Wattenscheid/Zufallsfunde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

A

  • Altenscheidt geb. Hartmann, Anna Franziska, 1937 wohnh. Bochum, Scharpenseelstr. 214, Witwe ohne Beruf, * Wattenscheid früher Höntrop 18.08.1870, 66 J., + Bochum 18.05.1937 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 110/1937).
  • Althoff geb. Lüger, Gertrud Elisabeth, 1935 wohnhaft Bochum, Hattinger Str. 767, ohne Beruf, Witwe, * Munscheid jetzt Wattenscheid, 80 J., + Bochum 22.04.1935 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 79/1935).

B

  • Beckmann, Diedrich, 1937 wohnhaft Bochum, Scharpenseelstr. 225, Rechnungsführer i.R., * Eppendorf jetzt Wattenscheid 15.03.1871, 66 J., + Bochum 25.12.1937; oo Lina Hedwig Eßkuchen (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 246/1937).
  • Brinkmann, Theodor, 1936 wohnhaft Bochum, Hattinger Str. 836, Reviersteiger i.R., * Höntrop jetzt Wattenscheid, 67 J., + Bochum 23.07.1936; oo Anna Ruhrmann (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 155/1936).
  • Butterbach geb. Ewers, Emma Lisette, wohnh. 1933 in Bochum, Im Stapel 40, ohne Beruf, Witwe, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 57 J., + Bochum 15.02.1933 (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 30/1933).

C

  • Conrad, Alfred Wilhelm, 1936 wohnhaft Wattenscheid, Adolf-Hitler-Platz 15, Bergmann, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 28 J., + Bochum 02.05.1936; oo Bertha Dröpsch (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 98/1936).

D

  • Dreesen, Hugo, * Wattenscheid 06.11.1915 oo Margarethe Sommerfeld, * Baumgarth Kr. Elbing 22.09.1919, 1939 wohnh. in Elbing, Berlinerstr. 185a, 1945 wohnh. in Gotenhafen Dahnweg 7, nach 1956 in Gelsenkirchen, Munscheidstr. 72 (Qu.: Heimatortkartei Westpreußen)

E

  • Erlenkemper
Die hiesige Ortsbehörde machte mit Schreiben von heute die Anzeige, daß nach amtlicher Mitteilung der Bergmann Heinrich Erlenkemper, ein und fünfzig Jahre alt, evangelischer Religion, wohnhaft zu Sudholz, geboren zu Höntrop, verheirathet mit Friederike geb. Romberg, auf dem Bergwerke Hasenwinkel zu Dahlhausen am acht und zwanzigsten August dieses Jahres verunglückt ist, und zwar vormittags zwischen elf und zwölf Uhr. Er war der Sohn der verstorbenen Eheleute Bergmann Heinrich Erlenkemper und Maria Catharina geb. Schellhoff, zuletzt wohnhaft zu Westeneld. (Qu: StA Bochum-Weitmar 21/1876 vom 30.08.1876)

F

  • Fricke geb. Lehmkuhl, Anna Christine, 1934 wohnh. Bochum, Axstr. 10, ohne Beruf, Witwe, * Munscheid jetzt Wattenscheid, 85 J., + Bochum 19.08.1934 (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 136/1934).
  • Fuchs geb. Lummer, Anna Elisabeth Klara, 1937 wohnh. Bochum, Kapellenweg 44, * Wattenscheid früher Eppendorf 27.08.1907, 29 J., + Bochum 15.04.1937, oo Wilhelm Heinrich Fuchs, Bergmann (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 89/1937).

G

  • Grotehusmann geb. Negeborn, Karoline, 1934 wohnh. Bochum, Keilstr. 70, ohne Beruf, Witwe, * Wattenscheid, 74 J., + Bochum 14.12.1934 (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 204/1934).
  • Grundmann, Ernst Gottlieb, 1934 wohnh. Bochum, Nehringskamp 14, Berginvalide, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 48 J., + Bochum 09.07.1934; oo Ida Wilhelmine geb. Schriever (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 109/1934).

H

  • Hellmich, Ewald Heinrich, 1935 wohnhaft Bochum, Deinkestr. 36, Bergmann, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 32 J., + Bochum 09.03.1935; oo Martha Elisabeth Wassermann (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 54/1935).
  • Heußner, Heinrich Justus, 1934 wohnhaft Bochum, Sudholzweg 28, Berginvalide, Witwer, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 59 J., + Bochum 29.12.1933 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 2/1934).

