Kirchenbücher und Standesregister für alle Wohnplätze im Land Hessen (1939)/176

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
GenWiki - Digitale Bibliothek
Kirchenbücher und Standesregister für alle Wohnplätze im Land Hessen (1939)
Inhalt
Abkürzungen

Alphabetische Navigation:
A B C D E F G H I/J K L M N O P Q R S T U V W YZ
<<<Vorherige Seite
[175]
Nächste Seite>>>
[177]
Hilfe zur Nutzung von DjVu-Dateien
Texterfassung: fertig
Dieser Text wurde zweimal anhand der angegebenen Quelle korrekturgelesen.



Abkürzungen

  • Ortsnamen fettgedruckt = selbständige Gemeinde (vgl. Einleitung I)
  • * vor Ortsnamen = früherer Name für den mit = genannten Ort
  • † vor Ortsnamen = nicht mehr vorhandener Wohnplatz
  • o vor Ortsnamen = Ortsname geändert seit 1930 oder durch Eingemeindung seit 1888
  • H. = in Hessen (zur Unterscheidung von gleich oder sehr ähnlich benannten Orten außerhalb Hessens
  • Kr. = Kreis
  • Civ = Zivilstandsregister, am Ort falls nicht anders bemerkt (vgl. Einleitung II)
  • M = Zweitschrift im Landgericht Mainz
  • StA = Standesamt seit 1876, am Ort falls nicht anders bemerkt
  • (. . .) hinter Ortsnamen = frühere Gebietszugehörigkeit (vgl. Einleitung III)
  • (hess.) = schon vor 1800 zur alten Landgrafschaft Hessen-Darmstadt gehörig
  • (R/ . . .) = Reichsritterschaft
  • (— . . .) = seit 1816 hessisch, vorher unter französischer Herrschaft seit 1792–97.
  • * hinter Namen von Weilern und Höfen = frühere Gebietszugehörigkeit zu ersehen bei W. Wagner vgl. Einleitung III, Anmerkung 4
KB = Kirchenbuch, Kirchenbücher (vgl. Einleitung IV)
  • e = evangelisch
  • l. = lutherisch
  • r. = reformiert
  • k = katholisch
  • Tf = Taufen
  • ! = verkartet: Kartei im Staatsarchiv Darmstadt
  • Tr = Trauungen
  • St = Sterbefälle
  • Kf = Konfirmanden
  • Fl = Firmlinge
  • Km = Kommunikanten
  • Pn = Pönitenten
  • FR = Familienregister
  • Vz = Verzeichnis
  • I., II., III. = erste, zweite, dritte Pfarrei
  • Bm = KB auf der Bürgermeisterei des betreffenden Ortes
  • Jahreszahlen fettgedruckt = Beginn der lückenlosen Reihe bis jetzt
  • . . . zwischen Jahrzahlen = lückenhaft
  • (a, b, c, d, 1–10) = Hinweise auf die in Einleitung V nachgewiesenen Veröffentlichungen
  • Mühlen im Anhang I, vormals hessische Orte im Anhang II.
Persönliche Werkzeuge