Saterland

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierarchie

Regional > Bundesrepublik Deutschland > Niedersachsen > Landkreis Cloppenburg > Saterland

Lokalisierung Saterland innerhalb des Kreises Kreis_Cloppenburg

Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Politische Einteilung

Die Gemeinde Saterland besteht aus den vier Gemeindeteilen:


Die Gemeindeteile gliedern sich in mehrere Bauerschaften:


  • Ramsloh: Ramsloh-Ort, Ramsloh-Nord, Ramsloh-Ost, Hoheberg, Raake, Hollen, Hollen-Brand und Hollenermoor
  • Strücklingen: Strücklingen-Ort, Bollingen I, Bollingen II, Utende, Wittensand und Bokelesch
  • Scharrel: Scharrel-Ort, Bätholt, Langhorst, Neuwall und Heselberg
  • Sedelsberg: Sedelsberg-Ort, Kolonie, Hüllen I, Hüllen II, Fermesand und Heselberg

Kirchliche Einteilung/Zugehörigkeit

Katholische Kirchen

St. Georg Strücklingen

St. Antonius Bokelesch

St. Jakobus Ramsloh

St. Peter und Paul Scharrel

St. Petrus Canisius Sedelsberg

Evangelische Kichen

Im überwiegend katholischem Saterland ist nur eine evangelische Gemeinde ansässig:

Ev.-luth. Pastorei Sedelsberg,


die anderen Ortsteile des Saterlandes werden von den umliegenden Gemeinden außerhalb des Saterlandes betreut:

Ev.-luth. Kirchengemeinde Elisabethfehn (Gemeinde Barßel)

Ev. Kirchengemeinde Reekenfeld (Gemeinde Barßel)

Ev.-luth. Kirchengemeinde Idafehn (Gemeinde Ostrhauderfehn)

Geschichte

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Katholische Kirchenbücher

Die originalen Kirchenbücher lagern in der Regel noch in den Gemeinden, sind aber seit 1987 für die Nutzung gesperrt. Familienforscher müssen sich deshalb an das Bischöflich Münsterische Offizialat in Vechta wenden. Dort werden beglaubigte Abschriften, sowie Reprofotographien und maschinenschriftliche Abschriften verwahrt.

Als Digitalfotos (Mikrofilmscans) sind vorhanden:


                Taufen          Trauungen       Todesfälle
* Ramsloh	1811-1875	1739-1875	1726-1875
* Scharrel	1658-1894	1655-1890	1654-1904
* Strücklingen	1703-1875	1703-1875	1703-1875


Karmeliterweg 4 49377 Vechta Tel. 04441/872-230 Fax. 04441/872-451 E-mail: archiv@bmo-vechta.de


Internetlinks

Offizielle Internetseiten

Die Gemeinde Saterland http://www.saterland.de/

Zufallsfunde

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Unter dem unten genannten Link können sich private Ahnenforschern eintragen, die bereit sind, anderen Ahnenforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Details bitte ausschliesslich beim entsprechenden Forscher erfragen.

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung SATANDJO33UB
Name
  • Saterland (deu)
Typ
  • Gemeinde (1933-05-15 - 1948-03-31)
  • Gemeinde (1974-03-01 -)
Einwohner
  • 12790 (2003)
Postleitzahl
  • W2915 (- 1993-06-30)
  • 26683 (1993-07-01 -)
externe Kennung
  • wikidata:Q27643
  • opengeodb:23576
Webseite
Amtlicher Gemeindeschlüssel
  • 03453013
Karte
   

TK25: 2912

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Cloppenburg (1933-05-15 - 1948-03-31) ( Amt Landkreis )

Cloppenburg (1974-03-01 -) ( Amt Landkreis )

