GOV/Datenfehler

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

< GOV
Wechseln zu: Navigation, Suche

GOV-Hauptseite > GOV/Projekt > Datenfehler

Projekt GOV
hier: GOV/Datenfehler

GOV-Datenbankabfrage:

Infoseiten zum Projekt:

Datenerfassung:

Kontakt:

Kategorien:


Probleme können sie gern an den GOV-Support melden (siehe rechts im Kasten unter Kontakt).

Im GOV kann jeder Anwender direkt Fehler korrigieren, dabei ist eine gewisse Syntax einzuhalten (der GOV-Quicktext), die man erst kennen muss.

Auf dieser Seite können Sie Fehler zu einzelnen GOV-Objekten eintragen.

Doppelte GOV-Einträge bitte unter GOV/Mehrfachkennungen eintragen.

Bitte geben Sie bei einer Fehlermeldung die Objektkennung (am besten in der Form einer URL) an. Nach der URL geben Sie eine Leerzeichen ein und versuchen den Sachverhalt möglichst genau zu beschreiben. Unterschreiben Sie die Fehlermeldung mit Ihrer GenWiki-Benutzerkennung. Diese wird durch folgende Zeichen automatisch eingefügt: --~~~~. Schliessen Sie jede Fehlermeldung mit vier Minus-Zeichen ab: ----. Dadurch wird eine horizontale Linie eingefügt.

Beispiel:

http://gov.genealogy.net/item/show/object_213747

Die Koordinaten sind falsch. Richtig ist: 52.16974°N 8.8649°O


Zwei Orte: Groß- und Klein-Posemukel (Posemuckel, Posenbrück (Posen)) in einem? Bitte um Überprüfung

Ich stoße beim 'Aufräumen' in den Neumark-Seiten auf das Problem und kann es z.Zt. selbst nicht abschließend klären. Vielleicht kann ein/e Posen-Spezialist/in es besser:

  • GOV kennt "Posemuckel" (1937-45: "Posenbrück", seit 1945 "Podmokle" — bis 1938 im Kreis Bomst, bis '45 dann im Kreis Züllichau-Schwiebus).
  • Historische, z.T. auch historisch-geografische Quellen schreiben den Namen "Posemukel" (ohne "c"); kein Hinweis auf eine 'offizielle' Umbenennung.
  • Die meisten mir verfügbaren Quellen unterscheiden zwei Orte:
  1. "Klein Posemukel" (> 1937: "Klein Posenbrück" > 1945: "Podmokle Małe" — vgl. z.B. Artikel Podmokle Małe. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
  2. "Groß Posemukel" (> 1937: "Groß Posenbrück" > 1939: "Posenbrück" > 1945: "Podmokle Wielkie" — vgl. z.B. Artikel Podmokle Wielkie. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie.
(Anm.: ich vermute, dass des Letzteren Namenswechsel 1939 daher rührt, dass "Groß Posemukel/Posenbrück" der kleinere Ort war – also eher die 'Verhältnismäßigkeit' hergestellt werden sollte und kein Zusammenschluss erfolgte.)

Soweit die Fakten. Ginge es nur um die von mir zu bearbeitenden Ortsseiten, würde ich kurzerhand zwei anlegen – zumal das m.E. auch der Realität der Quellenlage entsprechen dürfte, mit der im Gepäck die GenWiki-Nutzer auf die Suche gehen. Damit würde ich aber eine Inkonsistenz zwischen GOV und GenWiki-Seiten herstellen, und das wäre wohl eher schlecht. Leider sagt der o.g. GOV-Eintrag (soweit ich sehe) nichts über die Quellen, auf die er sich stützt. Sind sie vielleicht besser, verlässlicher oder detaillierter als meine? Es wäre nett, wenn jemand, der sich 'in der Ecke auskennt', die Angelegenheit mal überprüfen könnte. --Cv55 14:36, 28. Nov. 2010 (CET)



Hollenstedt

Der Landkreis Einbeck object_284243 enthält als untergeordnetes Objekt den Ort Hollenstedt, Nordheide object_361565. Das ist definitiv falsch. Es gibt allerdings einen Ort Hollenstedt, Leinetal. Er ist bisher nicht erfasst.

Hollenstedt ist gemäß [1] ein Ortsteil der Stadt Northeim mit 811 Einwohnerlinnen und Einwohnern in Hollenstedt und 5 in Wickershausen (Stand: November 2005). Das Dorf Hollenstedt ist eine von insgesamt 27 Ortschaften der Stadt Northeim mit insgesamt 31.039 Einwohnerlinnen und Einwohnern auf 213 Quadratkilometer Stadtgebiet (Stand: Juni 2004). Ferner verweise ich auf [2]. --Niclaus46 13:16, 10. Okt. 2013 (CEST)


Persönliche Werkzeuge