Frankfurter Blätter für Familiengeschichte/Jahrgang 4

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Hefte

  • Heft 1 (Januar 1911), S. 1-16
  • Heft 2 (Februar 1911), S. 17-32
  • Heft 3 (März 1911), S. 33-48
  • Heft 4 (April 1911), S. 49-64
  • Heft 5 (Mai 1911), S. 65-80
  • Heft 6 (Juni 1911), S. 81-96
  • Heft 7 (Juli 1911), S. 97-112
  • Heft 8 (August 1911), S. 113-128
  • Heft 9 (September 1911), S. 129-144
  • Heft 10 (Oktober 1911), S. 145-160
  • Heft 11 (November 1911), S. 161-176
  • Heft 12 (Dezember 1911), S. 177-192

Inhalt

Heft 1

  • An unsere Abonnenten S. 001
  • Ahnentafel des Kaufmanns Friedr. August Herm. Osterrieth S. 002
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 003-006
  • Suchanfrage: de Farmars S. 006
  • Stammbaum der Familie Lersner – v. Lersner – Freiherrn Lersner S. 007-010
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schiele S. 011
  • Beiträge zur Geschichte hessischer Pfarrerfamilien.
    • 227. Neunesius S. 012
    • 228. Fey S. 012
    • 229. Gehring S. 012
    • 230. Kirchner S. 012
    • 231 Bindewald S. 012-013
  • Suchanfrage: Kaltenbach
  • Bücher
    • Geschichte der Familie Heusch S. 014-016
  • Separatdrucke S. 016
  • Wappen der Familie Heusch S. Beilage
  • Jean du Bosc, Chursächsischer Resident zu Frankfurt (1690-1766) und seine Familie S. 017-018
  • Das Reichsstift (Ober-)Elchingen bei Ulm (O.S. Bened.) S. 018-021
  • Bürgermilitär: Geleitsreiter. 1806. (Zur heutigen Beilage) S. 021

Heft 2

  • Die 49 Aebte der fränkischen Cistercienser Abtei Ebrach. 1126-1803 S. 022
  • Gelegenheitsfunde für unsere Abonnenten S. 022
  • Stammbaum der Familie Stern S. 023
  • Stammbaum der Familie v. Fichard S. 024-025
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 026-029
  • Bücher
    • Geschichte der freien Stadt Frankfurt a. M. (1814 bis 1866) S. 030
    • Inhaltsverzeichnis der Wolff´schen Genealogischen Sammlung in der Universitätsbibliothek zu Göttingen S. 030
    • Siedlungsgeschichte des Kreises Grevenbroich S. 030
    • Hessisches Verkehrsbuch S. 030
    • Geschichte von Nassau S. 030
    • Stammbuch der Familie Gleim S. 031
    • Familie Roth S.031
    • Die Bilderschrift der Ario-Germanen S. 031
    • Studien zur Familiengeschichte von Karl Graf Kuelstein S. 031
    • Alt-nassauischer Kalender 1911 S. 032
    • Bayerischer Kunstkalender 1911 S. 032
    • Münchener Kalender S. 032
    • „Kleine Münchener Kalender“ S. 032
    • Geschichte der Stadt Stolp S. 032
  • Bürgermilitär: Geleitreiter S. Beilage

Heft 3

  • Nachtrag zum Artikel Fingerlin (Jahrgang 1910, S. 106) S. 033-034
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 035-037, 042
  • Stammbaum der Familie Humbracht S. 038-041
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schiele S. 043
  • Markbreiter Familienwappen S. 044
  • Das Geschlecht Dannenfelser aus Biebelnheim S. 044-047
  • Bücher
    • Frankfurter Bildnisse S. 047
    • Das Königshaus und der Adel von Württemberg S. 048
    • Geschichte der Familie Heraeus S. 048
  • Markbreiter Familienwappen S. Beilage

