Computergenealogie/2008/Heft 3

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Heft 3/2008

Inhaltsverzeichnis Heft 03/2008


  • Russlanddeutsche auf Wanderschaft
  • Alleswisser und Rechenkünstler: Genealogische Hilfsprogramme
  • Vorfahren ins rechte Bild gerückt
  • Lexikon und Kalenderrechner helfen bei der Forschung
  • PDF-Dateien drucken
  • Werkzeugkasten für Gedcomdateien
  • Das Geheimnis verschwundener Vorfahren
  • Wenn aus Jans Sohn ein Janssen wird
  • Ein Register für die eigenen Veröffentlichungen

Inhaltsverzeichnis

"Computergenealogie" bestellen oder abonnieren

CompGen-Mitglieder Abonnement Einzelheftbestellung
ab Heft 03/2009
Mitglieder des Verein für Computergenealogie e.V.
erhalten alle Hefte des laufenden Jahrgangs
automatisch im Rahmen ihres Jahresbeitrags.
Zum Aufnahmeantrag ...
Vier Ausgaben pro Jahr frei Haus (incl. MwSt)
Inland: 20,- € pro Jahr,
Ausland: 26,- € pro Jahr
Bestellung beim Verlag:
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail
Je Heft (incl. MwSt):
Inland: 5,- € + 1,10 € Versandkosten
Ausland: 5,- € + 1,50 € Versandkosten
Bestellung beim Verlag:
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail

Anzeigen in der "Computergenealogie"

Wer in der "Computergenealogie" werben möchte, wendet sich an die Anzeigenleitung:

Klaus Vahlbruch
Elsa-Brändström-Str. 3
24782 Büdelsdorf
Tel.: +49 (0) 4331-870 70 54
Mobil: +49 (0) 160 91 25 64 79
some mail

"Familienforschung" bestellen oder abonnieren

Ahnenforschung leicht gemacht - Computergenealogie für jedermann

Das Magazin erscheint ca. alle 2 Jahre.

CompGen-Mitglieder Bestellung Buchhandel Schweiz
Mitglieder des Verein für Computergenealogie e.V. erhalten das Magazin automatisch im Rahmen ihres Jahresbeitrags.
Zum Aufnahmeantrag ...
Je Heft (incl. MwSt):
Inland: 9,80 € plus Versandkosten
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail
Vereine, Bibliotheken, Archive oder Museen wenden sich bitte auch für günstige Mengenbezüge an den Verlag.
Unter Angabe der ISBN 978-3-934624-19-1 ist das Magazin FAMILIENFORSCHUNG auch in jeder Buchhandlung Ihrer Wahl zu haben. Dort berät man Sie und besorgt Ihnen das Heft gerne.
Das Magazin FAMILIENFORSCHUNG wird am Kiosk (Internationale Zeitschriften) im Bahnhof erhältlich sein.

Anzeigen in der "Familienforschung"

Wer im Magazin "Familienforschung" werben möchte, wendet sich an die Anzeigenleitung:

