Magazin Familienforschung

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambiguation notice Familienforschung ist ein mehrfach besetzter Begriff. Zu weiteren Bedeutungen siehe unter Familienforschung.



Die neue, aktualisierte Ausgabe ist am 12. Dezember 2014 erschienen und wird noch vor Weihnachten an alle CompGen-Mitglieder verschickt.

Ab Januar 2015 ist das Heft auch im Buchhandel erhältlich.

Wer das neue Heft zu Weihnachten lesen oder verschenken möchte, kann jetzt noch schnell CompGen-Mitglied werden oder es direkt beim Verlag vorbestellen, s.u.



Familienforschung

Ahnenforschung leicht gemacht - Computergenealogie für jedermann

ISBN 978-3-934624-26-9

Ausgabe 2015/2016
Ist am 12. Dezember 2014 erschienen.

Das vom Verein für Computergenealogie herausgegebene Magazin "Familienforschung - Ahnenforschung leicht gemacht - Computergenealogie für jedermann" ist eine ideale Einstiegslektüre in das spannende Thema Familienforschung, bietet aber auch fortgeschrittenen Familienforschern wertvolle Informationen.

Auf fast 200 Seiten erfahren Sie, aus welchen Quellen sie schöpfen können, in Archiven oder im Internet. Sie erfahren, wie Sie Ihre Dokumente am besten archivieren und wie Sie ihre Forschungsergebnisse ansprechend präsentieren. Und Sie bekommen einen Überblick über die derzeit erhältliche Software. Eine beiliegende DVD enthält Demo- und Shareware-Versionen aktueller deutschsprachiger Genealogie-Programme sowie Vorlagen für Ahnentafeln u.ä. zum Drucken und Ausfüllen.

Preis: 9,80 €, zuzüglich Porto.

Fragen zu Vorbestellungen oder auch günstigen Mengenpreisen? Kontaktieren Sie Klaus Vahlbruch



Aus dem Inhalt

Grundlagen

  • Die Familienforschung – Ein Puzzle mit vielen Teilen
  • Wo liegt das Dorf der Vorfahren?
  • Lesen lernen – die Zweite
  • Quellen zitieren – aber richtig!


Die klassischen Quellen

  • Das Fundament der Familienforschung: Kirchenbücher
  • Spurensuche im Archiv


Recherche im Internet

  • Kirchenbücher online
  • Datenquelle Internet – Suchstrategien optimieren
  • Schritt für Schritt durchs GenWiki
  • Verlustlisten des Ersten Weltkrieges
  • Adressbücher: Quellen, die mehr als Einwohnerverzeichnisse sind
  • Online: Ortsfamilienbücher im weltweiten Netz
  • Millionen Daten online in GEDBAS
  • Eine digitale Bibliothek für die Genealogie
  • Podcast – Genealogie für die Ohren
  • Kontakte in der digitalen Welt


Ordnen und Aufbereiten

  • Gesammeltes sortieren – aber wie?
  • Welche Ziffer für den Urgroßvater?
  • Vergangene Augenblicke sichern – Fotos und Originaldokumente digitalisieren
  • Vom Datenblatt ins Genealogieprogramm – Informationen mit genealogischer Software verwalten
  • Familienforschung unterwegs – Archivbesuche mit Smartphone oder Tablet


Sichern und bewahren

  • Familienschätze auf Papier
  • Familiendaten speichern? Aber sicher!


Präsentieren

  • Forschungsergebnisse veröffentlichen
  • Ahnentafel und Co
  • Namensgeschichte ist Familiengeschichte


Hilfreiches

  • Auf den Spuren der Auswanderer
  • Mit Schild und Helm – Familienwappen
  • DNA-Genealogie – Möglichkeiten und Grenzen


Service

  • Anschriften genealogischer Organisationen
  • Software A-Z
  • Hilfsprogramme A-Z

Die Heft-CD enthält Vorlagen zum Ausfüllen (Ahnentafeln u.ä.) sowie viele aktuelle Genealogieprogramme. Bei einigen Programmen wird im CD-Menü zu einer Downloadseite des Herstellers verlinkt.


"Familienforschung" bestellen oder abonnieren

Ahnenforschung leicht gemacht - Computergenealogie für jedermann

Das Magazin erscheint ca. alle drai Jahre.

CompGen-Mitglieder Bahnhofs- und Flughafen-Zeitschriftenhandel Buchhandel Schweiz, Österreich Direktbestellung, ePaper
Mitglieder des Vereins für Computergenealogie e.V. erhalten das Magazin automatisch im Rahmen ihres Jahresbeitrags.
Zum Aufnahmeantrag ...
Der schnellste Weg zum Magazin FAMILIENFORSCHUNG:
Zeitschriften-Kiosk am Bahnhof oder Flughafen
Das Magazin FAMILIENFORSCHUNG ist auch in jeder Buchhandlung Ihrer Wahl zu haben. Dort berät man Sie und besorgt Ihnen das Heft gerne (beim Bestellen hilft die ISBN 978-3-934624-26-9).
Das Magazin FAMILIENFORSCHUNG ist an Kiosken (Internationale Zeitschriften) z.B. im Bahnhof erhältlich.
Je Heft (incl. MwSt):
Inland: 9,80 € plus Versandkosten
Pferdesport Verlag Ehlers GmbH
Rockwinkeler Landstr. 20
28355 Bremen
Tel. +49 (0) 421 257 55 44
Fax: +49 (0) 421 257 55 43
some mail
Das Heft ist auch als ePaper (PDF-Datei) erhältlich, der Inhalt der CD wird als ZIP-Datei per E-Mail verschickt
Vereine, Bibliotheken, Archive oder Museen wenden sich bitte auch für günstige Mengenbezüge an den Verlag.

Anzeigen in der "Familienforschung"

Wer im Magazin "Familienforschung" werben möchte, wendet sich an die Anzeigenleitung:

Klaus Vahlbruch
Elsa-Brändström-Str. 3
24782 Büdelsdorf
Tel.: +49 (0) 4331 644 52 52
Mobil: +49 (0) 160 91 25 64 79
some mail
Persönliche Werkzeuge