GOV-Daten Brandenburg

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

GOV-Hauptseite > GOV/Projekt > GOV-Datenerfassungen > GOV-Daten Brandenburg

Projekt GOV
hier: GOV-Daten Brandenburg

GOV-Datenbankabfrage:

Infoseiten zum Projekt:

Datenerfassung:

Kontakt:

Kategorien:

Inhaltsverzeichnis

GenWiki & GOV

Seite im Genwiki

Seite im GOV

Organisation

Historie der Strukturreformen

1701 bis 1946 Als Provinz Mark Brandenburg Teil von Preußen

1946 bis 1952 Land Brandenburg

1952 Im Rahmen der Gebietsreform der DDR Aufteilung in 3 Bezirke und Kreisumschlüsselung in 2 weitere Bezirke

1990 Im Rahmen der deutschen Wiedervereinigung Rekonstitution in den Grenzen von 1952

1. Juli 1992 Gemeindeumgliederung 1992 zwischen Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg

Modellierung im GOV

Modellierung der staatlichen Organisation

(Organisationseinheit => GOV-Objekt)

Beziehungen zwischen Objekten der staatlichen Organisation

Beziehung zu Gebäuden

Beziehung zu Objekten der kirchlichen Verwaltung

Beziehung zu Archiven

Rechtsquellen [1]

Hilfsmittel

<-- Statistik / Veröffentlichungen /Statistische Berichte und Beiträge zur Statistik /A Bevölkerung, Gesundheitswesen, Gebiet und Erwerbstätigkeit (einschl. Mikrozensus) -->

  • Beständeangaben des Landeshauptarchives www.landeshauptarchiv-brandenburg.de
  • Ortsverzeichnis mit Koordinaten der LGB (Landesbetrieb für Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg) [1]

Bearbeiter

Regeln und Stand der Bearbeitung

  • Landkreise ab 1947 mit Regierungsbezirken bis 1952 sind eingerichtet und gepflegt
  • Kreise ab 1993 sind vorhanden, Orte sind den jeweiligen Landkreisen seit 1945 zugeordnet
  • Eingemeindungen ab 1947 bis heute sind eingepflegt
  • Orte, die Gemeinden sind, zu denen keine weiteren Objekte gehören, können nur als Gemeinde (mit Koordinaten) angelegt sein
  • Gemeinden, zu denen viele Ortsteile und Wohnplätze gehören, sollten zu der Gemeinde (ohne Koordinaten) ein gleichnamiges Orts-Objekt (mit Koordinaten) haben. Dabei sollte die Gemeinde neu angelegt werden. Dies ist bei kleinen Gemeinden häufig noch nicht der Fall.
  • alle Ämter sind mit Stand ab ca. 1992 vorhanden. Die Gemeinden sind den um 2003 aufgelösten Ämtern sowie dem jeweils neuen Amt zugeordnet.
  • Nach einem Schreiben der Kommunalabteilung des Brandenburger Innenministeriums vom 20.10.2007 gehört das Wort „Amt“ nicht zum Amtsnamen und stellt lediglich eine Bezeichnung der kommunalen Bundkörperschaft dar, die vor dem eigentlichen Amtsnamen erscheint.
  • zu Ämtern gehören nur Gemeinden. Orte kommen nur vor, wenn die Identität nicht geklärt werden konnte oder es sich um sonstige Landschaftsobjekte (z.B. Seen) handelt.
  • neue Gemeinden um 2003 sind alle angelegt.
  • amtsangehörige Gemeinden sind dem Amt (ab 1992) und auch dem jeweiligen Landkreis (z.B. von vor 1993) zugeordnet.
  • Stadtkreise vor 1960 sind gepflegt.
  • Die Wohnplätze sind mit Koordinaten und mit PLZ der Datei der LGB (früher Landesvermessungsamt Brandenburg) entnommen. Genehmigung liegt vor.

Landkreise

Barnim

  • Die Einwohnerzahlen der Gemeinden ab 1875 und die Neugliederungen ab 1945 sind erfasst. Alle Gemeinden, Ortsteile und Wohnplätze sind mit Koordinaten eingegeben --Jörg Schnadt 3. März 2008

Dahme-Spreewald

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und einen Teil der Neugliederungen ab 1993 --Jörg Schnadt 18. Juli 2007
  • Einwohnerzahlen und ein großer Teil der Neugliederungen ab 1993 sind eingetragen. -- Jörg Schnadt 17. August 2007

Elbe-Elster

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden --Jörg Schnadt 20. Juni 2007
  • Einwohnerzahlen und ein großer Teil der Neugliederungen ab 1993 sind eingetragen. -- Jörg Schnadt 14. Juli 2007
  • Neugliederungen ab 1952, Ämter ab 1993 und Wohnplätze sind ergänzt --Jörg Schnadt 31. Oktober 2008

Havelland

  • Bearbeite Teile des Kreises --Peter Lingnau 11:42, 22. Apr. 2007 (CEST)
  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden --Jörg Schnadt 21. Mai 2007
  • Einwohnerzahlen sind eingetragen; es fehlt noch die Neugliederung von 2003 -- Jörg Schnadt 26. Mai 2007
  • Die Neugliederungen von 1952 - 2003 und alle derzeitigen Wohnplätze sind ergänzt -- Jörg Schnadt 15. Juli 2008

Märk.-Oderland

  • Übernehme versuchsweise die Be-/Überarbeitung des Kreises und der Orte in GOV.

