1954 (Demeter), Sp. 351
    • Bonnet, Das Lessing-Gymnasium zu Frankfurt, 1954 (Friederichs), Sp. 351-352
    • Weber, Die Geschichte der Stadt Hünfeld, 1951 (Gräser), Sp. 352
    • Geschichtsblätter für Waldeck, 45, 1953; 46, 1954; 47, 1955 (Grimmell), Sp. 352, 448, 510
    • Güthling, Siegerländer Lebensbilder, 1954 (Friederichs), Sp. 377
    • Herrmann, Große deutsche Familien, 1954 (Gräser), Sp. 378-379, 505-506
    • Moser, Musikgeschichte in 100 Lebensbildern, 1952 (Demeter), Sp. 379
    • Friederichs, Präsident Dwight D. Eisenhowers Vorfahren und Verwandte, 1955 (Lampert), Sp. 379
    • Rühl, Heimatbuch der Stadt Babenhausen, 1953 (Praetorius), Sp. 379-380
    • 1000 Jahre Binger Land, 1953 (Friederichs), Sp. 380
    • Hübenthal und Atzert, Die Liebfrauenkirche zu Frankfurt, 1954 (Friederichs), Sp. 381
    • Geißler, Schaafheim, 1949/1954 (Praetorius), Sp. 381
    • Kenter, Bergbau im Lande Lippe, 1954 (Grimmell), Sp. 381-382
    • Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde, 64, 1953; 65, 1955 (Grimmell), Sp. 382, 574-575
    • Nassauische Heimatblätter, 43, 1953 (Demeter), Sp. 382-383
    • Blätter für deutsche Landesgeschichte, 91, 1954 (Praetorius), Sp. 383-384
    • Frankenland 1-6, 1948-55 (Heimpel), Sp. 384
    • Westfälische Bibliographie 1945-53, 1954 (Grimmell), Sp. 384
    • Heimat-Museen, 1953 (Friederichs), Sp. 384
    • Rösch, Grundzüge einer qualitativen Genealogie, 1955 (Baecker), Sp. 441
    • Deutsches Geschlechterbuch, 120: Baden, 1955 (Friederichs), Sp. 441-442
    • Rösch, Die Familie Buff, 1955 (Lampert), Sp. 443
    • Müller, Geschichte des Gräflichen Hauses Erbach-Erbach von 1818 bis zur Gegenwart, 1955 (Höreth), Sp. 443
    • v. Jan, Wappen und Genealogie Jan / v. Jan, 1955 (Friederichs), Sp. 444
    • v. Gemmingen-Hornberg, Die Ahnen und Nachkommen der Eheleute Dr. med. Christian Röchling (1772-1855) und Charlotte geb. Wagner (1793-1870), 1955 (Friederichs), Sp. 444
    • Mertz, Frankenhausen im Odenwald, 1955 (Praetorius), Sp. 445
    • Göttinger Jahrbuch, 1954 (Friederichs), Sp. 445
    • Saathoff, Göttingens Friedhöfe, 1954 (Friederichs), Sp. 445
    • Faber, Die Einwohner Leihgesterns, 1955 (Praetorius), Sp. 445-446
    • Hilpisch, Aus der Geschichte des ehem. Kirchspiels Münster mit seinen Filialen Kelkheim und Hornau, 1955 (Fußgänger), Sp. 446-447
    • Ide, Ramsfeld, 1955 (Grimmell), Sp. 447
    • Deus, Die Herren von Soest, 1955 (Grimmell), Sp. 447-448
    • Huber, Die Matrikel der Universität Innsbruck, 1952 (Gräser), Sp. 448
    • Bloß, Die älteren Glashütten imn Solling, 1953 (Grimmell), Sp. 448
    • Thorwald, Blut der Könige, 1954 (Friederichs), Sp. 505
    • Sigerist, Große Ärzte, 1954 (Friederichs), Sp. 506
    • Glenz, Glenz - Stammfolge Klentschi aus Lyß in der Schweiz, des späteren weitverzweigten Odenwälder Geschlechtes Glenz, 1955 (Praetorius), Sp. 506-507
    • Paulus, Ebert Jung, der Kohlenbrenner im Grund, 1955 (Grimmell), Sp. 507
    • Weber, Das pfälzische Adelsgeschlecht der Kolbe von Wartenberg, 1955 (Friederichs), Sp. 507
    • Zentgraf, Das Erbe der Lauterbacher Familie Schwarz in der Geistes- und Kunstgeschichte, 1955 (Praetorius), Sp. 507-508
    • Friese, Der Lehnshof der Grafen von Wertheim im späten Mittelalter, 1955 (Friederichs), Sp. 508
    • Scherg, Dalbergs Hochschulstadt Aschaffenburg, 1-2, 1954 (Friederichs), Sp. 508
    • Reidt, Heuchelheim bei Gießen, 1939 (Praetorius), Sp. 509
    • Hofmann, Lang-Göns, 1955 (Praetorius), Sp. 509
    • Müller, Rund um Wall und Wehrturm: Mardorf, 1955 (Grimmell), Sp. 509-510
    • Wegweiser für die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, 1954 (Hofmann), Sp. 567-568
    • Handbuch des Bistums Limburg(Hofmann), Sp. 568-569
    • VdFF - Verzeichnis d. Familienforscher u. -Verbände, 1956 (Lampert), Sp. 569
    • Euler, Das Geschlecht der Euler-Schölpi, 1955 (Lampert), Sp. 570-571
    • Wentzke, Heinrich von Gagern, Präsident der ersten deutschen Nationalversammlung, 1956 (Hofmann), Sp. 571
    • Steudel, Die Siebolds, 1956 (Gräser), Sp. 571
    • Struck, Quellen zur Geschichte der Klöster und Stifte im Gebiet der mittleren Lahn, 1, Das St. Georgenstift, die Klöster, das Hospital und die Kapellen in Limburg an der Lahn, 1956 (Friederichs), Sp. 571-572
    • Aus der Vergangenheit der Stadt Erfurt, 1955 (Suchler), Sp.572-573
    • Zschaeck, Frischborn, 1956 (Praetorius), Sp. 573
    • Medding, Korbach, Geschichte einer deutschen Stadt, 1955 (Grimmell), Sp. 573
    • Deggau, Storndorf, 1956 (Praetorius), Sp. 573-574
    • Mitteilungen des Oberhessischen Geschichtsvereins, 40, 1955 (Praetorius), Sp. 575
    • Bonnet, Nassovica, VIII, 1956 (Hofmann), Sp. 575-576
    • Bott, Die Graphische Sammlung des Historischen Museums Frankfurt, 1954 (Friederichs), Sp. 576
    • Bott, Kunst und Altertum in Frankfurt am Main, 1955 (Friederichs), Sp. 576