Untergeordnete Objekte
Name Typ GOV-Kennung Zeitraum
Hollen Ort HOLLENJO33UB (1974-03-01 -)
Hollen Ort HOLLENJO33UB (1933-05-15 - 1948-03-30)
Hinterwieke Wohnplatz HINEKEJO33UD (1974-03-01 -)
Hüllen Ort HULLEN_W2909 (1974-03-01 -)
Hüllen Ort HULLEN_W2909 (1933-05-15 - 1948-03-31)
Wittensand Ort WITANDJO33TC (1974-03-01 -)
Utende Ort UTENDEJO33UD (1974-03-01 -)
Toske Wieke, Toskewieke Wohnplatz TOSEKE_W2919 (1974-03-01 -)
Ramsloh Ort RAMLOHJO33TC (1974-03-01 -)
Ramsloh Ort RAMLOHJO33TC (1933-05-15 - 1948-03-30)
Strücklingen Ort STRGENJO33TC (1974-03-01 -)
Hollenermoor Wohnplatz HOLOORJO33UC (1974-03-01 -)
Hollenermoor Wohnplatz HOLOORJO33UC (1933-05-15 - 1948-03-30)
Heetberg Wohnplatz HEEERG_W2908 (1933-05-15 - 1948-03-31)
Neuwall Ort NEUALLJO33UB (1974-03-01 -)
Neuwall Ort NEUALLJO33UB (1933-05-15 - 1948-03-31)
Langhorst Ort LANRSTJO33UB (1933-05-15 - 1948-03-31)
Langhorst Ort LANRSTJO33UB (1974-03-01 -)
Scharrelerdamm Wohnplatz SCHAMMJO33UB (1974-03-01 -)
Scharrelerdamm Wohnplatz SCHAMMJO33UB (1933-05-15 - 1948-03-31)
Fermesand Ort FERANDJO33UA (1933-05-15 - 1948-03-31)
Fermesand Ort FERANDJO33UA (1974-03-01 -)
Westermoor Wohnplatz WESOORJO33TB (1933-05-15 - 1948-03-30)
Westermoor Wohnplatz WESOORJO33TB (1974-03-01 -)
Scharrel Ort SCHRELJO33UB (1974-03-01 -)
Scharrel Ort SCHRELJO33UB (1933-05-15 - 1948-03-31)
Sedelsberg Ort SEDERGJO33UB (1974-03-01 -)
Sedelsberg Ort SEDERGJO33UB (1933-05-15 - 1948-03-31)
Strücklingermoor Wohnplatz STROOR_W2919 (1974-03-01 -)
Raake Ort RAAAKEJO33TC (1974-03-01 -)
Raake Ort RAAAKEJO33TC (1933-05-15 - 1948-03-30)
Bollinger Moor Wohnplatz BOLOORJO33UC (1974-03-01 -)
Bokelesch Wohnplatz BOKSCHJO33TD (1974-03-01 -)
Kolonie Sedelsberg Ort SEDERGJO33UA (1974-03-01 -)
Kolonie Sedelsberg Ort SEDERGJO33UA (1933-05-15 - 1948-03-31)
Bollingerkamp Wohnplatz BOLAMPJO33TD (1974-03-01 -)
Heselberg Ort HESERGJO33UA (1974-03-01 -)
Heselberg Ort HESERGJO33UA (1933-05-15 - 1948-03-31)
Bätholt Ort BATOLTJO33TB (1933-05-15 - 1948-03-31)
Bätholt Ort BATOLTJO33TB (1974-03-01 -)
Elisabethfehn Süd Wohnplatz ELISUDJO33UC (1933-05-15 - 1948-03-30)
Elisabethfehn Süd Wohnplatz ELISUDJO33UC (1974-03-01 -)
Ubbehausen Wohnplatz UBBSENJO33TE (1974-03-01 -)
Achterhörn Wohnplatz ACHORN_W2909 (1933-05-15 - 1948-03-31)
Hollen Brand Wohnplatz HOLAND_W2909 (1933-05-15 - 1948-03-30)
Hollen Brand Wohnplatz HOLAND_W2909 (1974-03-01 -)
Bollingen Ort BOLGENJO33TC (1974-03-01 -)
Neuscharrel Ort NEUREL_W2909 (1933-05-15 - 1948-03-31)
Bibelte Wohnplatz BIBLTEJO33TD (1974-03-01 -)
Bollinger Kanal Wohnplatz BOLNAL_W2919 (1974-03-01 -)
Persönliche Werkzeuge