Fürstbistum Münster/Das Domkapitel 1776

aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Domkapitel Münster 1776

Das hochwürdige Domkapitel

entnommen: Adreß-Calender des Hochstifts Münster auf das Schaltjahr nach der gnadenreichen Geburt unsers Herrn Jesu Christi 1776.

Dompropst

Dompropst: Herr Friderich Wilhelm Nicolas von Böselager zu Eggermühlen, Archidiakonus durch die Stadt Münster, und Probst und Archidiakon zu Beckum, Geheimer Ratspräsident, und domkapitularischer Deputatus zur Landschafts-Pfennigkammer.

Domdechant

Domdechant: Herr Franz Carl von Landsberg zu Erwitte, Archidiakon zu Dülmen, Bocholt, Werth und Anholt, Probst des Kollegiatstiftes zu Dülmen, auch Domkapitular zu Paderborn und Osnabrück.

Domscholaster

Domscholaster: Herr Ferdinand Wilhelm von Bocholtz zu Störmede und Henneckenrode, Subcustos major, Geheim- und Kriegsrat, auch Domkapitular, Hofrichter und Kammerpräsident zu Hildesheim, Dechant des Kollegiatstiftes St. Andreas, Probst zu Meschede.

Domküster

Domküster: Herr Johann Adolph Freiherr von Loe zu Wissen, Archidiakon zu Vreden, des hochheiligen Ritterordens St. Michael Großkreuz, geheimer Rat, auch Domkapitulat zu Lüttich.

Vizedominus

Vize Dominus*: Herr Goswin Anton Spiegel zu Diesenberg und Kanstein, auch Kantor und Senior, Archidiakon zu Telgte, Stromberg und Albersloh, Geheim- und Kriegsrat, auch weltlicher Hofrichter, Scholaster des Kollegiatstiftes zu St. Mauritz vor Münster und Domkapitular zu Paderborn.

(* Vizedominus=Verwalter der bischöflichen Tafelgüter)

Weiters Domkapitel

Domkapitular: Herr Franz Ferdinand von Wenige zu Enckingmühlen und Dieck, hochfürstlicher Sigillifer Kanonikus Kapitularis des Kollegiatstiftes zu St. Mauritz vor Münster.

Domkapitular: Herr Wilhelm Anton Ignatz von der Asseburg zu Hinnenburg, Bischof und Fürst zu Paderborn, auch Domprobst zu Osnabrück.

Domkapitular: Herr Clemens August Freiherr zu Korff gt. Schmising zu Tatenhausen, Archidiakon zu Lüdinghausen, Amelsbüren, Hoetmar, etc., geheimer Rat und Hofkammer-Präsident, Probst des Kollegialstiftes St. Mauritz vor Münster, auch Domkapitular zu Osnabrück und Minden, Droste des Amtes Dülmen.

Domkapitular: Herr Clemens August von Ketteler zu Haerkotten, domkapitularischer Oberwerkmeister, sodann Geheim- und Kriegsrat, auch hochfürstlicher Deputatus zur Lanschafts- und Pfennigkammer und Landtags-Kommissarius, Probst des alten Doms zu Münster und Domkapitular zu Osnabrück.

Domkapitular: Herr Johann Matthias von Landsberg zu Erwitte, Archidiakon zu Warendorf, auch Domkapitular zu Paderborn und Osnabrück.

Domkapitular: Herr Ferdinand Ludwig von der Horst zu Cappellen, Archidiakon zu Westerwick, Præpolitus der Kollegiatskirchen ad St. Ludgerum und ad St. Remigium zu Borken, auch Assessor der domkapitularischen Kellnerei.

Domkapitular: Herr Clemens August Graf von Plettenberg-Lenhausen, Archidiakon zu Stadt- und Südlohn, auch Domkapitular und Kammerpräsident zu Paderborn und Probst zu Lippstadt.

Domkapitular: Herr Franz Friderich Wilhelm Freiherr von Fürstenberg zu Herdringen, Archidiakon auf dem Dreen, geheimer Konferenz-Rat und Minister beim Landesherrn Maximilian Friderich Erzbischof zu Köln und Bischof zu Münster wegen des Hochstifts Münster, Vikar in Spiritualibus Generalis in gedachtem Hochstift, auch Domkapitular zu Paderborn.

Domkapitular: Herr Johann Edmund Mauritz Freiherr von Twickel zu Havixbeck, auch Domkapitular zu Hildesheim.

Domkapitular: Herr Johann Caspar von Stael zu Suthausen, auch Domkapitular zu Osnabrück.

Domkapitular: Herr Maximilian Ferdinand Graf von Merveldt zu Westerwinkel, auch Domkapitular zu Hildesheim.

Domkapitular: Herr Friderich Wilhelm von Westphalen zu Fürstenberg, Bischof und Fürst zu Hildesheim, Coadjutor des Bis- und Fürstentums Paderborn.

