Lüsse/Mühle

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

< Lüsse(Weitergeleitet von GOV:LUSHLEJO62HD)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Hierarchie Regional > Bundesrepublik Deutschland > Brandenburg > Landkreis Potsdam-Mittelmark > Lüsse > Lüsse/Mühle


Inhaltsverzeichnis

Einleitung

Allgemeine Information

Die Lüsser Mühle ist eine Wassermühle innenliegendes Wasserrad, 3 Mahlgänge, 2 Walzenstühle, Steinkran, Elevatoren. Die Mühle wurde als Getreidemühle genutzt.

Kirchliche Zugehörigkeit

Evangelische Kirchen

Geschichte

  • 1419 erste Erwähnung der Mühle am Baitzer Bach
  • 1764 1 Mühlenbesitzer
  • 1837, 21.10.1845 Rezess Mühlenbesitzer Kettmann
  • 1858 Wassergetreidemühle
  • 1866 Kettmann Mühlenbesitzer in Lüsse
  • 1872 Wassermüller Ernst Kettmann in Lüsse
  • 1880 Mühlenbesitzer E. Kettmann
  • 1884 Kettmann
  • 1906 mit Wassermühle
  • Die Mühle wurde 1945 noch von Richard und Walter Kettmann betrieben

Besitzer und Pächter, Müller und Müllerfamilien

Andreas Kettmann I.

* ca. 1703
+ 29.12.1762 Lüsse (59 J. 7 M.)
°° 24.11.1740 Nescholz mit Maria Dorothea Lobbes (* 02.02.1713 - 1775), Tochter des Bürgers und Weißbäckers Martin Lobbes
Kinder
  1. Maria Dorothea * 12.12.1741
  2. Christiana Elisabeth * 18.07.1743, °° 14.05.1772 in Lüsse mit Christian Paul
  3. Johann Andreas * 18.12.1745, + 16.01.1807, °° 03.03.1778 in Schwanebeck mit Maria Dorothea Lüdicke (* 23.11.1752), Tochter des Erb- und Lehnschulzen Andreas Lüdicke und der Maria Dorothea Schubotz
  4. Maria Johanna * 16.07.1751
  5. David * 02.06.1756

Johann Andreas Kettmann

* 18.12.1745, ~ 21.12.1745
+ 16.01.1807 (61 J. 1 M., hinterlässt 2 Töchter und 2 Söhne)
°° 03.03.1778 in Schwanebeck mit Maria Dorothea Lüdicke (* 23.11.1752, + 09.05.1807, 55 J. 5 M.), Tochter des Erb- und Lehnschulzen Andreas Lüdicke und der Maria Dorothea Schubotz
Kinder
1. Friederike Johanna * 26.01.1779
2. Johann Gottlieb * 07.11.1781, + 28.02.1831, °° 25.11.1806 Maria Elisabeth Bergemann
3. Johanna Sophia Christiana Rosina * 26.12.1786, ~ 29.12.1786, + 20.07.1855 (68 J. 7 M.), °° 21.11.1805 in Neschholz mit dem Dreihüfner und Gerichtsschöppen Martin Hübner, Sohn des Peter Hübner
Kinder:
Johann Gottlieb ~ 04.12.1806
Anna Friederike ~ 27.10.1808
Johann Friedrich ~ 23.08.1811
Anna Louise ~ 04.01.1818, °° verw. Mädler verh. Rettig in Fredersdorf
4. Johann Gottlob * 29.08.1795 Neschholz, + 14.04.1825 Golzow, °° 29.01.1818 Golzow mit Johanna :Friederika Charlotte Schwarzlose
Kinder:
Johann Friedrich Heinrich * 1819, °° 21.01.1841 in Dippmannsdorf Marie Elisabeth Gredel (22 1/2 J.), Tochter des Büdners Siegmund Gredel in Dippmannsdorf

