Bayerische Staatsbibliothek

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Adresse

Bayerische Staatsbibliothek
Ludwigstr. 16
80539 München

Telefon: +49 (0)89 28638-0
Webseite: http://www.bsb-muenchen.de/

Besucherregelungen

Anmeldung

Reglements

Bestände

Die Bayerische Staatsbibliothek in München ist eine drei Bibliotheken, die in Deutschland die Funktion einer Nationalbibliothek erfüllen und verfügt über eine große Sammlung an Ortsfamilienbüchern und Adressbüchern. Die Bibliothek nimmt an der Fernleihe teil.

Zahlreiche Artikel sind auf diese Seite verlinkt, mit dem Werkzeug "Links auf diese Seite" erhalten Sie nützliche Hinweise, welche Literatur in dieser Bibliothek vorhanden ist.

Bavarica Volltextsuche

Durch die seit Juni 2011 online verfügbare Suche können ca. 40 000 Bände der Staatsbibliothek, die relevante Informationen zu Bayern enthalten, komplett durchsucht werden. Es wurden dabei bisher nur bis ca. 1870 erschienene Werke berücksichtigt. Die Literatur wurde maschinell mittels OCR ausgelesen und sind unkorrigiert. Fehler sind auch aufgrund der schwer auslesbaren Frakturschrift deswegen häufig.

Im Detail handelt es sich um folgende digitalisierte Bestände:

Bavarica (Bavar.)
Dieses Signaturenfach enthält alle bayernrelevante Literatur, ausgenommen Publikationen zur Geschichte und Theorie der Musik, zu Kunst und Kunstgeschichte sowie Landkarten, Globen, Atlanten und kartographische Literatur. Eine ausführliche Anleitung hilft dem Benutzer, die Volltexte richtig zu benutzen.
Bibliothek der Bayerischen Berg-, Hütten- und Salzwerke AG (BHS)
Die 1997 erworbene Spezialbibliothek des mittlerweile aufgelösten bayerischen Bergbauunternehmens umfasst vorwiegend Literatur zum Montan- und Salinenwesen mit dem regionalen Fokus Bayern.
Staatstheater (St.th.)
Das Signaturenfach enthält historisches Aufführungsmaterial der Bayerischen Staatsoper.
Politische Zeitungen (Ephemerides politicae; Eph.pol.)
Das Fach enthält politische Zeitschriften und Zeitungen und ist als solches überregional angelegt. Aufgrund der Sammlungsgeschichte sind bayerische Periodika stark vertreten.

Geplant ist, in die Suche weitere Volltextangebote zu integrieren, wie verschiedene Zeitschriften (ZBLG etc.), den Historischen Atlas von Bayern oder die bayernrelevanten Titel aus dem Projekt Digi 20.

Literatur

Klaus Haller, Die Repertorien der Bayerischen Staatsbibliothek, 3. Auflage München 2005

Erfahrungen und Meinungen

Sie waren schon häufiger in dieser Bibiliothek und möchten Ihre persönlichen positiven oder negativen Erfahrungen äußern? Das gehört nicht unter die Benutzertipps. Bitte nutzen Sie hierfür die Diskussionsseite.

GenWiki-Vorlagen

Mit den Vorlagen BSB und MDZ können Links zu Digitalisaten der Bayerischen Staatsbibliothek in GenWiki-Artikeln eingebunden werden.

Siehe auch

→ Kategorie: Digitalisierte Literatur der Bayerischen Staatsbibliothek
→ Kategorie: Adressbuch in der Bayerischen Staatsbibliothek

Weblinks

Persönliche Werkzeuge