IZA (Archivinventare polnischer Staatsarchive)

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Datenbank IZA (Inwentarze zespołów archiwalnych, Inventar von Archivbeständen) enthält Angaben über einzelne Archivalien in polnischen Staatsarchiven und anderen Institutionen. Bisher (Stand 2005 = Stand der online-Version am 22.03.2007) sind ca. 22% der Bestände der polnischen Staatsarchive erfasst. Die Abfrage ist in polnischer oder in englischer Sprache möglich.

Die Datenbank enthält Informationen aus 16798 Beständen aus den 75 Staatsarchiven mit ihren Zweigstellen sowie einer Reihe anderer Institutionen, die sich mit der Geschichte Polens beschäftigen (Aufzählung auf http://www.archiwa.gov.pl/?CIDA=377 ). Nicht erfasst sind kirchliche Archive.

Im Gegensatz zu SEZAM sind die Archivalien hier bis auf die Ebene der Aktentitel erfasst.

Suche in der Datenbank (Beispiel)

Beispiel: Die Eingabe von Bublitz unter name of unit or file ergibt 228 Treffer (22.03.2007), darunter z.B.

  • 26/19/0/1014 Unterbediente des Magistrats zu Bublitz [Bobolice]. Spezialakten.vol. I; [1813]1816-1836; poszyt; stan dobry; rękopis; neogotyk; niemiecki; s.; 210x350; Pr.B. 1966; Registratur: Abteilung des Innern, Tit. VIII, Sekt. 3 b, Bublitz, Nr. 13; hasła indeksu: Bobolice; Bublitz;
  • 26/19/0/1015 Unterbediente des Magistrats zu Bublitz [Bobolice]. vol. II; 1837-1858; poszyt; stan dobry; rękopis; neogotyk; niemiecki; s.; 210x350; Pr.B. 1967; Registratur: Abteilung des Finanzen, Tit. VIII, Sekt. 3 b, Bublitz, Nr. 13; hasła indeksu: Bobolice; Bublitz;
  • 26/19/0/10368 Bildung von Amtsbezirken der in den Kreisen Belgard [pow. Białogard] und Bublitz [pow. Bobolice] belegenen Oberförsterei Oberfier [Buszynko, pow. Koszalin]. vol. I; 1873-1887; poszyt; stan dobry; rękopis; neogotyk; niemiecki; s.; 220x360; 6961; Forstregistratur, Tit. I, Nr. 30, Specialia; hasła indeksu: Buszynko, pow. Koszalin; Kreis Belgard; Kreis Bublitz; Oberfier; pow. Białogard; pow. Bobolice;

Die ursprünglichen Aktentitel und teilweise die Namen von Beständen werden in der Originalsprache (d.h. hier deutsch) dargestellt, die übrigen Angaben (auch in der englischen Version) in polnischer Sprache.

Die Zahlen am Anfang bedeuten in diesem Beispiel:
26 = Nummer des Archivs (Staatsarchiv Köslin/Koszalin)
19/0 = Bestand (Rejencja Koszalińska bzw. Regierung Köslin)
1014 usw. = laufende Nummer innerhalb des Bestandes

Zumindest teilweise ist eine Navigation zum Archiv und weiter zum Bestand über Hyperlinks möglich.

Im Feld index terms: personal names, places, subjects ergibt Bublitz 214 Treffer mit ähnlichem Ergebnis. Gibt man im gleichen Feld den polnischen Namen Bobolice ein, werden 266 Treffer angezeigt, darunter auch Akten für die Zeit nach 1945 (die nicht mehr unter Bublitz erfasst sind) und Akten, die den polnischen Kreis (powiat) Bobolice betreffen.

Internet-Link

http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/?l=en (englische Version)

Siehe auch

Persönliche Werkzeuge