Pro Honore

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Pro Honore ist ein eingetragenener Verein.

Diese Einrichtung besteht seit 1925 und ist darauf spezialisiert, Wirtschaftskriminalität und Korruption zu bekämpfen.

In manchen Unterlagen wird auch auf diesen Verein verwiesen, wenn es um die Frage der Bewertung der Seriosität professioneller Genealogen und Heraldiker geht.

Seit 2007 werden allerdings keine allgemeinen Seriositätsauskünfte mehr gegeben, sondern es werden geschäftliche Handlungen nach dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) bewertet und Hilfe in Fällen von Übervorteilung, Schwindel und Betrug angeboten. Ferner gibt es noch eine Anti-Korruptions-Hotline.

Links

  • www.prohonore.de
  • www.vertrauensstelle-hamburg.de




Quelle
E-Mail vom Verein an den Vorstand (Mon, 23 Aug 2010 22:15:11)
Persönliche Werkzeuge