Domkapitular: Herr Johann Wilhelm zu Bourscheid zu Bellesheim und Merödgen, domkapitularischer Deputatus zur Landschafts-Pfennigkammer.

Domkapitular: Herr Carl Franz Graf von Veldbrück zu Garath und Richrath, Bischof und Fürst zu Lüttich.

Domkapitular: Herr Friderich Christoph von Böselager zu Eggermühlen, geheimer Rat und Oberjägermeister, auch Domkapitular zu Hildesheim, Archidiakon zu Sarstedt.

Domkapitular: Herr Carl Franz Graf von Schaesberg zu Crickenbeck, auch Domkapitular zu Paderborn.

Domkapitular: Herr Ernst Constantin von Droste zum Hülshof, Assessor der domkapitularischen Kellnerei, auch Domkapitular zu Osnabrück.

Domkapitular: Herr Herr Carl Arnold zu Hompesch zu Bulheim (Bollheim), auch Domkapitular zu Lüttich (und Probst), (Bruder des Ferdinand Jos., letzter gewählter Großmeister des hohen Maltheser-Ordens).

Domkapitular: Herr Friderich Carl Freiherr von Fürstenberg zu Herdringen, auch Domkapitular zu Paderborn.

Domkapitular: Herr Christoph Balduin von Ledebur zu Weichel und Perutz.

Domkapitular: Herr Hermann Wener von Brabeck zu Lethmate und Hemmeren, auch Domkapizular zu Hildesheim, Paderborn und Lübeck.

Domkapitular: Herr Franz Egon Freiherr von Fürstenberg zu Herdringen, geheimer Rat, auch Domdechant zu Hildesheim und Domkapitular zu Halberstadt.

Domkapitular: Herr Mauritz Friderich von Brabeck zu Lethmate und Hemmeren, auch Domkapitular zu Hildesheim.

Domkapitular: Herr Johann Hugo Freiherr von Bongart zu Pfaffendorf.

Domkapitular: Herr Carl Ludwig von Asscheberg zu Venne, auch Domkapitular zu Hildesheim.

Domkapitular: Herr Ferdinand Freiherr von Galen zu Dinklage, auch Domkapitulat zu Osnabrück, Worms und Minden.

Domkapitular: Herr Clemens August von Ketteler zu Haerkotten.

Domkapitular: Herr Johann Friderich Graf von Hoensbrock zu Hillenrath.

Domkapitular: Herr Maximilian Heidenreich Freiherr zu Droste-Vischering, Subcustos minor.

Domkapitular: Herr Friderich Graf von Plettenberg-Wittem, auch Probst des Kollegiatstiftes zu Vechte.

Domkapitular: Herr Franz Carl Graf von Nesselrode zu Ereshoven, non Emancipatus.

Domkapitular: Herr Joseph Franz Freiherr von und zu Weichs zu Körtlinghausen.

Domkapitular: Herr Ferdinand Goswin von Böselager zu Eggermühlen, auch Domkapitular zu Osnabrück.

Domkapitular: Herr Franz Engelbert von Landsberg zu Erwitte.

Domkapitular: Herr Carl Anton Freiherr von Kerkering zu Stapel, auch Domkapitular zu Osnabrück.

Domkapitular: Herr Engelbert von Wrede zu Meschede, auch Domkapitular zu Hildesheim.

Domkapitel

Syndikus: Herr Diterich Ernst Wenner, J.U.D.

Sekretarius: Herr Paul Franz Ludolph Kerckerink, auch Gograf zu Baekenfeld und Meest.

Domkellnerei, Rentmeister: Herr Friderich Scheffer, J.U.D.

Sacellanus Bursæ: Herr Theod. Astrup, Vikar der Domkirche

Kornschreiber: Herr Engelbert Dingerkus, Officians Sacelli B.M.V.

Eleemosynarius: Herr Johan Caspar Elpers, Vikar der Domkirche.

Provisionarius: Johann Adolph Zumhaschen, Vikar der Domkirche, auch Bibliothekarius.

Verwalter Gut Schonebeck: Herr Balthasar Runde, Vikar daselbst.

Rentmeister Amtshaus Lüdinghausen: Herr Schlüter

Advokat der Domkellnerei: Herr Chrostopher Rave, J.U.D. Syndikus zu St. Mauritz

Advokatus Fisci: Herr N. Schweling J.U.D.

Advokatus Offici Bursae: Herr Johann Joseph Stüve J.U.D. des hochfürstl. Weltlichen Hofgerichtes Amtsverwalter.

Unterwerkmeister: Herr Goswin Lohkampf.

Kammerarii: Herr Goswin Lohkampf, Arnold Greveler.

Oberführer: Herr N. Neumeier.

Hohe Kathedralkirche binnen Münster

Vikare

Vikar Episcopi: Herr Johann Bruno von Groll.

Vikar: Herr Jo. Herm. Lansberg, Hoherpriester.

