Computergenealogie/2002/Heft 2

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis Heft 02/2002


Heft 2/2002


Internet - Kurz gemeldet:
Bremer Passagierlisten mit noch mehr Informationen
Metasuche über mehrere Genealogiedatenbanken
Ober- und Niederschlesien jetzt mit getrennten Mailinglisten
Ahensuche in Thüringen und im Vogtland per Mailingliste
Online-OFBs mit neuem Layout
Die Google-Toolbar - ein nützlicher Helfer bei der Suche im Internet
Neue Suchmaschine - Teoma
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 3-4)


Internet - Compgen erstellt zentrale Adressbücher-Datenbank
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 5)


Internet - Ersatzpostleitzahlen helfen bei der Ortsbestimmung
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 5)


Titelthema - Digitalisierung: Scannen - aber richtig!
Die Geräte zum digitalen Erfassen von Dokumenten und Bildvorlagen sind für den Familienforscher eine gute Möglichkeit, alte Quellen (wie Fotos, Kirchenbuchseiten etc.) digital zu erfassen und zu speichern. (Liedtke, Jörg; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 6-10)


Titelthema - Digitalisierung: "Heimarbeit" am Kirchenbuch
Erfahrungen mit der Bearbeitung von Mikrofilmen mit Durchlichtscanner, Diascanner und professionellem Scanservice. (Ott, Margret; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 11-12)


Titelthema - Digitalisierung: Digitalkamera statt Scanner
Die berührungslose Digitalisierung von Dokumenten mit der Digitalkamera eröffnet für Familienforscher und Vereine viele neue Möglichkeiten, Bibliotheks- und Archivgut zu nutzen. (Zierdt, Holger; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 13-15)


FOKO-CD 2002
Die Aktion Forscherkontakte der DAGV mit über 1,25 Millionen Datensätzen. Ein Datensatz enthält einen Familiennamen mit Ort und Zeitraum der Forschungen sowie den Namen des Forschers. Bei den Datensätzen handelt es sich um erforschte Familiennamen von über 10.000 Familienforschern. (Computergenealogie 17, 2/2002, S. 17)


Software - Kurz gemeldet:
Genealogie-Software-Portal
Mit einem Klick: Der kostenlose PDF-Mailer
Update aus Franken - GFAhnen 4.0
GenTool wieder weiterentwickelt
Ahnengalerie 3.0 und GedBas
PRO-GEN 3.0 erschienen
REUNION auch für Mac OS-X?
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 18-19)


Titelthema - Digitalisierung: Vom Kirchenbuch zum Datensatz
Um die wichtigen Informationen aus alten Kirchenbüchern zu gewinnen, ist eine manuelle Transkription erforderlich. Allerdings belasten Einsichtnahme und Transport das Material, weshalb die Nutzung digitaler Kopien besser geeignet ist. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass in Zukunft der Computer die Transkription erleichtert. (Feldbach, Markus; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 20-23)


54. Deutscher Genealogentag in Bremen - Veranstaltungs- Ausstellung- und Exkursionsprogramm
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 24-25)


Blick über den Zaun - Plautdietsch in Sibirien
(Junkers, Günter; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 26)


Visitenkarten genealogischer Vereine
Hessische familiengeschichtliche Vereinigung (HFW)
Gesellschaft für Familienkunde in Kurhessen und Waldeck e.V. (GfKW)
Familienkundliche Gesellschaft für Frankfurt und Nassau e.V.
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 27-28)


Jubiläum bei CompGen - 1000. Mitglied begrüßt
(Computergenealogie 17, 2/2002, S. 28)


Wissen - Rechtsfreier Raum Internet?
Eine Einführung in das deutsche Urheberrecht. (Wolf, Hans-Jürgen; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 29-30)


Buchbesprechung: "Ein Gerechter unter den Völkern. Hans Calmeyer in seiner Zeit (1903-1972)", 2001
Rettende Ariernachweise. (Wessel, Hans-Peter; Computergenealogie 17, 2/2002, S. 31)



Inhaltsverzeichnis

"Computergenealogie" bestellen oder abonnieren

CompGen-Mitglieder Abonnement Einzelheftbestellung
ab Heft 03/2009
Mitglieder des Verein für Computergenealogie e.V.
erhalten alle Hefte des laufenden Jahrgangs
automatisch im Rahmen ihres Jahresbeitrags.
Zum Aufnahmeantrag ...
Vier Ausgaben pro Jahr frei Haus (incl. MwSt)
Inland: 20,- € pro Jahr,
Ausland: 26,- € pro Jahr
Bestellung beim Verlag:
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail
Je Heft (incl. MwSt):
Inland: 5,- € + 1,10 € Versandkosten
Ausland: 5,- € + 1,50 € Versandkosten
Bestellung beim Verlag:
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail

Anzeigen in der "Computergenealogie"

Wer in der "Computergenealogie" werben möchte, wendet sich an die Anzeigenleitung:

Klaus Vahlbruch
Elsa-Brändström-Str. 3
24782 Büdelsdorf
Tel.: +49 (0) 4331-870 70 54
Mobil: +49 (0) 160 91 25 64 79
some mail

"Familienforschung" bestellen oder abonnieren

Ahnenforschung leicht gemacht - Computergenealogie für jedermann

Das Magazin erscheint ca. alle 2 Jahre.

CompGen-Mitglieder Bestellung Buchhandel Schweiz
Mitglieder des Verein für Computergenealogie e.V. erhalten das Magazin automatisch im Rahmen ihres Jahresbeitrags.
Zum Aufnahmeantrag ...
Je Heft (incl. MwSt):
Inland: 9,80 € plus Versandkosten
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail
Vereine, Bibliotheken, Archive oder Museen wenden sich bitte auch für günstige Mengenbezüge an den Verlag.
Unter Angabe der ISBN 978-3-934624-19-1 ist das Magazin FAMILIENFORSCHUNG auch in jeder Buchhandlung Ihrer Wahl zu haben. Dort berät man Sie und besorgt Ihnen das Heft gerne.
Das Magazin FAMILIENFORSCHUNG wird am Kiosk (Internationale Zeitschriften) im Bahnhof erhältlich sein.

Anzeigen in der "Familienforschung"

Wer im Magazin "Familienforschung" werben möchte, wendet sich an die Anzeigenleitung:

Klaus Vahlbruch
Elsa-Brändström-Str. 3
24782 Büdelsdorf
Tel.: +49 (0) 4331-870 70 54
Mobil: +49 (0) 160 91 25 64 79
some mail
Persönliche Werkzeuge