Beiträge zur Genealogie der adligen Geschlechter 5 (Strange)/059

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Beiträge zur Genealogie der adligen Geschlechter (Strange)
1  2  3  4  |  Heft 5  |  6  7  8  9  10  11  12

Inhalt  |  Beilagen  |  Berichtigung

Glossar
<<<Vorherige Seite
[058]
Nächste Seite>>>
[060]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.


b. Ludwig Wilhelm Joseph Hubert von Mirbach K.Preuss. Kammerherr und Ritter des eisernen Kreuzes,geb. 25. July 1793, gestorben 1856.
6. Isabella Maria Francisca Josephina von Mirbach, geb. 12.Januar 1746, gest. 2. September 1747.

K.

      Gerhard Johann Wilhelm Joseph Frh. von Mirbach Pfaltz-Baierischer Kammerherr, Oberamtmann zu Mettmann, darauf zu Windeck, Herr zu Harff, Gustorf, Fürth, Sahr, Lobberich,Entzen, Immendorf, Neuerburg, Vorst, Graven, Schraffenberg,Hülsen, Bruckhoven, Bocholtz, Broich, Entelburg, Eichen, Kettenheim &. Derselbe wurde geboren 12. October 1739, und ist 5. Februar 1794 gestorben. Am 3. August 1769 heirathete er Maria Elisabeth Augusta Reichsgräfin von Velbrück zu Lanckquit, Sternkreuzordens-Dame, welche in einem Alter von 67 Jahren den 25. September 1814 gestorben ist. Die aus dieser Ehe entsprossenen Kinder sind vielleicht alle zu Düsseldorf geboren und getauft worden; nur zwei derselben haben ein höheres Alter erreicht:


1. Johann Wilhelm Joseph von Mirbach (L).
2. Anna Odilia Josephina von Mirbach Sternkreuzordens-Dame (getauft 29. März 1778), heirathete 13. August 1800 Maximilian Friedrich Frh. von Vorst-Lombeck-Gudenau,Burggrafen zu Drachenfels und Kaiserl. Kammerherrn[1]. Derselbe verkaufte seine Besitzungen am Rhein und in Brabant, wanderte im August 1813 nach Oesterreich aus, und erkaufte in Mähren die Herrschaft Ziadlowitz. Aus seiner Ehe mit Freyin von Mirbach stammen vier Töchter,und zwei Söhne: Clemens Frh. von Vorst-Lombeck Kaiserl. Oesterr. Kammerherr und Gubernialrath; der jüngere ist unter dem Namen, Richard Graf von Mirbach, fideicommissarischer Erbe seines Oheims zu Harff geworden.



  1. Carl Georg Anton Frh. von Vorst zu Lombeck und Lüftelberg war in zweiter Ehe mit Maria Alexandrina Freyin von Walpott-Bassenheim verheirathet, welche nach kinderlosem Absterben ihres Bruders Joseph Clemens, Erbin zu Gudenau und Drachenfels wurde. Der aus dieser Ehe entsprossene Sohn Clemens August Frh. von Vorst ist der Vater des obigen.
Persönliche Werkzeuge