Köln/Standesamt/Sterbeurkunden/Projektbeschreibung

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Köln Standesamt Sterbeurkunden
Ein Gemeinschaftsprojekt des Vereins für Computergenealogie und dem
Historischen Archiv der Stadt Köln
Informationen zu den Sterbeurkunden des Kölner Standesamtes
Suche in den Sterbeurkunden
  1. Suche
Informationen für Bearbeiter
  1. Projektbeschreibung
  2. DES-Bedienungsanleitung
  3. Editionsrichtlinien
  4. Erfassungsstartseite
  5. Statistik
Registrierung
Benutzerkennung beantragen
Vergessene Benutzerkennung zuschicken lassen
Kontakt zur Projektleitung
Günter Junkers
Alfons Heffen
Projektbegleitende Mailingliste (seit 1.1.2015)
http://list.genealogy.net/mm/listinfo/des-L
Informationen zum bereits abgeschlossenen Compgen-Projekt Namensregister
Projektbeschreibung
Statistik
Suche

Kategorie:

Sterbeurkunde Köln 1876

Projektbeschreibung

Das Historische Archiv der Stadt Köln hat auf seiner Webseite einen großen Teil der digitalisierten Zweitschriften aus dem Landesarchiv NRW/Personenstandsarchiv online gestellt. In einem gemeinsam mit dem Stadtarchiv Köln und der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde gestarteten Projekt werden die von den Archivnutzern meistdurchsuchten Quellen in einem Gemeinschaftsprojekt ("crowdsourcing") erschlossen.

Bisher haben über 100 Teilnehmer mit dem DatenErfassungsSystem (DES) ca. 157.000 Daten aus 10.000 Seiten der umfangreichen Namensregister aus dem Zeitraum von 1938 bis 1978 der Kölner Sterberegister des Kölner Standesamtes Köln (I, Mitte) abgeschrieben. Über diesen Link kann man dieses erste Projekt „Sterberegister Köln“ nach Namen und Jahren durchsuchen.

Da für viele Jahrgänge der Sterbeurkunden des Standesamts Köln (I, -Mitte, -Stadt) 1876-1938 Namensregister fehlen, werden nun die handgeschriebenen Zweitschriften der Sterbeurkunden in einem neuen DES-Projekt erfasst. Urkunden der die Stadtmitte umgebenden Stadtteile werden zu einem späteren Zeitpunkt erfasst.

Die Suche in den bereits abgeschriebenen Daten kann mit der Eingabe von mindestens drei Buchstaben und * als Ersatzzeichen (z.B. Ack*) erfolgen.

Editionsrichtlinien

Vor der Erfassung lesen Sie bitte sorgfältig die Editionsrichtlinien zum Projekt.

Bedienungsanleitung

Wer zum ersten Mal im Datenerfassungssystem arbeiten möchte, sollte zuerst die DES-Bedienungsanleitung anschauen und eine Benutzerkennung anfordern. Die Teilnahme ist kostenlos!

Projektbetreuung

Bearbeitungsstand

Projektstart: Dezember 2015 Aktuelle Statistik der Sterbeurkunden 1876-1938

Persönliche Werkzeuge