Metropolit

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kirchliches Amt
katholisch; Erzbischof, in der orthodoxen Kirche ist der Metropolit ein Bischof als Leiter einer Kirchenprovinz
Ableitungen
metropolitan - dem Metropoliten zustehend
Metropolitankirche - Hauptkirche eines Metropoliten
Metropolitan
evangelisch; in Kurhessen der Leiter der Metropolitanei (auch Klasse genannt), die aus mehreren Pfarreien bestand. Die nächst höhere Verwaltungseinheit war die Diözese, die vom Superintendenten geleitet wurde. Das Amt wurde auch nach der Einverleibung in Preußen beibehalten. [1]

Literaturhinweise

  1. HABERKERN, Eugen und WALLACH, Joseph Friedrich, Hilfswörterbuch für Historiker, Mittelalter und Neuzeit, Zwei Bände, 7. Auflage, Tübingen 1987., Stichwort: Metropolitan
Persönliche Werkzeuge