Kurmainzische Auswanderer nach Ungarn

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

 < Mainz

 < Ungarn


Kurmainzische Auswanderer 

STA Wuerzburg (Bestand: Aschaffenburger Archivreste)
alphabetisches Verzeichnis von "Kurmainzer Unterthanen" (1722-1725)



Nachnam	Vornam	Ort	Amt	Jar	Hauptrubr.	Unterrubr.	Anmerkungen
Allendorf	Hans Jörg	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Arzten	Gerhard	Billigheim	Krautheim	1724	V	80	
							
Bausenwein	Hans Adam	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Bastian	…..	Altendorf	Krautheim	1723	III	45	die Auswanderung nicht gestattet
Bender	Hans Georg	von	Hoechst	1725	VIII	110	ausgewandert, kömt zurück, wird auf gewiss Bedingnissen wieder aufgenommen
Beutel	Johann	Schönmattenwag	Hirschhorn	1725	VIII	112	ausgewandert, kömt zurück, wird geduldet
Bernard	Konrad	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	die Auswanderung abgeschlagen
Born	Konrad	Weilbach	Hoechst	1723	IV	67	ausgewandert, kömt zurück, wird nicht geduldet
Botten	Friz	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Boerner	Joann	Weilbach	Hoechst	1723/24	IV, VI	62,81	heimlich entwichen, kömt zurück, wird nicht geduldet
Bott	Ullrich	Laubenheim	Mainz extra	1725	VIII	109	ausgewandert, kömt zurück, wird geduldet
Braun	Kristoph	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Bruekel	Georg	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
Bub	Peter	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
Budel	Johann Philipp	Frammersbach	Orb und Lohr	1722	II	9	wird die Auswanderung gestattet
Buekling	Maria Magdalena	Weilbach	Hoechst	1725	VIII	114	die Wiederaufnahme abgeschlagen
							
Daal	Jakob	Eiersheim	Bischofsheim	1723	III	39	heimlich ausgewandert
Darnstatt	Martin	Zornheim	Mainz außerhalb	1723	II	18	die Auswanderung abgeschlagen
Diefengraben	Johann u. Heinrich	Stierstatt	Hoechst	1725	VIII	108	ausgewandert, kömt zurück, bitten um die Wiederaufnahm
Diemer	Ulrich	Allfeld	Krautheim	1724	V	80	
Distel	Joann	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	die Auswanderung abgeschlagen
Dienerian	Katarina	Marxheim	Hoechst	1725	VIII	106	bittet um Verabfolg der Verlassenschaft ihrer nach Hungarn gezogenen von da aber wiederzurück gekommenen und daselbst verstorbenen Schwester Margaretha Schmittmann, gestattet
Diether	Peter	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Diether	Leonard	Viernheim	Starkenburg	1724	VII	101	ausgewandert, kömt zurück, wird nicht angenommen
Diez	Joann	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Dossing	Georg	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
Dürrnagel	Michael	Rüdenau	Miltenberg	1724	VI	92	wurden die Leibeigenschaftsgebürnissen nachgelassen und die Auswanderung gestattet
							
Eisenlüssel	Hans Jakob	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
							
Faust	Kristoph	Salgenstatt	Steinheim	1723	III	29	heimlich entwichen
Ferg	Mathes	Vaterschön=mattenwag	Hirschhorn	1724/25	VII, VIII	100,112	ausgewandert, kömt zurück, soll fortgewiesen werden, wird wieder gedultet
Fischer	Laurenz	…...	Vilbel	1724	VI	85	bittet um Aufhebung der Konpiskationsstrafe wegen Erkauf des Stockischen Hauses zu Vilbel
Fleckenstein	Jost	Dieburg	Steinheim	1723	III	41	heimlich ausgewandert
Frank	Joann	Niederolm	Mainz extra	1724	V	69	
							
Gilch	Georg	Külsheim	Bischofsheim	1723	III	48	
Goebel	Valentin	Eiersheim	Bischofsheim	1723	III	39	heimlich ausgewandert
Gottschalck	Joan Georg	…...	Amoeneburg?	1724	V	74	Amtmann wird zur Verordnung verwiesen
Goezing	…..	Altheim	Amorbach	1724	V	76	
Grein	Hoann Philipp	Heppenheim	O.A. Starkenburg	1722	I	8	wird die Auswanderung gestattet: Veranlaßet eine Verordnung
Grimm	Peter	Bensheim	Starkenburg	1723	II	10	
Guttier	Andreas	Hambach	Starkenburg	1723	II	10	
							