Klaus Vahlbruch
Elsa-Brändström-Str. 3
24782 Büdelsdorf
Tel.: +49 (0) 4331-870 70 54
Mobil: +49 (0) 160 91 25 64 79
some mail
Computergenealogie 3/2008 - Inhaltsübersicht
Leserbriefe 2008
(2008): Leserbriefe. Briefe an die Redaktion der Computergenealogie. In: Computergenealogie, H. 3, S. 5.
Abstract Zusammenführung mehrerer Gedcom-Dateien; Gedanken zu OFBs; Ortsfamilienbücher
Schlagwörter Leserbriefe; Gedcom; OFB
Ell, Schulte-Paßlack et al. 2008 – Die Redaktion
Ell, Renate; Schulte-Paßlack, Helga; Wessel, Klaus-Peter; Reuter, Doris; Junkers, Günter; Lünenschloß, Hans-Joachim et al. (2008): Die Redaktion. In: Computergenealogie, H. 3, S. 3–4.
Abstract Die einzelnen Redaktionsmitglieder stellen sich und ihre Aufgabengebiete innerhalb der Redaktion vor.
Schlagwörter CG intern
Junkers 2008 – Russlanddeutsche auf Wanderschaft
Junkers, Günter (2008): Russlanddeutsche auf Wanderschaft. Zu Sowjetzeiten wurden sie als Faschisten verfolgt - in Deutschland sind sie bis heute Russen. In: Computergenealogie, H. 3, S. 8.
Schlagwörter Internet; Blick über den Zaun
Lingnau 2008 – Ein Register für die eigenen
Lingnau, Peter (2008): Ein Register für die eigenen Veröffentlichungen. In: Computergenealogie, H. 3, S. 29–31.
Abstract Eine genealogische Veröffentlichung sollte immer ein Orts-, Namens- oder Sachregister haben. Zusammen mit Forschern mehrerer Vereine hat der Autor ein kleines Programm für Microsoft Word entwickelt, mit dem ein markierter Text per Tastaturkürzel in einen Registereintrag kopiert wird.
Schlagwörter Gewusst wie; Register; Microsoft; Word
Reuter 2008 – Ahnensuche leichtgemacht
Reuter, Doris (2008): Ahnensuche leichtgemacht. In: Computergenealogie, H. 3, S. 18.
Abstract Das Internet bietet viele Möglichkeiten, um Vorfahren oder Forscherkollegen zu finden. Doch Internet-Recherchen kosten unter Umständen viel Zeit. Warum überlassen Sie die Suche nicht einfach anderen?
Schlagwörter Titelthema; Hilfsprogramme; Ahnensuche
Reuter 2008 – Alleswisser und Rechenkünstler
Reuter, Doris (2008): Alleswisser und Rechenkünstler. In: Computergenealogie, H. 3, S. 11.
Abstract Ob man nach neuen Vorfahren sucht, ob man rätselhafte Datumsangaben oder Berufsbezeichnungen zu entschlüsseln hat oder spezielle Ausgaben erstellen möchte - genealogische Hilfsprogramme ergänzen jedes Genealogieprogramm sinnvoll.
Schlagwörter Hilfsprogramme; GedTool; Titelthema
Reuter 2008 – Unsachlich und inkompetent
Reuter, Doris (2008): Unsachlich und inkompetent. In: Computergenealogie, H. 3, S. 19–20.
Abstract Eine vielgelesene Zeitung (Computerbild) hat Genealogieprogramme getestet - offenbar ohne viel davon zu verstehen.
Schlagwörter Software; Computerbild; Test
Reuter 2008 – Vorfahren ins rechte Bild gerückt
Reuter, Doris (2008): Vorfahren ins rechte Bild gerückt. In: Computergenealogie, H. 3, S. 12–14.
Abstract Mit Passage Express lässt sich ohne Vorkenntnisse eine Multimedia-CD oder -DVD über die Familiengeschichte erstellen - als Dokumentation der Forschung in Wort und Bild.
Schlagwörter Hilfsprogramme; Passage Express; Titelthema
Reuter 2008 – Wenn aus Jans Sohn
Reuter, Doris (2008): Wenn aus Jans Sohn ein Janssen wird. In: Computergenealogie, H. 3, S. 23–26.
Abstract Die Familienforschung in Ostfriesland birgt ganz besondere Herausforderungen. Wer sich ganz ohne Vorkenntnisse an diese Aufgabe heranwagt, wird unweigerlich viele nicht verwandte Menschen in seiner Ahnenliste verzeichnen.
Schlagwörter Wissen; Familiennamen; Ostfriesland
Reuter 2008 – Wo lebten sie denn
Reuter, Doris (2008): Wo lebten sie denn. In: Computergenealogie, H. 3, S. 15.
Abstract Mit Hilfe von GEDCOM 2 Map lassen sich genealogische Daten auf Karten visualisieren.
Schlagwörter Titelthema; Hilfsprogramme; GEDCOM 2 Map
Schulte-Paßlack 2008 – Editorial
Schulte-Paßlack, Helga (2008): Editorial. In: Computergenealogie, H. 3, S. 2.
Abstract Die Redaktion der CG bittet alle Leser dringend um aktive Unterstützung.
Schlagwörter Editorial; Impressum
Schulte-Paßlack 2008 – Enzyklopädien
Schulte-Paßlack, Helga (2008): Enzyklopädien - Bildung zum Genießen. In: Computergenealogie, H. 3, S. 27–28.
Abstract Wir sind es gewohnt, in gedruckten Wörterbüchern und immer öfter auch online nachzuschlagen, wenn uns ein Wort oder ein Begriff unklar ist. Unsere Vorfahren stellten gerne ihr gesamtes Wissen in einer Enzyklopädie dar, in der man aber die Begriffe in der Regel nicht nach dem Alphabet auflistete, sondern nach dem Thema, zu dem das entsprechende Wort gehörte.
Schlagwörter Wissen; Enzyklopädien
Suhr, Zierdt 2008 – Das Geheimnis der verschwundenen Vorfahren
Suhr, Michael; Zierdt, Holger (2008): Das Geheimnis der verschwundenen Vorfahren. In: Computergenealogie, H. 3, S. 21–23.
Abstract Welcher passionierte Ahnenforscher hat es nicht schon erlebt - im Stammbaum scheinen Vorfahren zu fehlen oder Personen doppelt angegeben zu sein! Man sucht den Grund dafür, vermutet gar, das Computerprogramm habe einen Fehler. Man fragt andere Ahnenforscher und erhält die schnöde Auskunft, es handele sich um Ahnenschwund. Wieso Ahnenschwund ein unglüclich gewähltes Pseudonym für Ahnenimplex ist und wie es zu diesem Phänomen kommt, das erklärt der Artikel.
Schlagwörter Wissen; Ahnenimplex
Vollmer 2008 – Täglich neue Adressen
Vollmer, Dirk (2008): Täglich neue Adressen. In der Adressbuchdatenbank kann man die Adressen von Vorfahren recherchieren. In: Computergenealogie, H. 3, S. 10.
Abstract Beschreibung der Adressbuchdatenbank: http://adressbuecher.genealogy.net
Schlagwörter Internet; Datenbank
Wessel 2008 – Geschichte
Wessel, Klaus-Peter (2008): Geschichte, Projekte, Blog - alles aus einem Guss. Eine lesenswerte Homepage, nicht nur für Familienforscher mit Interessen im Vogtland. In: Computergenealogie, H. 3, S. 9.
Abstract Besprechung der Webseite http://www.christian-weiser.de
Schlagwörter Internet; Webseitentipp
Wessel, Junkers et al. 2008 – Kurz gemeldet
Wessel, Klaus-Peter; Junkers, Günter; Schulte-Paßlack, Helga (2008): Kurz gemeldet. In: Computergenealogie, H. 3, S. 7.
Abstract Kurzmeldungen aus dem Internet: Kostenloses Latein-Lehrbuch; Marburger Lichtbildarchiv online; Neue Online-OFBs; THEUPRO-Datenbank frühneuzeitlicher Berufsnamen
Schlagwörter Internet; Kurzmeldungen; Latein; OFB; Berufsbezeichnungen
Persönliche Werkzeuge