Ahnenpass

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Zeit des Dritten Reiches wurden im großen Stil Ahnenpässe angelegt, die zur Dokumentation der arischen Abstammung des Probanden dienen sollten.

Siehe auch: Ariernachweis

Bilder

Die Bilder dieser im Privatbesitz befindlichen Dokumente aus der Zeit des Dritten Reiches , werden nur und ausschliesslich zu kulturhistorischen, zeitgeschichtlichen und aufklärenden Zwecken zur Verfügung gestellt. Der Missbrauch zu propagandistischen Zwecken ist gesetzlich verboten.

Ahnenpass - Vorderseite
Ahnenpass - Seite 2
Ahnenpass - Seite 3
Ahnenpass - Deckblatt
Persönliche Werkzeuge