Hammer	Jakob	Membris	Aschaffenburg	1723	II	14	wird die Auswanderung abgeschlagen
Hartmann	Franz	Weilbach	Amorbach	1724	VII	103	ausgewandert, kömt zurück, wird angenommen
Hainsch	Martin	Külstheim	Bischofsheim	1723	III	39	Armutshalber heimlich ausgewandert
Hartmann	Sebastian	Goenz	Amorbach	1723	IV	64	heimlich entwichen
Hartmann	Michael	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	abgeschlagen
Hartmann	Jakob	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Haaß	Gabriel	Marbach	Krautheim	1723	III	45	abgeschlagen
Hauk	Andreas	Külstheim	Bischofsheim	1723	III	48	
Heeb	Wilhelm	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	die Auswanderung abgeschlagen
Hartmann	Joann	Oppershoven	Vilbel	1725	VIII	107	ausgewandert, kömt zurück, wird aufgenommen
Hafner	Jakob	Hirschhorn	Hirschhorn	1725	VIII	118	wird als Unterthan wieder angenommen
Heim	Peter	Weilbach	Amorbach	1723	II	28	die Auswanderung nicht gestattet
Hekel	Hans Adam	Billigheim	Krautheim	1725	VIII	119	nicht gestattet
Habersak	Henrich	Heinstatt	Steinheim	1725	VIII	115	gestattet mit dem bedeuten, nie wieder aufgenommen zu werden
Hemm	Peter	…....	Amorbach	1723	III	49	
Hettingen	…...	…....	Amorbach	1724	V	76	
Hofmännin	Maria Elisabetha	Eschborn	Kronberg	1724	VII	105	ausgewandert, kömt zurück, wird geduldet
Hofmann	Michael	Goenz	Amorbach	1723	IV	64	soll wegen dem heimlich entwichenen Sebastian Hartmann die zurückgebliebenen Gebühren ersetzen.
Hofmann	Georg Wilhelm	…...	Gernsheim	1724	V	70	das den Wezelischen Kinder zuständige und wegen Auswanderung der Mutter konfiszierte Haus daselbst wird freigelassen
Humm	Joann	Niederhorchstatt	Kronberg	1724	V	79	
							
Jakobi	Nikolaus	Gernsheim	Gernsheim	1723	II	24	heimlich entwichen
Jäckel	Laurenz	dito	dito	1723	II	24	heimlich entwichen
Jonas	Nikolaus	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Jordan	Hans Peter	Sindlingen	Hoechst	1724	VII	102	ausgewandert, kömt zurück, wird nicht angenommen
							
Kipplinn	Kaspar	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Kirschner	Peter	Membris	Aschaffenburg	1723	II	14	die Auswanderung nicht gestattet
Knöppel	Joan Henrich	Frizlar	Amoeneburg?	1724	VII	95	die Auswanderung gestattet
Koch	…..	Sossenheim	Hoechst	1723	IV	67	ausgewandert, kömt wieder zurück, wird nicht gedultet
Koch	Philipp	Hambach	Starkenburg	1723	II	10	
Koch	Martin	…...	Starkenburg	1723	II	10	
Koebel	Nikolaus	…...	Hoechst	1723	IV	62	heimlich ausgewandert
Konrad	Hans Adam	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Konrad	Laurenz	Eberstal	Krautheim	1723	III	45	die Auswanderung nicht gestattet
Kopp	Konrad	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Kramling	Martin	Mülbach	Krautheim	1724	V	80	
Krämer	Andreas	Mülbach	Krautheim	1724	V	80	
Kranz	Andreas	Zornheim	Mainz außerhalb	1723	II	18	abgeschlagen
Kreuzer	Wilhelm	Eiersheim	Bischofsheim	1723	III	39	heimlich ausgewandert
Krebs	Adam	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Krehvogel	Laurenz	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
Krimm	Jakob	Wirtheim	Orb. Lohr	1724	VI	88	heimlich entwichen
Krug	Joann Georg	Eiersheim	Bischofsheim	1724	VI	87	wird von der Erlegung 36 fl. so er wegen den nach Hungarn ausgewanderten nicht erhoben, verschont.
							
Lang	Nikolaus	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Liessum	Joann Georg	Fischbach	Hoechst	1724	V	71	die Auswanderung gestattet
Lobenhänzgen	Joann  	Heppenheim	Starkenburg	1722	I	8	wird die Auswanderung gestattet: Veranlaßet eine Verordnung
							