Heft 4

  • Basler und Schweizer Vorfahren des Grafen Ferdinand von Zeppelin S. 049-051
  • Biographische Kastensammlung auf der Stadtbibliothek zu Frankfurt a. M. S. 051-052 [A-Am]
  • Zu dem Aufsatz „Jean du Bosc“ S. 052
  • Primatische Grenadiere 1806 S. 052
  • Das Geschlecht Dannenfelser aus Biebelnheim S. 053
  • Ahnentafel des Johann Heinrich Dörrien aus Braunschweig und seiner Geschwister S. 054
  • Stammbaum der Familie Mühl S. 055
  • Stammbaum der Familie der Freih. v. Mettingh (1907 im Mannesstamm erloschen) S. 056-057
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schiele S. 058
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 059-062
  • Bücher
    • Die Dörriens S. 063
    • Zuger Wappenbuch S. 063
    • Die Geschichte der Familie v. Haugwitz S. 063
    • Familienbuch der Nachkommen des Friedberger Conrectors Anton Kleeberger S. 063
    • Aus den Papieren der Familien Dreher u. a. S. 063
    • Tappen´sches Familienbuch S. 063
    • Hessisches Heldenbuch S. 064
    • Ursprung des Hohenzollerngeschlechts S. 064
  • Nederlands Patriciaat S. 064
  • Primatische Grenadiere 1806 S. Beilage

Heft 5

  • Die ersten Generationen der Familie du Fay in Frankfurt a. M S. 065-069
  • Stammtafel der Familie Scheppler. (1. Teil: 1710-1910) S. 069-074
  • Nachkommen der Goethefamilie Walther S. 075
  • Alte Ravensburger Grabstätten S. 076-079
  • Briefkasten S. 079
  • Bücher
    • Familie Koch S. 079
    • Familie Hüttenhain S. 079
    • Stammbaum der Familie Riecke S. 079
    • Professor Dr. Johann Philipp Dieffenbach S. 079
    • Zwickauer Familiendrucke Nr. 1 S. 079
    • Studien zur Familiengeschichte von Karl Graf Kuefstein S. 079
    • Chronik der Familie Wachler S. 080
    • Chronik der Stadt Gössnitz S. 080
    • Kolonial-Handels-Adressbuch 1911 S. 080
    • Thronfolgerecht und Blutsverwandtschaft der Deutschen Kaiser seit Karl dem Grossen S. 080
  • Grabdenkmäler in der Möttelinkapelle der ehemaligen Karmeliter (jetzt Evangelischen) Kirche S. Beilage

Heft 6

  • Die Patrizier-Familien Steffan von Cronstetten und von Hynsperg S. 081-085
  • Die Ulrichsteiner Pfarrer von 1569 bis 1877 S. 085-087
  • Stammbaum der Familie Steffan v. Cronstetten S. 088-089
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schiele S. 090
  • Die Wetzlarer Advokatenfamilie Dietz, Goethes Verwandte S. 091
  • Alte Ravensburger Grabstätten S. 092-095
  • Bücher
    • Pfälzer Reichsministerialen S. 096
  • Vasalli Fuldensis secundi ordinis S. Beilage

Heft 7

  • Die Ulrichsteiner Pfarrer von 1569 bis 1877 S. 097-102
  • Verzeichnis der in den Familienpapieren der Familie Schweigger vorkommenden Namen S. 102-103, 113-116
  • Stammbaum der Familie Cleynmann S. 104-105
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schiele S. 106
  • Ahnentafel von Catharina Auguste v. Meyer S. 107
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 108-112
  • Grossherzogliche Frankfurtische, fürstlich Primatische Truppen 1809 S. 112
  • Bücher
    • Monumenta Nobilitatis Antiquae S. 112
    • Le Traducteur, The Translator, Il Traduttore S. 112
  • Primatische Grenadiere 1806 S. Beilage

Heft 8

  • Verzeichnis der in den Familienpapieren der Familie Schweigger vorkommenden Namen S. 113-116
  • Die ersten Generationen der Familie du Fay in Frankfurt a. M S. 116
  • Ahnentafel von Wilhelmine Laiblin S. 117
  • Das Geschlecht Becker S. 118
  • Ahnentafeln Dannenfelser S. 119
  • Stammbaum der Familie Brentano (Mannheimer Linie S. 120-121
  • Stammbaum der Familie Brenzer S. 122
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schiele S. 123
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 124-127
  • Bücher
    • Behörden-Adressbuch Deutschlands S. 128
    • Die von Hornstein und von Hertenstein S. 128
    • Geschichte der Familie v. Ow
    • Mitteilungen aus dem Mitzschke´schen Familien-Verband S. 128
  • Katalog 15 S. 128
  • Vasalli Fuldenses secundi ordinis S. Beilage