Johann Gottlieb Kettmann 1806 - 1831

* 07.11.1781
+ 28.02.1831, begr. 03.03.1831 (49 J. 3 M. 21 T.)
°° 25.11.1806 in Lüsse, der Wassermüller Johann Gottlieb Kettmann, ältester Sohn des Wassermüllers Andreas Kettmann mit Maria Elisabeth Bergemann, jüngste Tochter des Lüsser Schulzen Christoph Bergemann.
Kinder:
  1. Johann Friedrich * 07.03.1808, ~ 10.03.1818, °° 15.03.1838 Caroline Louise Romer (* 01.05.1819, + 04.11.1866)
  2. Johann Gottlieb * 12.11.1810, ~ 15.11.1810, + 01.05.1812, begr. 03.05.1812
  3. Johann Heinrich * 07.03.1813, ~ 09.03.1813
  4. Johann Gottlieb * 24.06.1815, ~ 27.06.1815 (Taufpate: Gottfried Drechsler, Mühlenmeister auf der Pulvermühle in Coswig)
  5. Johann Gottlob * 12.04.1817, ~ 16.04.1817 (Taufpate: Johann Gottlob Kettmann, jüngster Sohn des Altmeisters Andreas Kettmann.
  6. Friedrich Wilhelm * 19.08.1819, + 02.04.1821
  7. Friedrich Wilhelm * 02.08.1821
  8. Caroline Wilhelmine * 17.07.1824 (Taufpate: Johanne Friederike Drechsler, Witwe des Gottfried Drechsler, Mühlenmeister auf der Pulvermühle in Coswig)
  9. Johann Heinrich August * 26.08.1826, ~ 03.09.1826 (Taufpate: Johann Heinrich Opitz, nachgelassener Sohn des Mühlenmeisters auf der Neuen Mühle in Dahnsdorf Johann Heinrich Opitz), + 31.05.1827, begr. 02.06.1827


Weitere Kirchenbucheinträge
19.01.1802 Johann Gottlieb Kettmann, Sohn des Andreas Kettmann Pate bei der Taufe der Tochter des Leinewebers Johann Christoph Wieland, Maria Dorothea (* 16.01.1802)
* 25.11.1807 Sohn des Lüsser Schulzen Johann Gottlieb Bergemann und der Johanna Rosina geb. Bergmann, Johann Friedrich Erdmann. Taufpate der Wassermüller Johann Gottfried Kettmann
* 01.12.1807 Sohn des Hüfners Erdmann Kühn aus Lüsse und der Anna Dorothea geb. Mittelhaus aus Linthe, Johann Friedrich. Taufpate der Wassermüller Johann Gottfried Kettmann
* 12.08.1808 Tochter des Lüsser Gastwirts Gottfried Görisch und der Maria Elisabeth geb. Franz, Johanna Louise. Taufpate der Wassermüller Johann Gottfried Kettmann