Mauer	Jakob	Sulfheim	Mainz außerhalb	1723	II	21	wird die Auswanderung gestattet
Maurer	Kilian	Obergiesbach	Krautheim	1723	III	45	abgeschlagen
Mahler	Hans Peter	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Maaß	Konrad		Hoechst	1724	VI	93	ausgewandert, bittet um ein gerichtliches Zeugnis seines Verhaltens, gestattet.
Maier	Sebastian	Kastel	Mainz extra	1724	VII	97	die Auswanderung abgeschlagen
Mehrlichs	Peter	Flammersbach	Orb und Lohr	1723	II	16	wird die Auswanderung nicht gestattet
Maier	Adam	Kelckheim	Hoechst	1725	VIII	120	Wird als Unterthan angenommen
Meckel	Joan Adam	Weiskirchen	Steinheim	1725	VIII	115	die Auswanderung gestattet
Mansmann	Adam				V	77	ein Würzburger Unterthan bittet um die Leibeigenschaftserlaßung
Michorl	Joann	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Müller	Jakob	Billigheim	Krautheim	1723	IV	65	nach Hungarn ausgewandert, kömt wieder zürck, soll der geringste Unterhalt nicht gestattet werden
Müller	Valentin	Mühlbach	Krautheim	1724	V	80	
Müller	Baltasar	Dieburg	Steinheim	1724	VII	99	die Auswanderung gestattet, wird reüfallig, bittet um die Abtrettung seines Haus und Güter, bekomt den Besiz derselben wieder
							
Nack	Hans Georg	Heppenheim	Starkenburg	1723			
Neümann	Adam	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	die Auswanderung nicht gestattet
Nestler	Johann	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
							
Oppermann	Kaspar	Stierstatt	Hoechst	1725	VIII	108	ausgewandert, kömt zurück, bittet um Wiederaufnahm
Oeden	Joann	Mudau	Amorbach	1725	VIII	116	bittet um Erlaubnis auswandern zu dürfen, soll vordersamst einen Kaiß. Pass beibringen
Ollenmüller	Anton	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
							
Paz	Laurenz	Selgenstatt	Steinheim	1724	VI	94	vor dem Verbot ausgewandert, kömt zurück, wird wieder angenommen
Petermann	Hans Henrich	Brustheim	Starkenburg	1723	II	10	
Philipp	Peter	Damm	Aschaffenburg	1723	IV	56	heimlich entwichen, kömt wieder zurück, wird nicht angenommen             
							
Rack	Joann	Flammersbach	Orb und Lohr	1723	II	16	wird die Auswanderung gestattet
Reiß	Hans Georg	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Reinhard	Michael	Kazental	Krautheim	1724	V	80	
Rikert	Joann Georg	Sindlingen	Hoechst	1724	VI	81	ausgewandert, kömt zurück, wird nicht mehr gedultet
Rodenheber	Burkard	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Rond	Peter	…...	Vilbel	1723	IV	51	Leibeigenschaft erlassen und die Auswanderung gestattet
Roeser	Michael	Hundheim	Bischofsheim	1723	IV	59	
Ruland	Hans Georg	Hoechst	Hoechst	1725	VIII	118	die Wiederaufnahme zum Unterthanen abgeschlagen
Rub	Konrad	Rabenberg	Vilbel	1724	VI	90	nicht gestattet
Ruck	Joann	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Rückhard	Sebastian	Hundheim	Bischofsheim	1723	IV	59	gestattet
Rükert	Adam	dito	dito	1725	VIII	113	ausgewandert, kömt zurück wird wiederum angenommen
							
Sauer	Hans Georg	Membris	Aschaffenburg	1723	II	14	wird die Auswanderung nicht gestattet
Sattig	Martin	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Sauer	Hans Georg	Unterschönmattenwag	Hirschhorn	1724	VII	100	ausgewandert, kömt zurück wird fortgewiesen
Seusdorf	Peter	Eiersheim	Bischofsheim	1723	III	39	heimlich ausgewandert
Seübert	Joann	Zornheim	Mainz außerhalb	1723	II	18	abgeschlagen
Sender	Albert	Stierstatt	Hoechst	1725	VIII	108	ausgewandert, bittet um Wiederaufnahm
Schaberger	Berchtold	Algensheim	Algensheim	1725	VIII	117	ausgewandert, kömt zurück, wird wieder angenommen
Schall	Niklas	…...	Amorbach	1723	III	49	
Schäfer	Joann	Brumthal	O.A. Bischofsheim	1722	I	7	wird die Auswanderung abgeschlagen
Schneider	Valentin	Gernsheim	Gernsheim	1723	II	24	heimlich entwichen
Schuemann	Georg	Kreüzebra im Eichsfeld	…....	1722	I	4	wird der 3te Pfenning Abzugsgeld erlassen
Scheüermann	Joan	Weilbach	Amorbach	1723	III	38	heimlich ausgewandert
Schlitz	Hans Georg	Heinstatt	Steinheim	1723	III	29	heimlich entwichen
Schickling	Hans Konrad	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	die Auswanderung abgeschlagen
Schlosser	Kristoph	Wirtheim	Orb-Lohr	1724	VI	88	heimlich ausgewandert, kömt zrück, wird gedultet
Schorr	Joann Friderich	…...	Vilbel	1723	IV	51	Soll wieder gedultet werden
Simon	Niklas	Membris	Aschaffenburg	1723	II	14	wird die Auswanderung nicht gestattet
Sippel	Joann	Albstatt	Steinheim	1723	II	23	heimlich ausgewandert
Specht	Kristoph	Sindlingen	Hoechst	1724	VII	102	ausgewandert, kömmt zurück, wird wieder aufgenommen
Stenger	Joann	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Steüerlein	Joann	Mühlbach	Krautheim	1724	V	80	
Steigerwald	Andreas	Frammersbach	O.A. Orb und Lohr	1722	I	6	wird die Auswanderung gestattet
Stichel	Philipp	Kriftel	Hoechst	1723	III	44	abgeschlagen
Stock	Joann	…...	Vilbel	1723	II	25	heimlich entwichen
dito	dito		dito	dito	V	78	
Stürz	Stephan	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Stürz	Joann	dito	dito	dito	dito	dito	
							
