Verluste Hitzdorf/Kreis Arnswalde

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zur Familienforschung Neumark und wurde unter Mithilfe von Teilnehmern der Mailingliste Neumark-L erstellt. Die Daten aus den gesammelten Namensauszügen und -registern können in der Neumark-Datenbank durchsucht werden.


<h2>Verluste Hitzdorf/Kreis Arnswalde
</h2>

--------

Im Heimatgruß-Rundbrief des Kreises Arnswalde für das 
erste Quartal 2002 sind für Hitzdorf folgende Verluste aufgeführt:

Gefallen und vermisst  1939 - 1945:

Dietrich Hacker, geb. 1920, gefallen 1941 (Untergang der Bismark),
Alfred Tober, Knecht bei Schröder, gefallen 1942 in Rußland,
Heinz Thom, geb. 1925, gefallen 1943 in Rußland,
Herbert Luckow, geb. 1924, verstorben 1946 in russischer Gefangenschaft,
Fritz Schöning, gefallen im Kampf um Arnswalde, 1945,
Werner Konrad, geb. 1924, gefallen 1943 in Rußland,
Hubert Knöller, gefallen 1939/40, Ehemann von Hertha KONRAD,
Willi Wilke, geb. 1922, vermisst 1943 in Stalingrad,
Heinrich Arwa, geb. 1901, verstorben 1949 in Rußland,
Otto Gerlach, geb. 1921, gefallen 1943 in Rußland,
Richard Oellerman, geb. ~1916, vermisst 1944 in Rußland,
Walter Rennpferd, geb. 1916, gefallen in Rußland,
Herbert Gebauer, gefallen in Rußland,
Gerhard Zinke, geb. 1913, gefallen in Rußland,
Ewald Schröder, gefallen in Rußland,
Willi Remus, in Italien in Gefangenschaft verstorben,
Berthold Fischer, geb. 1924, gefallen in Rußland,
Paul Berg, gefallen in Rußland,
Willi Berg, gefallen in Rußland,
Heinrich Schmidt, gefallen 1944 in Rußland,
Hermann Wollgramm, gefallen in Rußland,
Otto Geyer, vermisst seit 1945,
Alfred Grams, geb. 1920, gefallen in Rußland,
Richard Stollfuß, geb. 1924, vermisst 1944 in Italien,
Willi Engel, geb. 1921, gefallen 1945 (U-Boot),
Heinz Herder, geb. 1924, vermisst seit 1945,
Max Salomon, vermisst seit 1945,
Paul Greffenius, vermisst seit 1945 in Rußland,
Oswald Quade, geb. ~1920, vermisst Nov 1944,
Walter Quade, geb. ~1922, gefallen 1943 in Charkow,
Kurt Semmler, Knecht bei Bauer GRAPER, hat wahrscheinlich überlebt,
Hubert Kraft, geb. 1924, überlebt, 1947 an Malaria Folgen verstorben,

Aus Hitzdorf wurden verschleppt oder sind umgekommen:

Gustav Zinke, Ziegeleibesitzer,
Hermann Erdmann, Gastwirt (Vater zu Otto),
Otto Erdmann, geb. 1896, (hatte gerade Urlaub),
Fritz Völker, geb. 1884, Bauer,
Wilhelm Luckow, geb. 1875, Bauer,
Gustav Ladwig, geb. 1895, Bürgermeister,
Hermann Schröder, geb. 1882, Bauer,
Hermann Bienert, Müller, (wurde in Hitzdorf erschossen),
Emil Kraft, Schmied,
Rudolf Bartel, Sen., geb.1896, Bauer,
Arthur Ferner, geb. 1898, verschleppt aber zurück gekehrt,
Helmut Meyer, geb. 1889, Bauer mit Fischerei,
Richard Stollfuß, Sen., geb. 1889, Bauer,
Fritz Konrad, Postbote, zurück gekehrt, (später verstorben),
Otto Wollgramm, Maurer, erschossen Anfang Februar 1945,
Ernst Fredrich, Lehrer, erschossen Anfang Februar 1945,
Frau Fredrich, in Reierort verstorben, 1945,
Richard Grams, Schmied, in den ersten Februar-Tagen 1945 erschossen,
Gotthold Völker, Arbeiter, vermisst, 1945,
Adolf Will, geb. 1869, durch Herzinfarkt am 16 Feb 1945 verstorben,
Gerda Raatz, geb. ~1924, zu Tode gequält im Jan/Feb 1945,
Elisabeth (Lieschen) Bartel, geb. 1925, im Jan/Feb 1945 an Diphterie 
verstorben.

(Der Beitrag aus dem Heimatgruß Rundbrief Arnswalde für das erste 
Quartal 2002 wurde ergänzt und berichtigt durch Margarete Schulz, geb. 
Herder, aus Hitzdorf. Zum jetzigen Zeitpunkt, Nov 2005, wohnhaft in Berlin.)

Außerdem noch folgender Buchtitel:

Fritz Mörke, Der Kampf um den Kreis Arnswalde im Jahre 1945,
Herausgeber: Kirchlicher Betreuungsdienst für die ehemaligen 
Ostbrandenburgischen Kirchengemeinden, Kirchenkreis Arnswalde/Nm.
Kontanktadresse: Konrad Lorenz, Heinrich-Künkel-Straße 1, 31061 Alfeld, Tel.: 0 51 81 / 53 13

Dieses Buch enthält eine detaillierte, chronologische Darstellung des Falls des Kreises Arnswalde. 
Im Anhang ist eine Aufstellung der deutschen Kampfverbände, die sich im Februar 1945 im Kreis Arnswalde befanden. 

Kontakt: Sabine Obersteller some mail


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/BRG/neumark/hitzdo45.htm.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.


Persönliche Werkzeuge