Vikar: Herr J. Joseph Ewerwin Pape, Hoherpriester.

Vikar: Herr Hermann Henr. Rhaters, Hoherpriester.

Vikar: Herr Joh. Adolph Zumhaschen. Diakon.

Vikar: Herr Bernard Crins, Succentor. Diakon.

Vikar: Herr Thimotheus Dickerhoff, Subdiakon.

Vikar: Herr Joh. Caspar Elpers, Subdiakon.

Vikar: Herr Johann Anton Beste.

Vikar: Herr Georg Schweling.

Vikar: Herr Bernhard Joseph Kreye

Vikar: Herr Franz Anton Vogt

Vikar: Herr Bernhard Joseph Bruchausen

Vikar: Herr Godfried Plencker

Vikar: Herr Johann Wilhelm Bruns

Vikar: Herr Ferdinand Dingerkus

Vikar: Herr Hermann Anton Rhaters

Vikar: Herr Johann Bernhard Stein

Vikar: Herr Johann Heenrich Canzler

Vikar: Herr Georg Isidor Duesberg

Vikar: Herr Henrich Anton von Voeverden

Vikar: Herr Hermann Kock

Vikar: Herr Peter Wagener

Vikar: Herr Johann Bernd Hölscher

Vikar: Herr Hermann Dumme

Vikar: Herr Bernard Schlebrügge

Vikar: Herr N. Leuchtermann

Vikar: Herr Ferdinand Franz Zumbrinck

Vikar: Herr Hermann Nicolas Kock

Vikar: Herr Franz Tondorff

Vikar: HerrFranz Nicolas Eickman

Vikar: Herr Johan Joseph Lagemann

Vikar: Herr Theodor Matthias Edeler

Vikar: Herr Johann Gerhard Zumdresch

Vikar: Herr Gerhard Wihelm Anton Meiners

Vikar: Herr N. Kleine

Vikar: Herr Johann Franz Hönig

Vikar: Herr Theodor Astrup

Vikar: Herr Arnold Deiters

Primissarii am hohen Altar

Herr Henrich Anton Zumsande

Herr Goswin Schultz

Officianten im Dom

Herr Joseph Westhues

Herr Bernard Theodor Weßling, auch 3tius Cantor

Herr Bernard Anton Schultenkamp

Herr Ernst Melchior Hunewinckel

Herr Johann Winold Varon

Herr Hermann Antin Verloe

Herr Franz Pape

Herr Johann Bernard Lange Præses der Marianischen Junggesellen Sodalität

Officians Elisabethæ

Herr Albert Melchior Hageböck

Officiantes Sacelli B.M.V. in ambitu

Herr N. Cramer

Herr Stephan Engelbert Dingerkus

Ferdinand Dingerkus

Johann Henrich Cramer

Primissarii daselbst

Herr Clemens Rolf, auch Præses der Marianischen Junggesellen Sodalität

N. Plencker

Vicarii ad Stum Nicolaum

Herr Bernard Ignatz Bauman, Rector

Herr Vicarii Johann Caspar Elpers

Herr Vicarii Hermann Henrich Dumme

Herr Vicarii Johann Friderich Grüter

Herr Vicarii Joh. Ewerwin Joseph Pape

Herr Vicarii Johann Bernard Stein

Herr VicariiFranz Nicolas Eickman

Sonntagsprediger im Dom

Herr Ferdinand Schackmar

Feyertagsprediger

Herr Carl Bruchausen

Nachmittagsprediger

Herr N. Wilberding, Pœnitentiarius. Ord. S. Dominici.

Camerales der Domkirche

Herr Jodocus Kellinghausen

Herr Hermann Beckeloe

Herr Friderich Schmitz

Herr Paul Haneberg, Ornator

Herr Johan Haneberg

Herr Bernard Berensen

Herr Caspar Kock

Herr Franz Lange

Herr Paul Lange

Herr Anselm Merlin

Herr Henrich Kettermann

Herr Johann Diderich Weiking

Herr Bernard Steinhaus

Herr Georg Bockeloe

Organist

Herr N. Lenz

Calcant

Bernhard Henrich Lordemann

Chor Küsters

Herr Hermann Schröder Herr Goswin Schmitz Herr N. Müllers Herr Hermann Dierkmann, Substitutus

Klöckner

Franz Saur

Vicarien Küster

Herr Mauritz Osterhus

Vicarii ad Stum Jacobum auf`m Domhof

Herr Johann Wienold, Pastor Herr Vicarii Godfried Plencker Herr Vicarii Hermann Anton Rhaters Herr Vicarii N. Kemper

Küster

Hermann Dierckmann

Vicarii ad Stum Michaelem auf`m Domhof

Herr N. Schröder, Rector Herr N. Hölscher, Vicarius

Vicarii ad Stam Margaretham

Herr N. Remvert, Rector Herr N. Lagemann, Vicarii Herr N. Edelbrok, Vicarii

Persönliche Werkzeuge