Kronland

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Kronland bezeichnet:

  • Gebiete, die sich in direktem Besitz eines Königs befanden, siehe Krongut
  • Bezeichnung für die Erbländer eines fürstlichen Hauses,vornehmlich in der Habsbuger Monarchie vor dem ungarischen Ausgleich 1867 in Gebrauch. siehe Österreich-Ungarn
  • den früheren Namen der Stadt Lanškroun in Böhmen
  • das ursprünglich dem britischen Königshaus zugewiesene, heute Kanada gehörende Land


Disambiguation notice Diese Seite ist eine Begriffserklärung zur Unterscheidung mehrfach besetzter Begriffe.

Zur Anlage solcher Begriffserklärungsseiten siehe GenWiki:Begriffserklärung

Persönliche Werkzeuge