Johann Friedrich Kettmann ab 1831

* 10.03.1808
°° 15.03.1838 in Raben Caroline Louise (* 01.05.1819, + 01.11.1866), Tochter des Mahlmüllermeisters Gottfried Romer und seiner Frau Anna Louise Thiele (*1796) in Raben (siehe Raben/Mühle).
Kinder:
  1. * 22.03.1839 Caroline Louise Wilhelmine. TP.: Louise Caroline, Tochter des Rabener Müllers Heinrich Opitz. °° 05.05.1869 mit dem Stellmachermeister Johann August Lobbes aus Fredersdorf, Sohn des Stellmachermeister Gottfried Lobbes aus Fredersdorf
  2. * 05.04.1841 Friedrich Heinrich.
  3. * 06.02.1843 Caroline Alwine Henriette. TP.: Johanne Wilhelm, nachgelassene Tochter des Lüsser Müllers Johann Gottlieb Kettmann. Heinrich Kettmann Tischler in Wittstock. Heinrich Opitz, nachgelassene Sohn des Rabener Müllers Heinrich Opitz. Henriette, Ehefrau des Christian Thiele Müller in Wüstermark bei Zahna. Heinrich Veit Mühlenmeister auf der Fischermühle in Zahna.
  4. * 28.04.1845 Johann Gottlieb Ernst.
  5. * 28.04.1847 Johann Friederich Otto.
  6. * 13.04.1849 Friedrich Carl. (+ 03.05.1849) TP.: Friederike, zweite Tochter des Heinrich Veit Müller auf der Fischermühle in Zahna. Louise, Tochter des Müllers Christian Thiele in Wüstermark bei Kroppstädt.
  7. * 18.06.1850 Johann Friedrich Gustav. (+ 28.06.1850)
  8. * 26.02.1851 Johanne Caroline Louise, °° 25.04.1884 Berlin Johann Friedrich Ernst Gerner (* 02.02.1841 Sprottischwaldau [1] Kreis Sprottau, Sohn des Tischlers Johann Gottfried Gerner und der Dorothea Elisabeth Grunewalde)
  9. * 24.02.1854 Friedrich Karl.
  10. * 01.01.1857 Johann Friedrich, + 1933 Berlin, I. °° 23.12.1885 Berlin-Kaulsdorf mit der Schneidermeisterwitwe Marie Dorothea Henriette Hannemann geb. Trumpf (* 01.02.1847 Puttlitz Kreis West-Prignitz, Tochter des Schleifermeisters Heinrich Trumpf und der Marie Bellin, sowie Witwe des Schmiedemeister Karl Friedrich Hanemann [+ 01.02.1885, °° 04.01.1881], + 11.04.1889 Kauldorf), II. °° 30.11.1890 Berlin-Kaulsdorf mit Bertha Marie Friederike Trumpf (* 26.06.1853 Puttlitz Kreis West-Prignitz, Tochter des Schleifermeisters Heinrich Trumpf und der Marie Bellin, + 25.09.1901 Berlin), III. °° 08.07.1902 Berlin mit der Köchin Elli Agnes Rumpf (* 01.01.1857 Burghof Putlitz, Tochter des Mühlenbesitzers Gustav Rumpf und der Ottilia Karnatz)
  11. * 29.05.1859 Friedrich Gustav.
  12. * 09.03.1863 Friedrich Hermann
+ 01.11.1866 Ehefrau des Wassermüllers Johann Friedrich Kettmann, Caroline Louise geb. Romer. Hinterlässt Witwer und 10 Kinder (3 Töchter 7 Söhne) (47 Jahre 6 Monate alt)
  • 1866 Kettmann Mühlenbesitzer in Lüsse
  • 1872 Wassermüller Ernst Kettmann in Lüsse
  • 1880 Mühlenbesitzer E. Kettmann
  • 1884 Kettmann
  • 22.05.1916 gefallen Paul Kettmann (1.WK)
  • Walter Kettmann geb. 24.08.1917, gest. 08.12.1979.

Genealogische und historische Quellen

Genealogische Quellen

Bibliografie

Genealogische Bibliografie

Historische Bibliografie

In der Digitalen Bibliothek

Archive und Bibliotheken

Archive

Bibliotheken

Verschiedenes

Karten

Mühlenbilder

Weblinks

Offizielle Webseiten

Mühlenbilder Lüsser Mühle
Die Lüsser Mühle
Nutzungskonzept.pdf [2]

Genealogische Webseiten

Zufallsfunde

Oft werden in Kirchenbüchern oder anderen Archivalien eines Ortes Personen gefunden, die nicht aus diesem Ort stammen. Diese Funde nennt man Zufallsfunde. Solche Funde sind für andere Familienforscher häufig die einzige Möglichkeit, über tote Punkte in der Forschung hinweg zu kommen. Auf der folgenden Seite können Sie Zufallsfunde zu diesem Ort eintragen oder finden. Bitte beim Erfassen der Seite mit den Zufallsfunden ggf. gleich die richtigen Kategorien zuordnen.

Private Informationsquellen- und Suchhilfeangebote

Auf der nachfolgenden Seite können sich private Familienforscher eintragen, die in diesem Ort Forschungen betreiben und/oder die bereit sind, anderen Familienforschern Informationen, Nachschau oder auch Scans bzw. Kopien passend zu diesem Ort anbieten. Nachfragen sind ausschließlich an den entsprechenden Forscher zu richten.


Daten aus dem genealogischen Ortsverzeichnis

GOV-Kennung LUSHLEJO62HD
Name
  • Lüsser Mühle (deu)
Typ
  • Mühle
Postleitzahl
  • O1821 (- 1993-06-30)
  • 14806 (1993-07-01 -)
Webseite
Karte
   

TK25: 3841

Zugehörigkeit
Übergeordnete Objekte

Lüsse ( Landgemeinde Gemeinde )

Persönliche Werkzeuge