Walheim (Aachen)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Walheim ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Walheim.

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Nordrhein-Westfalen > Regierungsbezirk Köln > Aachen > Walheim (Aachen)


Lokalisierung des Stadtbezirks Kornelimünster-Walheim innerhalb der Stadt Aachen

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Wappen

Bild:Wappen_Walheim.png Hier: Beschreibung des Wappens

Allgemeine Information

Am 1. Januar 1972 wurde Walheim nach Aachen eingemeindet.

Politische Einteilung

Amt Walheim 1931

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Katholische Kirchen

Seit 1802 ist für Walheim die Pfarrkirche St. Anna (Aachen-Walheim) zuständig. Davor war es St. Stephan auf dem Berg in Kornelimünster.


Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Grabsteine


Adressbücher

Kirchenbücher

Zivilstandsregister

Standesamt Kornelimünster/Walheim

Adresse:
Bezirksamt Kornelimünster/Walheim
Standesamt (Herr Bardenheuer)
Schulberg 20
52076 Aachen
Telefon: +49 02408 92592-25 oder -26
(Stand 23.08.2005)

Personenstandsarchiv Brühl

Aus: FÜCHTNER, Jörg, und LAUERMANN, Andrea, Die Zivilstandsregister und die Kirchenbuchduplikate im Nordrhein-Westfälischen Personenstandsarchiv Rheinland, Eine Übersicht, Brühl, 1996.

Walheim (Stadt Aachen) mairie, ab 1815 Gemeinde/Bürgermeisterei Nachf. s. Kornelimünster. - LG Aachen -

  • Geburten/Heiraten/Sterbefälle IX-1840
  • Belegakten zu Heiraten IX-1840 (LL), 43 (so) (Anmerkung: Die Akten sind beschädigt.)
  • Aufgebote zu Heiraten XI-1840
  • Dezennaltabellen XI-1840

Walheim (Stadt Aachen), Vorg. s. Kornelimünster

  • Geburten/Heiraten/Sterbefälle 1851-1875
  • Belegakten zu Heiraten 1851-1875 (LL)
  • Aufgebote zu Heiraten 1851-1875
  • Dezennaltabellen 1851-1872

Personenstandsregister

  • Personenstandsregister Sterbefälle Walheim, 1876 - 1935, Digitalisate

Bevölkerungslisten

Im Landesarchiv NRW Abtlg. Rheinland, im Findbuch 140.11.5 Roerdepartement, Bevölkerungslisten, sind alle erhaltenen Bevölkerungslisten, die im Auftrag der französischen Regierung im Bereich des Departement de la Roer zwischen den Jahren 1799 und 1812 erstellt worden sind, verzeichnet.
Eine (noch unvollständige) Übersicht (teilweise mit Transkriptionen) gibt die Homepage von Marie-Luise Carl

Transkriptionen:


Verschiedenes


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Wappen der Stadt Aachen.png Stadtteile in Aachen (Regierungsbezirk Köln)
Stadtbezirk Aachen-Mitte: Aachen (Altstadt) | Beverau | Burtscheid | Forst | Hanbruch | Hörn | Rothe Erde | Steinebrück
Stadtbezirk Brand: Brand | Freund | Niederforstbach
Stadtbezirk Eilendorf: Eilendorf
Stadtbezirk Haaren: Haaren | Verlautenheide
Stadtbezirk Kornelimünster/Walheim: Kornelimünster | Oberforstbach | Schleckheim | Walheim
Stadtbezirk Laurensberg: Laurensberg | Vaalserquartier
Stadtbezirk Richterich: Richterich | Horbach


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung WALEIMJO30CQ
Name
  • Walheim (deu)
Typ
  • Bürgermeisterei (1816 - 1927)
  • Amt (1927 - 1934)
  • Gemeinde (1934 - 1972)
Einwohner
Postleitzahl
  • W5101 (- 1993-06-30)
  • 52076 (1993-07-01 -)
Karte
   

TK25: 5203

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Aachen (1815 - 1972) ( Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Brandenfelder Hof Ortsteil BRAHOFJO30BQ
Bleihütte Ort BLETTEJO30CR
Walheim Stadtteil object_1284024 (- 1972)
Hahn Ortsteil Stadtteil HAHAHNJO30CQ (- 1972)
Brandenburg Ortsteil BRAURGJO30BQ
Persönliche Werkzeuge