K

  • Kaldeweier, Ewald Richard, 1936 wohnhaft Wattenscheid-Eppendorf, Höhenweg 32, Wirt, Witwer, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 67 J., + Bochum 16.05.1936 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 111/1936).
  • Kiwitter, Eduard Wilhelm, 1936 wohnhaft Bochum, Hattinger Str. 597, Berginvalide, * Höntrop jetzt Wattenscheid, 55 J., + Bochum 16.04.1936; oo Karoline Anna Eisenhardt (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 87/1936).
  • Klos, Johann, 1934 wohnh. Wattenscheid, Winkelstr. 6, Schachtmeister, * Westenfeld jetzt Wattenscheid, 43 J., + Bochum 16.09.1934; oo Klara geb. Peper (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 152/1934).
  • Kollmann, Heinrich, 1934 wohnhaft Bochum, Kassenbergerstr. 156, Berginvalide, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 51 J., + Bochum 19.02.1934; oo Anna Berta Ashoff (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 26/1934).
  • Koscinski, Gustav, 1936 wohnhaft Wattenscheid, Moltkestr. 18, Schlosser, * Günnigfeld jetzt Wattenscheid, 17 J., + Bochum 16.08.1936 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 169/1936).
  • Krampe geb. Litver, Pauline Elfriede, wohnh. 1933 in Bochum, Kassenbergerstr. 51, ohne Beruf, * Munscheid jetzt Wattenscheid, 65 J., + Bochum 24.04.1933; oo Julius Krampe, Berginvalide (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 65/1933).
  • Krüger, Heinrich, 1934 wohnh. Wattenscheid, Höntroper Str. 4, Bergmann, ledig, * Westenfeld jetzt Wattenscheid, 32 J., + Bochum 09.08.1934 (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 132/1934).
  • Kunze, Reinhold Wilhelm Heinrich, 1937 wohnhaft Bochum, Lindener Str. 40, Schuhmacher, * Eppendorf jetzt Wattenscheid 16.04.1899, 38 J., + Bochum 05.11.1937; oo Anna Maria Imberg (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 204/1937).

L

  • Langewellpott, Heinrich Friedrich Wilhelm, 1935 wohnhaft Bochum, Am Röderschacht 29a, Berginvalide, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 45 J., + Bochum 24.09.1935; oo Emilie Wilhelmine Roesler (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 185/1935).
  • Liethmann, Heinrich Gustav, 1938 wohnh. Bochum, Dr. C. Otto-Str. 73a als Berginvalide, * Munscheid jetzt Wattenscheid, 30.05.1861, Witwer, + Bochum 05.01.1938 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 5/1938)
  • Loges, Ludwig, 1936 wohnhaft Bochum, Scharpenseelstr. 178, Berginvalide, ledig, * Höntrop jetzt Wattenscheid, 65 J., + Bochum 13.12.1936 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 256/1936).
  • Lohoff, Adolf Gustav, 1936 wohnhaft Bochum, Polterberg 34, Bergmann, * Höntrop jetzt Wattenscheid, 29 J., + Bochum 20.04.1936; oo Elisabeth Hofmeister (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 93/1936).
  • Lux, Ernst, * Wattenscheid 08.04.1921, wohnh. 1939 bis Jan. 1945 in Elbing, Brückstr, 1, 1957 wohnh. Wanne-Eickel, Annastr. 9a, 1961 wohnh. Wanne-Eickel, Franzstr. 34

M

  • Marner, Franz, 1937 wohnh. Bochum, Kesterkamp 12 als Fördermaschinist, * Wattenscheid 22.07.1886, 50 J., + Bochum 17.03.1937, oo Maria Karoline Adler (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 63/1937).
  • Meuris geb. Riehl, Mathilde, 1937 wohnhaft Bochum, Halfmannswiese 47, ohne Beruf, * Munscheid jetzt Wattenscheid 21.09.1871, 66 J., + Bochum 05.11.1937; oo Jakobus Meuris, Berginvalide (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 201/1937).

N

  • Neumann, Elisabeth Anna, 1938 wohnh. Wattenscheid, Munscheider Str. 152 als Verkäuferin, * Munscheid jetzt Wattenscheid 15.10.1913., + Bochum 26.03.1938 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 64/1938)
  • Niederkinkhaus geb. Hüsken, Lina, 1937 wohnh. Bochum, Hattinger Str. 594a, Witwe ohne Beruf, * Wattenscheid früher Eppendorf 17.06.1873, 63 J., + Bochum 10.04.1937 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 83/1937).

