Vorfahre

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

(Weitergeleitet von Vorfahr)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei den Vorfahren (auch Ahnen) im Sinne der Genealogie handelt es sich diejenigen Personen, von denen der Proband abstammt. Vorfahren sind also die Eltern des Probanden und die Eltern von Vorfahren.

Genealogische Vorfahren können mit den Methoden der klassischen Genealogie ermittelt werden. Unter genetischen Vorfahren versteht man jene, deren Erbsubstanz (DNA) sich noch mit den Methoden der DNA-Genealogie im Erbgut (Genom) des Nachkommen nachweisen läßt.

Direkter Vorfahre?

Gelegentlich stößt man auf die Bezeichnung direkter Vorfahre (etwa: "Karl der Große ist mein direkter Vorfahre."). Das Attribut direkt würde allerdings nur dann einen Sinn ergeben, wenn es einen speziellen Teil der Vorfahren bezeichnen würde und zur Abgrenzung gegenüber anderen Varianten dienen würde. Da mit direkten Vorfahren jedoch kein Spezialfall, sondern ganz einfach Vorfahren gemeint sind, ist dieses Attribut überflüssig, sodass man zugunsten einer klaren Sprache darauf verzichten sollte.

Siehe auch

Weblinks

Persönliche Werkzeuge