Beiträge zur Genealogie der adligen Geschlechter 5 (Strange)/058

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Beiträge zur Genealogie der adligen Geschlechter (Strange)
1  2  3  4  |  Heft 5  |  6  7  8  9  10  11  12

Inhalt  |  Beilagen  |  Berichtigung

Glossar
<<<Vorherige Seite
[057]
Nächste Seite>>>
[059]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.

J.

      Wilhelm Ludwig Joseph Frh. von Mirbach Herr zu Harff,Honstorf, Nierhoven, Ophoven, Immendorf, Ruhrkempen, Virnich, Entzen, Fürth, Gustorf und Bruckhoven[1],Pfaltz-Neuburgischer Cämmerer und Amtmann zu Randerath, heirathete den 6.Januar 1739 Maria Margaretha Freyin von Bocholtz (Tochter des Johann Arnold Frh. von Bocholtz Herrn zu Lobberich, und der Anna Maria Amelia Freyin von Gymnich zu Vlatten). Derselbe ist d. 3. Januar 1777 gestorben. Seine Kinder sind folgende:


1. Gerhard Johann Wilhelm Joseph von Mirbach (K).
2. Felicitas Louisa Carolina Josephina von Mirbach (geb. 28.September 1740), heirathete im J. 1757 Maximilian Heinrich Theobald Philipp Frh. von Eynatten (Sohn des Johann Stephan und der Isabella Odilia Freyin von Horion).
3. Anna Amalia Theresia Constantia Josephina von Mirbach Stiftsdame zu Freckenhorst (geb. 15. October 1741), heirathete im J. 1761 Johann Heinrich Frh. von Vincke zu Kilwer.
4. Friedrich Ludwig Anton Joseph von Mirbach Herr zu Honstorf, Capitular und Domscholaster zu Speyer, und des Ritterstifts Odenheim Capitular und Custos, geb. 24.October 1742, gest. 2. August 1799.
5. Carl Christian Adolph Joseph von Mirbach Herr zu Ruhrkempen und Oberamtmann zu Wassenberg (geb. 30. Juny 1744, gest. 1796). Mit seiner Gattin Ludovica Freyin von Leers hatte er zwei Kinder[2]:
a. Charlotta Wilhelmina Josepha Hubertina von Mirbach geb. 18. December 1791, verheirathet mit Wilhelm von der Straaten K. Preuss. Landrath zu Heinsberg.



  1. Jacob von Hanxler Natürlicher war durch seine Gattin Catharina Zavelantz und durch verschiedene Ankäufe, zu Broickhoven begütert. Im J. 1552 befand sich sein Hof im Besitz des Goddart von Hanxler zu Müllenarck, und ist hierauf wohl an das Haus Immendorf gekommen.
  2. Die Pathen derselben waren: Catharina von Leers Namens und statt der Reichsfürstin Charlotta Maria von Salm-Salm geb.Freyin von Leers-Leerbach; sodann Freiherr Ludwig von Leers zu Leerbach.
Persönliche Werkzeuge