J. Aus den Gesellschaften

  • Aus der Tätigkeit unserer Gesellschaften im Jahre 1953, Sp. 63-64
  • Aus der Tätigkeit unserer Gesellschaften im Jahre 1954, Sp. 287-288
  • Aus der Tätigkeit unserer Gesellschaften im Jahre 1955, Sp. 511-512
  • Vereinsgeschichte, Sp. 671
  • Mitglieder-Verzeichnis 1956, Sp. 675
  • Aus den Jahreshauptversammlungen 1956, U nach Sp. 576

K. Bildtafeln

  • Familie v. Albini - Familie Wendelstadt, Tfl. 1
  • Familie Senckenberg, Tfl. 2/3
  • Karl Glöckner, ältester Einwohner, Tfl. 4
  • Philipp III. Gf v. Waldeck und Anna v. Cleve 1527, Tfl. 5
  • Totentafel des Georg Friedrich Lind (1663-1748), Tfl. 6
  • Kampfschild der Grafen v. Stromberg um 1300, Tfl. 7
  • Hilda Großherzogin v. Baden geb. Prinzessin v.Nassau, Tfl. 8
  • Aus der Eisenhauer-Bibel, Tfl. 9
  • Ahnentafel der Geschwister Schneider in Frankfurt, Tfl. 10
  • Landgraf Philipp d. Großmütige v. Hessen, Tfl. 11
  • Urkunden zur Familie Hauck, Tfl. 12
  • Prof. Dr. Heinrich Gloel in Wetzlar, Tfl. 13
  • Wappen der Odenwälder Familie Eisenhauer, Tfl. 14
  • Wappenscheibe für den Frankfurter Buchdrucker Georg Rab 1569, Tfl. 15
  • Blatt aus einem Turnierbuch des 16. Jh., Tfl. 16
  • Das Meisterbuch der Frankfurter Goldschmiede, Tfl. 17
  • Das Melemsche Hausbuch, Tfl. 18/19
  • Das Bett des Johannes Dickel, Tfl. 20
Persönliche Werkzeuge