--empty 08:59, 23. Sep 2005 (CEST)

  • Ergänze die Einwohnerzahlen und bearbeite die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 3. März 2008
  • ist erledigt. Alle Gemeinden, Ortsteile und Wohnplätze sind mit Koordinaten eingegeben --Jörg Schnadt 16. Mai 2008

Oberhavel

  • Der Landkreis hat aufgrund aktueller Gemeindereformen seine Gemeindezusammensetzung grundlegend geändert. Von ca. 56 Orten gibt es nur noch etwa 19 Orte.

http://www.landkreis-oberhavel.de

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 2. Januar 2008
  • Ämter ab 1993 und alle Wohnplätze sind ergänzt. --Jörg Schnadt 22. Juli 2008

Oberspreewald-Lausitz

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden --Jörg Schnadt 26. Mai 2007
  • Einwohnerzahlen sind eingetragen; es fehlen noch die Neugliederung von 2003 und einige abgebaggerte Gemeinden-- Jörg Schnadt 31. Mai 2007
  • ergänze Ämter ab 1993 sowie fehlende Gemeinden und Wohnplätze. --Jörg Schnadt 1. September 2008

Oder-Spree

  • Ergänze die Einwohnerzahlen und bearbeite die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 17. Mai 2008
  • ist erledigt. Alle Gemeinden, Ortsteile und Wohnplätze sind mit Koordinaten eingegeben --Jörg Schnadt 17. Juni 2008

Ostprignitz-Ruppin

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 17. November 2007
  • Ämter ab 1993 und alle Wohnplätze sind ergänzt. --Jörg Schnadt 29. Juli 2008

Potsdam-Mittelmark

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 22. September 2007

Prignitz

  • Der Landkreis hat aufgrund aktuellerer Gemeindereformen seine Gemeindezusammensetzung geändert. Gemeinden sind zu Ortsteilen geworden (u.a.?).

http://www.landkreis-prignitz.de/aemter_gemeinden/aemter_staedte.htm

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 3. Dezember 2007
  • Ämter ab 1993 und alle Wohnplätze sind ergänzt. --Jörg Schnadt 07. August 2008

Spree-Neiße

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden --Jörg Schnadt 31. Mai 2007
  • Einwohnerzahlen sind eingetragen --Jörg Schnadt 20. Juni 2007
  • bearbeite die fehlenden Wohnplätze und Ämter --Jörg Schnadt 12. August 2008
  • Ämter ab 1993 und alle Wohnplätze sind ergänzt. --Jörg Schnadt 1. September 2008

Teltow-Fläming

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und einen Teil der Neugliederungen ab 1993 --Jörg Schnadt 18. August 2007
  • Einwohnerzahlen ab 1875 und die Neugliederungen ab 1945 sind eingetragen. Ämter ab 1993 sind bearbeitet -- Jörg Schnadt 12. September 2007

Uckermark

  • Ergänze die Einwohnerzahlen der Gemeinden und die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 15. Januar 2008
  • ist erledigt. Alle Gemeinden, Ortsteile und Wohnplätze sind mit Koordinaten eingegeben --Jörg Schnadt 17. Februar 2008

Stadtkreise

Brandenburg an der Havel

  • Die Einwohnerangaben für die Stadt Brandenburg an der Havel sowie die Ein- und Ausgliederungen ab 1929 sind erledigt. Es fehlen noch einige Wohnplätze. --Jörg Schnadt 18. Oktober 2007

Cottbus

  • Die Einwohnerangaben für die Stadt Cottbus sowie die Ein- und Ausgliederungen ab 1900 sind erledigt. Es fehlen noch einige Wohnplätze. --Jörg Schnadt 19. Oktober 2007

Frankfurt/Oder

  • Ergänze die Einwohnerzahlen und bearbeite die Neugliederungen ab 1945 --Jörg Schnadt 17. Mai 2008
  • erledigt; alle Wohnplätze eingegeben --Jörg Schnadt 28. Juni 2008

Potsdam

  • Die Eingabe für die Stadt Potsdam zwischen etwa 1935 und heute ist im Wesentlichen erledigt. Es fehlen noch einige Wohnplätze, bzw. sie müssen noch aus anderen Objekten verschoben werden. Das Verhältnis von Stadt(gemeinde) zu Stadtkreis sollte bei der weiteren Bearbeitung in die Historie zurück noch einmal von den Experten beleuchtet werden. --Jörg Schnadt 09. Oktober 2007

  1. Kursive Abkürzungen von Gesetzen oder Verordnungen sind nicht offiziell, sondern ausschliesslich innerhalb dieses Artikels gültig!
Persönliche Werkzeuge