Heft 9

  • Die Familie Schepeler S. 129-130
  • Suchanfragen S. 130
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 131-134
  • Stammbaum der Familie Schepeler S. 135-139
  • Schepeler'sche Ahnentafel S. 140
  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schele S. 141
  • 32er Ahnentafel von Christoph Hch. v. Müffling S. 142
  • Bücher
    • Wie macht man sein Testament kostenlos selbst? S. 143
    • Alte Mannheimer Familien S. 143
    • Le Traducteur, The Translator, Il Traduttore S. 143
    • Familien- und Gemeindebuch der Realschule Gernsheim am Rhein S. 143
    • Verbandsblätter der Familien Mathesius S. 143
    • Familienbuch S. 143
    • Philip Jacob Speners Familie S. 143
    • Bücherverzeichnis der Lehrerbibliothek des Karlsgymnasiums Heilbronn a. N. S. 144
    • Das sogenannte „Rothe Buch“ S. 144
    • Friedberger Gerichtsblätter S. 144
    • Mitteilungen der Zentralstelle für deutsche Personen- und Familiengeschichte S. 144
  • Dr. Iohann Philip Fresenius S. Beilage

Heft 10

  • Biographische Kastensammlung auf der Stadtbibliothek zu Frankfurt a. M. S. 145-146 [An-Ay];
  • Stammbaum der Familie Koehler (aus Ebersgöns) S. 147-150
  • Stammbaum der Familie Schiele S. 151-154
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 156-159
  • Bücher
    • Jahresbericht der Denkmalspflege Grossherzogthum Hessen S. 160
    • Hiller von Gaertringen S. 160
    • Geschichte des Geschlechts von Tümpling S. 160
    • Hessische Burgenkunde S. 160
    • Familien Mammen und Weisbach S. 160
  • Iohann Balthasar von Keib S. Anhang

Heft 11

  • 256stellige Ahnentafel der Freiin Caroline Charlotte von Schele S. 161-162
  • Aus der Lade des löbl. Wagnerhandwerks zu Frankfurt a. M. S. 162-165
  • Nochmals die Familie de Ron S. 165
  • Zur Stammtafel Dietz-Wetzlar S. 166
  • Die ältesten Generationen der Familie du Fay in Frankfurt a. M. S. 166
  • Familie Spitta. S. 166-169
  • Die Nachkommen von Johann Balthasar Scharff S. 170
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 171-174
  • Bücher
    • E. Devrient. Familienforschung S. 175
    • Die Familie Haider S. 175
    • Stamm- und Verwandtschaftstafeln S. 175
    • Ältere Geschichte des Kgl. Gymnasiums in Hamm 1781-1836 S. 175-176
    • Beiträge zur Geschichte der Familie Lampe S. 176
    • Les Anciennes Bourgeoises de Mulhouse S. 176
    • Familien-Stammbuch S. 176
    • Beiträge zur Geschichte derer v. Sydow S. 176
    • Das Ganerbenschloss Drachenfels S. 176
    • Ein Jahrhundert aus der Geschichte der Familie Zangemeister 1415-1521 S. 176
    • Familie Loesing S. 176
    • Die Matrikel der Universität Königsberg i. Pr. S. 176
    • Das Haus Braunschweig-Grubenhagen S. 176
    • Familie Jagenberg S. 176
    • Geschichte des Geschlechts Stein in Kirchen a. d. Sieg S. 176

Heft 12

  • Einiges über die Cölnische Post in Frankfurt a. M. S. 177-178
  • Das Ravensburger Bürgerbuch S. 179-181, 188
  • 32er Ahnentafel v. Joh. Georg v. Heyder S. 182
  • 32er Ahnentafel von Frau Sus. Elis. Ida v. Heyder S. 183
  • Stammbaum der Familie Haider S. 184-185
  • Stammbaum der Familie v. Heyder S. 186
  • Stammbaum der Familie von Heyder aus dem Hause Arledter S. 187
  • Zur Erforschung d. Mendelschen Vererbung beim Menschen S. 188-192
  • Bücher
    • „Münchener Kalender“ für das Schaltjahr 1912 S. 192
    • „Münchener“ oder „Wappen-Kalender“ S. 192
  • Wappen der Familie v. Heyder S. Beilage

Digitalisate

Persönliche Werkzeuge