Landkreis Friedberg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von GOV:Object 292395)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

1972 Auflösung

Der Landkreis Friedberg bildete am 1. August 1972 zusammen mit dem Landkreis Büdingen den neugegründeten Wetteraukreis.

Adressbücher

siehe Kategorie:Adressbuch für den Kreis Friedberg


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung object_292395
Name
  • Friedberg (deu)
Typ
  • Kreis (- 1938)
  • Landkreis (1938 -)
Einwohner
Karte
   

TK25: 5718

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Oberhessen (1852 - 1938) ( Provinz Provinz ) Quelle

Großherzogtum Hessen, Volksstaat Hessen (1938 - 1945) ( Großherzogtum Freistaat )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Harheim Ort Stadtteil HAREIM_W6369 (- 1972-07-31)
Staden Ort STADENJO40LI (1852 - 1971-12-31)
Nauheim, Bad Nauheim Stadt NAUEIMJO40JI (1866 - 1972)
Assenheim Gemeinde object_1191824 (1863)
Hausen-Oes Gemeinde object_1191865 (1968-01-01 - 1972-08-01)
Burg-Gräfenrode Gemeinde object_1191826 (1877)
Nieder-Eschbach Ort Stadtteil ESCACHJO40IE (- 1972-07-31)
Friedberg Reichsstadt Stadt FRIERGJO40JI (- 1972-07-31)
Ockstadt Gemeinde object_1191841 (1877)
Vilbel, Bad Vilbel Stadtrat Gemeinde Stadt VILBELJO40IE (1832 - 1848)
Vilbel, Bad Vilbel Stadtrat Gemeinde Stadt VILBELJO40IE (1874 - 1971-12-31)
Nieder-Erlenbach Ort Stadtteil object_1046973 (- 1972-07-31)
Holzhausen vor der Höhe, Burgholzhausen Gemeinde object_1191682 (1877)
Quellen zu diesem Objekt




Kreise der Provinz Oberhessen (1832-1848 und 1852-1937) (Großherzogtum Hessen und Volksstaat Hessen)

Alsfeld | Biedenkopf (bis 1866) | Büdingen (seit 1852) | Friedberg | Gießen | Grünberg (bis 1874) | Lauterbach (seit 1852) | Nidda (bis 1874) | Schotten (seit 1852) | Vilbel (1852-1874)

Persönliche Werkzeuge