Pfarrei Alt-Habendorf

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite gehört zum Portal "Sudetenland" und stammt aus dem Bereich der alten Regionalseiten /reg/SUD/

mit Pfarrorten / with places: Althabendorf/Alt-Habendorf, Neuhabendorf/Neu-Habendorf, Ratschendorf, Schönborn, Schwarau; zeitweise: Katharinberg.

Aufbewahrungsort: Staatliches Gebietsarchiv Leitmeritz.

Inhaltsverzeichnis

Bemerkungen

Archiv-Signaturnummer: L 152

Vikariat Reichenberg. Pfarrei errichtet im Jahre 1902. In der Zeit vor der Errichtung gehörte die Pfarrei Alt-Habendorf zur Erzdekanalseelsorge Reichenberg. Pfarrkirche zur hl. Jungfrau und Märt. Katharina. 1938: Pfarrer: Wolfgang Walter, *25.10.1906 in Aussig III. Zur Seelsorge gehörten im Bez. Reichenberg: Alt-Habendorf (Pfarrkirche, 5Kl. Volkaschule, 2.378 Kath., 108 Ak.) - Ratschendorf (1 St., mit eigenem Friedhof, 2Kl. Volksschule, 1.085 Kath., 151 Ak.) - Schönborn (1 St., 2Kl. Volksschule, 915 Kath., 81 Ak.) - Schwarau (1/2 St., 226 Kath., 31 Ak.). Seelenzahl: 4.603 Katholiken, 371 Akatholiken. Matriken seit 1771. Die Zugangswege von Ratschendorf und von einzelnen Teilen von Schönborn sind wegen des rauhen Klimas von allem im Winter sehr beschwerlich, oft sogar gefährlich.

Alt Habendorf mit eingepfarrten Orten
gehörten vor 1771 zu Pfarrei Reichenberg
Alt- und Neuhabendorf
von 1652-1662 zu Pfarrei Röchlitz.
Katharinberg
gehörte von 1772-1792 zu Pfarrei Althabendorf, zuvor zu Pfarrei Reichenberg, ab 1792 siehe Pfarrei Ruppersdorf (bei Reichenberg).

Im Indexbuch D (Geburten 1700-1798) der Pfarrei Reichenberg sind auch die Geburten 1771-1784 des Bandes 1 vermerkt - dort als im Buch "N" angegeben.

Kirchenbuchverzeichnis

Band Film Matriken-  Jahrgänge     Pfarrorte
neu alt   Art        von/bis
 1  N     *         1771-1784 i/s  Alt- u. Neu-Habendorf, Ratschendorf,
                                   Schönborn, Schwarau, Katharinberg
 2  II.B     oo     1771-1784 i/s  wie Buch 1
 3  -            +  1771-1784 i/s  wie Buch 1
 4  -     *         1784-1792 i/s  wie Buch 1
 5  II.F     oo     1784-1811 i/s  wie Buch 1

 6  -     *i        1792-1804      Althabendorf
 7  2     *i        1804-1819      Althabendorf
 8  3     *i        1819-1830      Althabendorf
 9  4     *i        1831-1845      Althabendorf
10  5     *i        1845-1863      Althabendorf
11  T.6   *i        1863-1873      Althabendorf
12  VII   *i        1883-1888      Althabendorf
13  VIII  *i        1888-1901      Althabendorf
14  II.R     ooi    1830-1859      Althabendorf
15  III.G        +i 1784-1831 i/s  Althabendorf
16  IV.D         +i 1832-1856      Althabendorf

17  2.A   *i        1792-1812      Neuhabendorf
18  3.G   *i        1812-1834      Neuhabendorf
19  4.D   *i        1834-1868      Neuhabendorf
20  III.G    ooi    1839-1894      Neuhabendorf
21  III.Q        +  1786-1861 i/s  Neuhabendorf

22  2.D   *i        1792-1810      Schönborn
23  3.K   *i        1810-1829      Schönborn
24  3.F   *i        1830-1850      Schönborn
25  5.E   *i        1850-1874      Schönborn
26  6.O   *i        1874-1896      Schönborn
27  III.B    ooi    1835-1868      Schönborn
28  III.F        +  1784-1854 i/s  Schönborn

29  2.C   *i        1792-1807      Ratschendorf
30  3.J   *i        1807-1831      Ratschendorf
31  -     *i        1831-1853      Ratschendorf
32  5.H   *i        1853-1861      Ratschendorf
33  5.R   *i        1861-1882      Ratschendorf
34  6.U   *i        1882-1900      Ratschendorf
35  II.V     ooi    1831-1872      Ratschendorf
36  III.S        +  1784-1848 i/s  Ratschendorf
37  IV.X         +i 1848-1895      Ratschendorf

38  2.E   *i        1792-1807      Schwarau
39  3.L   *i        1807-1842      Schwarau
40  4.R   *i        1843-1873      Schwarau
41  6.J   *i        1873-1896      Schwarau
31  III.N        +  1784-1868 i/s  Schwarau

Matrik       oo     1811-1830      Althabendorf, Ratschendorf,
mit nur                            Schönborn
Bemerkungen         1811-1835      Schwarau
                    1811-1838      Neuhabendorf, s. Pfarrei Reichenberg

Indexbücher

A Index  *         1770-1792      Althabendorf, Schönborn
                    1761-1792      Neuhabendorf
                    1769-1792      Katharinberg
                    1700-1792      Ratschendorf, Schwarau ?
             oo     1700-1834      Althabendorf, Katharinberg
                    1700-1833      Ratschendorf
                    1700-1835      Schönborn, Schwarau
                    1772-1839      Neuhabendorf
                 +  1700-1782      Ratschendorf, Schwarau
                    1700-1784      Althabendorf, Katharinberg,
                                   Schönborn
Info
Abkürzungen:
 *    Geburts- oder Tauf-Buch bzw. -Matrik
oo    Heirats- oder Trau-Buch bzw. -Matrik
 +    Sterbe-Buch bzw. -Matrik, Beerdigungen
 i    mit Register/Namens-Index (alphabetisch), mindestens teilweise
 i/s  separates Buch mit Index


Ortsname deutsch / tschechisch

Althabendorf     = Starý Habendorf, jetzt: Stráž nad Nisou
 (auch: Alt-Habendorf, Alt Habendorf)
Neuhabendorf     = Nový Habendorf, jetzt: Nová Stráž nad Nisou
Ratschendorf     = Radčice
Schönborn        = jetzt: Krásná Studánka
Schwarau         = Svárov
- Katharinberg   = Kateřinky (Orschaft z.T. zerstört)

Reichenberg      = Liberec

Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

Für diesen Artikel wurde noch keine GOV-Kennung eingetragen.


Diese Seite basiert auf den Inhalten der alten Regionalseite /reg/SUD/kb/alt-habendorf.html.
Den Inhalt zur Zeit der Übernahme ins GenWiki können Sie unter "Versionen/Autoren" nachsehen.
Kommentare und Hinweise zur Bearbeitung befinden sich auf der Diskussionsseite dieses Artikels.
Persönliche Werkzeuge