GEDBAS/GEDCOM-Import

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Ereignis- und Eigenschaft-Tags

Folgende (Level 1) Tags für Eigenschaften von Personen werden ausgegeben:

  • EDUC
  • NAME
  • NATI
  • OCCU
  • PROP
  • RELI
  • SEX (nicht nicht in der Tabelle sondern durch ein Symbol in der Überschrift)

Bei diesen wird der Inhalt des Element, das Datum, der Ort und die Quellenangabe ausgegeben.

Folgende Tags für Ereignisse (Events) von Personen werden ausgegeben:

  • BAPM
  • BIRT
  • BURI
  • CENS
  • CHR
  • CONF
  • CREM
  • DEAT
  • EMIG
  • EVEN - der untergeordnete TYPE wird als Art des Ereignisses angezeigt
  • GRAD
  • IMMI
  • NATU
  • RESI
  • RETI

Bei diesen wird das Datum, der Ort und die Quellenangabe ausgegeben.

Bei Familien wird das Ereignis der Hochzeit ausgegeben:

  • MARR

Bei diesem wird das Datum und der Ort ausgegeben. Diese Ereignisse werden auch bei beiden Ehepartnern angezeigt.

Geplant ist die Unterstützung des DIV-Tags mit Ausgabe auf dem Datenblatt.[1]

Datumsangaben

Unterstützt werden sämtliche GEDCOM-konformen Datumsangaben, bis auf

  • julianischen Kalender
  • französischen Revolutionskalender
  • hebräischen Kalender

Auch die sollen in Zukunft nachgerüstet werden.[2] Alle nicht GEDCOM-konformen Datumsangaben werden als Text importiert. Achtung: solche Text-Daten werden nicht in den Suchergebnissen angezeigt, da dabei kein Jahr ermittelt werden kann.

Quellenangaben

Quellenangaben (Level 2 Tag SOUR) zu Ereignissen werden ausgewertet. Dabei können sowohl direkte Quellenangaben als auch Referenzen auf Level 0 SOUR Elemente verarbeitet werden. Es wird der Titel der Quelle (TITL Tag) einschließlich CONT- und CONC-Tags ausgegeben.

Über die Anzeige weiterer Unterelemente einer Quelle (AUTH, PUBL, TEXT) wird nachgedacht.[3]

Notizen

Es werden NOTE Tags auf Level 1 ausgewertet.

Zeichensätze

Unterstützt werden GEDCOM-Dateien mit folgenden Zeichensätzen:

  • UTF-8
  • ANSEL
  • IBMPC
  • UNICODE

Alles andere (u.a. "ANSI") wird als ISO 8859-1 eingelesen.

Wenn freie Auswahl besteht, ist UTF-8 zu bevorzugen.


  1. http://technik.genealogy.net/jira/browse/GEDBASO-26
  2. http://technik.genealogy.net/jira/browse/GEDBASO-34
  3. http://technik.genealogy.net/jira/browse/GEDBASO-38
Persönliche Werkzeuge