Trapp	Nikolaus	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
Trunk	Martin	Weilbach	Amorbach	1723	II	28	die Auswanderung nicht gestattet
Trunk	Joann	…....	Amorbach	1723	III	49	
							
Ullerich	Joann	Lohr	Lohr	1723	III	32	wird die Auswanderung gestattet
Ullrich	Richard	Fischbach	Hoechst	1724	V	71	
							
Veit	Joan Niklas	Hechtsheim	Mainz extra	1723	IV	58	wird nach entrichteteten Gegürnissen die Auswanderung gestattet
Veths	Nikolaus	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Vock	Hans Georg	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
							
Walter	Joan Wendel	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Wagner	Friderich	Frammersbach	O.A. Orb und Lohr	1722	I	5	wird die Auswanderung gestattet und die Leibeigenschaft erlassen
Wahler	Jakob	Bürstatt	Starkenburg	1723	II	10	
Weigand	Baltasar	Frammersbach	Orb und Lohr	1723	II	16	gestattet
Walter	Joann	Unterschönmattenwag	Hirschhorn	1724	VII	100	ausgewandert, kömt zurück wird fortgewiesen
				1725	VIII	112	gedultet
Wenzels Frau	Konrad	Partenstein	dito	1723	II	20	gestattet zu ihrem Mann ziehen zu dörfen
Wekard	Konrad	Gernsheim	Gernsheim	1723	II	24	heimlich entwichen
Well	Joann	Dieburg	Steinheim	1723	III	41	heimlich ausgewandert
Wertmann	Georg	Frammersbach	O.A. Orb und Lohr	1722	I	6	wird die Auswanderung gestattet
Weller	Hans Jörg	Bensheim	Starkenburg	1723	II	10	
Wezlinn	Katarina	Gernsheim	Gernsheim	1723	II	24	heimlich entwichen
Weizel	Joann	Hambach	Starkenburg	1723	II	10	
Werner	Martin	Heppenheim	Starkenburg	1723	II	10	
Werner	Jakob	Hambach	Starkenburg	1723	II	10	
Werlein	Daniel	Uissigheim	Bischofsheim	1723	IV	57	ist vor dem Verbot ausgewandert, keme wieder zurück, wird nicht angenommen
Weinich	Jakob Adam	…...	Bischofsheim	1724	VI	91	
Willich	Hans Georg	Unterschönmattenwag	Hirschhorn	1724	VII	100	ausgewandert, kömt zurück wird fortgewiesen
Winter	Joann	Zornheim	Mainz außerhalb	1723	II	18	abgeschlagen
Winter	Peter	Oberolm	Mainz extra	1724	VII	36	vor dem Verbot ausgewandert, kömt zurück, wird wieder angenommen
Wirth	Baltasar	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
Wolpert	Hans Adam	Eberstahl	Krautheim	1723	III	45	die Auswanderung nicht gestattet
Wüst	Jakob	Lorsch	Starkenburg	1723	II	10	
							
Zorn	Joann Jakob	Herbolsheim	Krautheim	1725	VIII	111	ausgewandert, kömt zurück, bittet um Vererbfolg deren hinterlegten 136 fl. 18X 3Pf wird gestattet.
Zentgraf	Henrich	Dettingen	Aschaffenburg	1725	VIII	121	wird wieder angenommen
Zipf	Sebastian	Billigheim	Krautheim	1723	IV	65	ausgewandert, kömt wieder zurück, wird der geringste Unterhalt nicht gestattet.
							
							Quelle: Staatsarchiv Würzburg Bestand: Aschaffenburger Archivreste, Sign: 15/XXXVIII2
							
							Günter Herk, Dorfstraße 106a, 6241 Radfeld/Österreich

das ist eine schnelle Lösung für eine Tabelle, die sauber formatiert werden sollte

Persönliche Werkzeuge