O

  • Oehler geb. Beer, Emma, 1938 wohnh. Bochum, Kassenberger Str. 151, ohne Beruf, * Munscheid jetzt Wattenscheid 07.05.1865, + Bochum 07.05.1938, oo Andreas Oehler, Berginvalide (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 93/1938)

R

  • Riepe, Sofia Margarete Erika, 1938 wohnh. Bochum, Dr. C. Otto-Str. 80, * Höntrop jetzt Wattenscheid 03.04.1913, ledig, ohne Beruf, + Bochum 17.04.1938 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 81/1938).
  • Rütten, Alfred Friedrich Wilhelm, 1935 wohnhaft Bochum, Im Stapel, * Höntrop jetzt Wattenscheid, 10 J., + Bochum 04.10.1935 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 192/1935).

S

  • Salmen, Wilhelm, * Höntrop 26.02.1908, Dreher, 1939 wohnh. Elbing, Bölkestr. 35, 1945-48 in Kriegsgefangenschaft, 1956 wohnh. Bad Driburg, Siebenstern 31b; oo Else NN., * Elbing 28.05.1920. Kinder: 1. Rudi, * Elbing 21.01.1940, 2. Annemarie, * Elbing 09.03.1942 (Qu.: Heimatortkartei Westpreußen)
  • Scherer geb. Heußner, Maria, 1937 wohnh. Bochum, Scharpenseelstr. 165, ohne Beruf, * Höntrop jetzt Wattenscheid 04.08.1878, 58 J., + Bochum 27.02.1937, oo Johann Scherer, Berginvalide (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 48/1937).
  • Siepmann, Friedrich Bernhard, 1935 wohnhaft Bochum, Friedlicher Nachbarstr. 18, Schlosser, ledig, * Wattenscheid, 19 J., + Bochum 19.06.1935 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 122/1935).
  • Spennemann geb. Wevelsiep, Hulda, 1934 wohnhaft Bochum, Hattinger Str. 749, ohne Beruf, geschieden, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 49 J., + Bochum 05.06.1934 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 85/1934).
  • Springob geb. Bente, Elisabeth, 1937 wohnhaft Bochum, Kassenberger Str. 178, ohne Beruf, Witwe, * Munscheid jetzt Wattenscheid, 88 J., + Bochum 06.09.1937 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 168/1937).
  • Stegemann geb. Hartmann, Christine, 1938 wohnh. Bochum, Hasenwinkeler Str. 174a als Witwe, * Wattenscheid, 65 J., + Bochum 07.01.1938 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 7/1938)
  • Stens, August, 1934 wohnhaft Bochum, Keilstr. 81, Berginvalide, * Munscheid jetzt Wattenscheid, 57 J., + Bochum 25.01.1934; oo Maria Anna Theresia Atorf (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 15/1934).

T

  • Tegeler, Gustav Gerhard, 1937 wohnhaft Bochum, Halfmannswiese 88a, Bergmann, * Munscheid jetzt Wattenscheid 11.11.1900, 37 J., + Bochum 18.12.1937; oo Klara Merx (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 240/1937).
  • Treppmann, Hermann Heinrich Bernhard, 1934 wohnh. Wattenscheid, Lohrheidestr. 36, Schreiner, ledig, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 20 J., + Bochum 18.07.1934 (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 114/1934).

U

  • Ullrich geb. Thorbrügge, Elisabeth, 1936 wohnhaft Bochum, Nebelstr. 3, ohne Beruf, Witwe, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 77 J., + Bochum 30.12.1936 (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 268/1936).

W

  • Wagner
Heirat in Elberfeld [Regierungsbezirk Düsseldorf, Rheinprovinz, Königreich Preußen] 22.4.1873, Joseph Wagner, 34 Jahre alt, * Kunzendorf, [Landkreis Breslau], Regierungsbezirk Breslau, 27.1.1839, Bergmann, wohnhaft in Wattenscheid, Regierungsbezirk Arnsberg, Sohn von Isidor Wagner, Gärtner, + zu Kislingswalde, und dessen Ehefrau Marianne Wolf, + in Kislingswalde, mit Ida Waller, 29 Jahre alt, * Elberfeld 1844, wohnhaft in Elberfeld, Tochter von Heinrich Waller, Schneider, + Elberfeld 1871, und dessen Ehefrau Maria Gertrud Drößer, wohnhaft in Elberfeld.
  • Wieners, Otto Heinrich, 1935 wohnhaft Bochum, Hattinger Str. 772, Steiger i. R., * Wattenscheid, 64 J., + Bochum 06.01.1935; oo Josefine Elfriede Gremme (Qu: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 3/1935).
  • Wittkamp, Gustav Ewald, 1934 wohnh. Bochum, Hattinger Str. 568, Fabrikarbeiter, * Eppendorf jetzt Wattenscheid, 35 J., + Bochum 08.07.1934; oo Lisette Wilhelmine geb. Hundertmark (Qu.: StA Bochum XIII - Linden-Dahlhausen 107/1934).
Persönliche Werkzeuge